LKT Luft- und Klimatechnik GmbH – Nach 45 Jahren uebergibt Adolf Haug die Geschaeftsfuehrung

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 4Minuten Lesezeit
  • 674Wörter
  • 5Leser (ab 06/2022)

Reutlingen. 45 Jahre sind eine lange Zeit. Das muss man erst einmal schaffen. Adolf Haug hat es geschafft, er gründete die LKT Luft- und Klimatechnik GmbH 1976, damals noch in Eningen, gemeinsam mit Wolfgang Kühnel, Johann Zachskorn – Adolf Haug ist der Einzige der drei Gründer, der noch im Geschäft ist. Anfang 2022 übergibt er nun seine Geschäftsführerposition an seine Tochter, die diplomierte Ingenieurin Diana Seiz-Haug. Vorausschauend wurde die Geschäftsführung bereits früher schon in Kompetenzbereiche unterteilt und Teile davon übergeben. Jürgen Krauß Geschäftsführer für Technik und Holger Wölffing kaufmännischer Geschäftsführer sind seither im Boot. Diana Seiz-Haug hat schon als Mitgesellschafterin der LKT sehr gut mit den Kollegen zusammengearbeitet und ist jetzt in die Geschäftsführung vorgerückt. Sie kümmert sich zukünftig federführend um die strategischen Bereich Verwaltung, Personal und Marketing. Für das geplante Wachstum im industriellen Handwerk werden diese Bereiche immer wichtiger.

Adolf Haugs 75ster Geburtstag war nun der Zeitpunkt der Zepterübergabe. Dieser Schritt war bereits lange vorbereitet. Diana Seiz-Haug hat Versorgungstechnik an der FH Esslingen studiert und ist seit vielen Jahren im Betrieb tätig.

Mit kundenorientierter Planung, Installation und Wartung von Luft- und Klimaanlagen für den gewerblichen, öffentlichen und privaten Bereich ist die Reutlinger LKT Luft- und Klimatechnik GmbH seit 1976 in der gesamten Region aktiv. Die LKT Luft- und Klimatechnik GmbH ist heute eine Firma mit über 40 Mitarbeitern und rund acht Millionen Euro Jahresumsatz. Es spricht für das Mitarbeitermanagement und den Betrieb, dass circa die Hälfte der Mitarbeiter bereits seit mindestens 20 Jahren im Betrieb ist. Seit 1992 sind sie in eigenen Gebäuden in der Markwiesenstraße im Industriegebiet Mark West zu finden. 1981 übernahm die LKT Luft- und Klimatechnik GmbH die Schlosserei Götz, eine Reutlinger Traditionsfirma, die seit über 200 Jahren besteht. Den Ausbau zum industriellen Handwerk treiben Sie seitdem aktiv voran. So werden auch die Kanäle im eigenen Schwesterbetrieb bei der Röcker Blechbearbeitung gefertigt. Das hat den Vorteil, lässt es zu, dass wesentlich flexibler und spontaner auf Kundenwünsche reagiert werden kann.

Luftaufbereitung, Heizen, Kühlen, Be- und Entfeuchten sowie Wärmerückgewinnung, also neueste Technik und Umweltverträglichkeit, sind die Schwerpunkte der LKT. Selbstverständlich werden sowohl bestehende als auch Neu-Anlagen von den firmeneigenen Servicespezialisten gewartet und betreut. Kunden aus Industrie und öffentlicher Hand des industriellen Handwerkbetriebes, wie zum Beispiel die Magura GmbH & Co.KG in Hülben oder Trumpf GmbH & Co.KG in Hettingen über das Universitätsklinikum Tübingen bis hin zur Landesverwaltung Baden –Württemberg sind eine stabile Basis für den weiteren Erfolg.

Das richtige Raumklima ist für die Menschen und für viele Arbeitsbereiche von großer Bedeutung, neben einem guten Betriebsklima. Die LKT hat für alle Menschen und Umgebungen schon Anlagen geplant und gebaut. Für das richtige Betriebsklima sorgen die Geschäftsleitung, die richtigen Rahmenbedingungen und der Spaß an der abwechslungsreichen Arbeit. So wurde die LKT im letzten Jahr von der APROS Consulting & Services GmbH zum Top Arbeitgeber zertifiziert, ist jetzt Teil der Initiative für Gute Arbeit. Nun plant die jüngere Generation der Firmenleitung die Arbeitgebermarke weiter zu verstärken und hat ganz bewusst den Weg zum sich stetig weiterentwickelnden Top Arbeitgeber eingeschlagen und wird ihn weiterverfolgen.

Die LKT wächst weiter. Derzeit sind wieder vier Stellen ausgeschrieben. Auch der soziale Aspekt war der Firma schon immer wichtig, daher hat die LKT die Zertifizierung zum TOP Sozial Unternehmen der TOP Sozial Charta angestrebt, um für die Transparenz ihr soziales Engagement die Corporate Social Responsibility Strategie (CSR) und ihre Sozialkooperationen weiter zu verstärken. Als fairer Arbeitgeber Respekt für Menschen, Umwelt und Verantwortung im Markt zu zeigen ist der LKT Luft- und Klimatechnik GmbH schon immer sehr wichtig, was ihr durch die kürzlich erfolgte TOP Sozial Zertifizierung nun auch gelungen ist.

Qualität aus der Region, beste Mitarbeiter und Kommunikation mit den Menschen – ist der Schlüssel zum weiteren Erfolg, so die Überzeugung der gesamten Führungsriege.

Weitere Informationen:LKT-Klimatechnik-Reutlingen

Veröffentlicht von:

APROS Service & Consulting

Rennengässle 9
72800 Eningen
Deutschland
Telefon: 07121-98099-11
Homepage: http://www.APROS-Consulting.com

Ansprechpartner(in): Volker Feyerabend
Pressefach öffnen


         

Firmenprofil:

APROS bietet auf der einen Seite Beratung:

wie Strategie- und Managementberatung, Internationale Beratung, Prozess- und Kostenoptimierung, IT-Lösungen, Unterstützung in Marketing, Vertrieb



und auf der anderen Seite Firmenservices:

wie z.B. Werbung, Vertriebsunterstützung, IT-Administration, Buchhaltung, Trainings und Coaching runden das Angebot ab.

Informationen sind erhältlich bei:

APROS Consulting & Services GmbH

Volker Feyerabend

Rennengässle 9

72800 Eningen

Tel: 07121-98099-11

Fax: 07121-98099–19

info@APROS-Consulting.com

www.APROS-Consulting.de