Mittelmeer Kreuzfahrten locken mit angenehmen Klima und tollen Hafenstädten

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 555Wörter
  • 12Leser (ab 06/2022)

Sowohl im Sommer als auch in den kalten Wintermonaten zieht es viele Menschen in warme Gefilde. Oftmals reicht schon ein Kurzurlaub, um zu entspannen und die warmen Temperaturen zu genießen. Deshalb sind Kurzreisen, wie die Mittelmeer Kreuzfahrten auf kreuzfahrten-reisebuero.de sehr beliebt. Mit einer solchen Mittelmeerkreuzfahrt kann man dem alltäglichen Stress entfliehen und die Seele für ein paar Tage baumeln lassen. Die Kurzreisen eignen sich auch für alle, die zum ersten Mal eine Hochseekreuzfahrt ausprobieren möchten.

Italien und Kroatien mit schönen Hafenstädten auf einer Mittelmeerkreuzfahrt erleben

Mittelmeer Kreuzfahrten kann man mit ganz unterschiedlichen Routenverläufen erleben, wobei jede dieser Routen ihre ganz eigenen Highlights hat. Mit wunderschönen Altstädten locken die Hafenstädte Italiens und Kroatiens. So ist etwa der Ausgangshafen der „AIDAblu Kurzreise Italien und Kroatien“ das italienische Triest. Die Hafenstadt im Nordosten Italiens beeindruckt mit ihrer charmanten Altstadt, die von einem mittelalterlichen Viertel und einem klassizistischen österreichischen Viertel geprägt ist. Hier vereinen sich Einflüsse aus Österreich, Ungarn, Italien und Slowenien. Nach der Einschiffung im Hafen von Triest legt die Mittelmeer Kreuzfahrt der AIDAblu los in Richtung Rijeka. Die kroatische Hafenstadt Rijeka an der nördlichen Adria gilt als das Tor zu den Inseln Kroatiens. Die Hauptpromenade der Stadt beeindruckt mit Gebäuden, die aus der habsburgischen Ära stammen. Sehenswert sind bei einem Ausflug nach Rijeka auch das kroatische Nationaltheater aus dem 19. Jahrhundert und die auf einem Hügel thronende Burganlage Trsat. Von hier aus haben die Reisenden eine schöne Aussicht auf die vorgelagerten Inseln der Bucht. Nächstes Ziel der Mittelmeer Kreuzfahrt ist Zadar in Kroatien an der dalmatinischen Küste, ebenfalls mit einer schönen Altstadt ausgestattet. Beeindruckend sind beispielsweise die venezianischen und römischen Ruinen sowie das aus dem 11. Jahrhundert stammende Kloster St. Marien. Von Zadar aus geht die Mittelmeer Kreuzfahrt weiter in Richtung Italiens berühmter Hafenstadt Venedig. Die Lagunenstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und ihrer besonderen Architektur lockt jährlich Millionen Besucher an. Der Dogenpalast, der Markusplatz oder die Rialtobrücke sind nur einige der zahlreichen Bauwerke, die man gesehen haben sollte. Typisch ist hier natürlich eine Gondelfahrt auf dem Canale Grande.

Sich auf der Mittelmeerkreuzfahrt so richtig verwöhnen lassen

Die Mittelmeerkreuzfahrt mit AIDA punktet aber auch wegen ihrer vielen Extras an Bord des Kreuzfahrtschiffes. Während der Zeit auf dem Schiff gibt es natürlich Vollpension für die Reisenden, bei der mit kulinarischen Genüssen die Gaumen der Urlauber verwöhnt werden. Abends erwartet die Passagiere ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Zu den Inklusivleistungen gehören zudem eine Kinderbetreuung und die Nutzung der freien Bordeinrichtung. Damit man zu den schönsten Plätzen bei den Landgängen in Triest, Rijeka und Zadar sowie Venedig gelangt, lohnt sich die zusätzliche Buchung von geführten Landausflügen.

Mehr Informationen gibt es auf:
https://www.kreuzfahrten-reisebuero.de/mittelmeer-kreuzfahrten

Kurzprofil:
Die in Uelzen ansässige Moana Reisen GmbH & Co. KG ist ein Reiseunternehmen, das sich auf die Vermittlung von Hochseereisen und Flusskreuzfahrten spezialisiert hat. Die Angebote kann man nach Reedereien, Thema oder Zielgebiet auswählen. Zu allen Kreuzfahrten gibt es eine ausführliche Beschreibung mit Informationen zu den Leistungen, den Routen und den Schiffen. Das Reiseunternehmen bietet auch eine persönliche Beratung per E-Mail und per Telefon.

Unternehmensinformation:
Moana Reisen GmbH & Co. KG
Ringstraße 4
29525 Uelzen