Ostseekreuzfahrt als Kurzurlaub sorgt für Abwechslung

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 460Wörter
  • 13Leser (ab 06/2022)

Kurzurlaub ist ja bei vielen Menschen sehr beliebt – kein Wunder, kann man so doch einfach mal ein paar Tage ausspannen und dabei noch tolle Eindrücke von spannenden Reisezielen wieder mit nach Hause bringen. Wer auf so einer Kurzreise mehrere Reiseziele besuchen möchte, für den ist eine Kreuzfahrt genau das Richtige. Gut und einfach zu erreichen sind etwa Ziele an der Ostseeküste. Ostseekreuzfahrten führen in ihrer Kurzreisevariante beispielsweise zu Orten wie der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Auf Spezialreiseportalen wie kreuzfahrten-reisebuero.de kann man sich über allerhand Ostseekreuzfahrten informieren. Die angebotenen Kurzreisen sind auch gut geeignet für diejenigen, die zum ersten Mal eine Kreuzfahrt ausprobieren möchten.

Kurze Ostseekreuzfahrten mit einem Besuch im dänischen Kopenhagen

Die „AIDAluna Kurzreise nach Dänemark“ startet im norddeutschen Kiel. Von der maritimen Stadt an der Ostsee aus nimmt das Schiff zunächst Kurs auf Aarhus. Einen ganzen Tag haben die Passagiere Zeit, um die dänische Stadt an der Ostküste der Halbinsel Jütland zu erkunden. Sehenswert ist hier beispielsweise das Freilichtmuseum Den Gamle By, denn hier gibt es jahrhundertealte Fachwerkhäuser zu sehen. Ebenfalls einen Besuch wert sind der Botanische Garten mit seinen Gewächshäusern sowie das Kunstmuseum ARoS oder auch der Dom zu Aarhus mit seinen vielen Fresken aus dem 14. bis 16. Jahrhundert. Mit diesen Eindrücken nehmen die Passagiere an Bord von AIDAluna auf dieser Ostseekreuzfahrt Kurs auf die dänische Metropole Kopenhagen. Hier locken die historische Altstadt Indre By mit dem Schloss Amalienborg und dem Rokokoviertel die Reisenden zu einem Besuch. In der Nähe der Altstadt befinden sich die Schlösser Christiansborg und Rosenborg. Im Renaissanceschloss Rosenborg sind die Kronjuwelen untergebracht. Beliebte Ausflugsziele in Kopenhagen sind der Nyhavn mit den bunten Häusern und der Vergnügungspark Tivoli.

Urlaub in den Hafenstädten der Ostsee: Auf der Ostseekreuzfahrt Neues kennenlernen

Doch dieser Kurzurlaub besteht nicht nur aus interessanten Städtebesuchen. Während der Zeit an Bord von AIDAluna wird man mit einer ausgezeichneten Kulinarik in den Bordrestaurants verwöhnt, mit Shows, Programmen und Freizeitangeboten unterhalten oder im Wellnessbereich umsorgt. Auch eine Kinderbetreuung und eine Reiseleitung stehen zur Verfügung. Neben den Inklusivleistungen gibt es auch zubuchbare Leistungen, wie zum Beispiel die Anreise nach Kiel oder geführte Landausflüge in Aarhus und Kopenhagen.

Weiterführende Informationen zum Thema auf:
https://www.kreuzfahrten-reisebuero.de/ostsee-kreuzfahrten

Kurzprofil:
Die Moana Reisen GmbH & Co. KG hat sich auf Hochsee- und Flusskreuzfahrten spezialisiert. Auf dem unternehmenseigenen Reiseportal werden die Reisen detailliert beschrieben, inklusive Informationen zu den Routen, den Schiffen und den Leistungen. Alle Reiseangebote werden von namhaften Reedereien organisiert und durchgeführt. Per E-Mail und per Telefon bietet der Reisevermittler auf Wunsch auch eine persönliche Beratung.

Unternehmensinformation:
Moana Reisen GmbH & Co. KG
Ringstraße 4
29525 Uelzen