Einblicke in das Bauingenieurwesen für Schüler*innen in den Sommerferien mit dem BaumanagerCamp –Bewerbungsschluss bis 3. Juli

Berufsorientierung außerhalb der Schulzeit spielt für Jugendliche eine große Rolle und sollte vielfältig ermöglicht werden. Eine Gelegenheit dazu bietet sich für Schüler*innen ab 15 Jahren vom 21. bis 26. August beim kostenfreien BaumanagerCamp in Nürnberg-Wetzendorf. Träger des Projekts ist das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw), Projektinitiator ist der Bayerische Bauindustrieverband e. V.

Noch bis zum 3. Juli können sich Schüler*innen ganz einfach online für das kostenfreie Camp bewerben. Während des Camps erhalten die Teilnehmer*innen Einblicke in die Aufgaben von Bauingenieur*innen, lernen das BauindustrieZentrum Nürnberg-Wetzendorf kennen und erstellen ihr eigenes gemeinsames Bauprojekt. Zusätzlich stellen Hochschulvertreter*innen sowie junge Bauingenieur*innen das Studium sowie den facettenreichen Beruf der Bauingenieur*innen vor. An den sechs Projekttagen sind die Teilnehmer*innen vor Ort untergebracht und werden durch ein pädagogisches Rahmenprogramm begleitet. Zum Ende des Camps wird das gemeinsame Bauprojekt in einer Abschlussveranstaltung präsentiert.

Das BaumanagerCamp im BauindustrieZentrum Nürnberg-Wetzendorf findet in Präsenz statt und endet mit der Abschlussveranstaltung vor Ort am 26.8.2022. Das Camp wird nun schon zum 15. Mal erfolgreich durchgeführt.

Einladung für Journalist*innen: Sie möchten sich einen Eindruck vom BaumanagerCamp verschaffen? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf (dietrich@factum-pr.com) und wir koordinieren Ihre Teilnahme!

Über das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Das Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) e. V. wurde 1969 von den Bayerischen Arbeitgeberverbänden gegründet und ist gemäß seiner Satzung im gesellschaftspolitischen Auftrag tätig. Die gemeinnützige Organisation ist heute eines der größten Bildungsunternehmen in Deutschland. Unter dem Dach des bbw e. V. sind 17 Bildungs-, Integrations- und Beratungsorganisationen mit rund 10.500 Mitarbeiter*innen tätig – vor allem in Bayern, aber auch bundesweit sowie international in 25 Ländern auf vier Kontinenten. Das bbw bietet sowohl frühkindliche Betreuung, Aus- und Weiterbildung für öffentliche Auftraggeber*innen und Unternehmen als auch ein Studium an der Hochschule der Bayerischen Wirtschaft. Zum Portfolio gehören zudem Dienstleistungen wie Zeitarbeit und eine Transfergesellschaft.

Kontakt:

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V.
Infanteriestraße 8
80797 München
Andrea Weber
Projektleiterin
Telefon: 089 44108-180
Telefax: 089 44108-195
andrea.weber@bbw.de

Veröffentlicht von:

FACTUM - Ehrliche Kommunikation

Leopoldstraße 54
80802 München
Deutschland

Ansprechpartner(in): FACTUM - Ehrliche Kommunikation
Pressefach öffnen

16 Besucher, davon 1 Aufrufe heute