Ökologisch wertvoll für Stadt & Mensch

  • Aktualisiert vor7 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 539Wörter
  • 67Leser

München, 16.05.2022 – Ein eigener Garten trotz Großstadtwohnung? Das geht! Mit den Wildkräuter- und Wildblumen-Rollrasensorten von Schwab Rollrasen werden Gartenträume jetzt auch auf Dachflächen wahr. Das neue Gartenreich hoch über der Stadt fungiert als Bienenanlaufstelle und Feinstaubfilter und lässt sich ganz individuell gestalten – mit Holzterrassen, Sitzmöbeln, Kübelpflanzen oder einem Mini-Gemüsegarten. In jedem Fall profitieren Wohnungsbesitzer statt sich aufheizenden Steinplatten oder Kies auf dem Dach von einer grünen Wohlfühloase!

Blühende Sommerwiesen auf dem Dach! Die Schwabschen Wildkräuter- und Wildblumenwiesen machen es möglich und sind in verschiedenen Zusammensetzungen erhältlich. Die einzelnen Varianten enthalten bis zu 40 verschiedene bunt blühende und duftende Kräuter und zehn verschiedene Gräser, deren Optik sich im Jahresverlauf je nach Blühphase verändert.

Die ökologisch produzierten Rasen "von der Rolle" sind nicht irgendwelche Wiesen, sondern das Ergebnis aus sorgfältig zusammengestelltem, qualitativ hochwertigem Saatgut, welches das Schwab-Rollrasen-Team mehrmals auf Sortenreinheit und Keimfähigkeit überprüft. Während herkömmliche Rasen-Blühmischungen oft hauptsächlich aus Nutzpflanzen wie etwa Raps- oder Rettich bestehen, bieten die Schwabschen Wildblumenwiesen ein optimal abgestimmtes, vielfältiges Pflanzensortiment und enthalten nur sehr wenige Kulturpflanzen, um den weit überwiegenden heimischen Blumen, Kräutern und Gräsern gegenüber Platz für die Entwicklung zu geben.

Die blühenden Rasensorten punkten mit besonders wenig Pflegeaufwand. Sie benötigen keinen Dünger, produzieren nur sehr geringe Mengen Schnittgut und kommen – nach der Anwachsphase ohne Beregnung aus. Diese naturnahen Rollrasen-Sorten eignet sich sowohl für Flachdächer (auch 0°-Dächer) und Terrassen, als auch für geneigte Dachflächen (bis etwa 5°) und für Umkehrdächer. Dank individueller Zuschnitt-Möglichkeiten sind der Ausgestaltung von Dachterrasse oder größerem Balkon gestalterisch keine Grenzen gesetzt.

Dachgärten optimieren das gesamte Hausklima

Ein blühender Dachgarten ist nicht nur ein schönes Sommer-Wohnzimmer, sondern trägt auch zur Verbesserung des Hausklimas bei. Die Rasenschicht wirkt isolierend wie eine zusätzliche Dämmschicht. Die Verdunstung des gespeicherten Regenwassers halt im Sommer die Wärme ab, wohingegen im Winter die darunter liegenden Räume weniger stark auskühlen. Darüber hinaus sorgt die Sommerwiese dafür, dass das Regenwasser zurückgehalten wird. Bis es die Kanalisation erreicht, hat der Rasen bereits viele Schadstoffe herausgefiltert.

Wichtig für das Stadtklima: Bienenanlaufstelle & Feinstaub-Filter

Als zusätzliche städtische Grünfläche nimmt der Dachgarten Feinstaub aus der Luft auf und produziert frischen Sauerstoff. Eine Dachbegrünung erfreut also nicht nur seine Besitzer, sondern bessert ganz nebenbei auch noch das Stadtklima auf! Zudem bieten blühende Dachterrassen in städtischen Umgebungen vielen verdrängten Tierarten wie Vögeln und Insekten ein Ersatzhabitat. Vor allem Bienen profitieren von den zusätzlichen, grünen Anflugstellen.

Ideal für Dachgärten: Der Duftrasen

Der Duftrasen ist ein ganz besonderer Rollrasen, der sich besonders gut für Dachbegrünungen eignet. Er besteht aus langsam wachsenden Gräsern, Kräutern und Blumen und wildem Thymian. Eine spezielle Grasart, die beim Betreten intensiv duftende, ätherische Öle freisetzt, sorgt zudem für angenehmen, betörenden Heuduft – ein ganz besonderes Rasen-Erlebnis!

Download Pressebild:
https://www.pr-vonharsdorf.de/wp-content/uploads/Dachgarten%C2%A9Zinco_GmbH.jpg
Bildquelle: Zinco GmbH

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Schwab Rollrasen GmbH

Haid am Rain 3
86579 Waidhofen
Deutschland
Telefon: 08252-9076-0
Homepage: http://www.schwab-rollrasen.de

Avatar Ansprechpartner(in): Günther Schwab
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die Schwab Rollrasen GmbH mit Firmensitz im bayerischen Waidhofen ist einer der größten deutschen Rollrasenanbauer - mit 300 verschiedenen Rollrasen-Varianten im Portfolio. Seit seiner Gründung 1969 hat sich das weltweit agierende Unternehmen zum europäischen Innovationsführer seiner Branche entwickelt. Aus der Ideenschmiede des erfolgreichen Familienbetriebs stammen zahlreiche Produkterfindungen und Patente, die heute Branchenstandard sind. Dazu zählen u.a. Großrollen, spezielle Verlegemaschinen und besondere Rasentypen. Weitere Informationen: Schwab Rollrasen

Informationen sind erhältlich bei:

PR von Harsdorf GmbH
Rindermarkt 7
80331 München
ff@pr-vonharsdorf.de
089189087335
www.pr-vonharsdorf.de