Parasoft Software Testing & Compliance Summit am 19. Mai

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 347Wörter
  • 8Leser (ab 06/2022)

Monrovia (USA) / Berlin, 16. Mai 2021 – Parasoft, seit über 30 Jahren ein weltweit führender Anbieter von automatisierten Softwaretests, kündigt seinen Software Testing & Compliance Summit an: Donnerstag, 19. Mai 2022 um 16.00 MESZ.

Auf diesem virtuellen Event erläutern führende Unternehmen der Fertigungsindustrie innovative Lösungsansätze für moderne Herausforderungen bei der Verbesserung von Softwarequalität, Sicherheit und Schutz durch automatisierte Tests. Zu den Highlights zählt die Keynote von Volkswagen über die Gewährleistung der Sicherheit durch die Implementierung von automatisierten Testlösungen in seine unternehmensweite CI-Umgebung. Der Spezialist für Cyberabwehr Darktrace und Forrester diskutieren in einer Expertenrunde über Strategien zur Verringerung der Angriffsflächen von Software und über innovative Ansätze für die Zukunft der sicheren Software.

Teilnehmer erfahren zudem mehr über die neuesten Testinnovationen und Methoden zur Gewährleistung der Sicherheit bei DevOps. Die Live-Veranstaltung bietet die Gelegenheit, sich mit Branchenkollegen auszutauschen und von Branchenexperten Antworten auf dringende Sicherheitsfragen zu erhalten.

"In den letzten Jahren hat die digitale Transformation immer mehr an Fahrt gewonnen, so dass DevOps heute zum Standard gehört. Wenn Sie die Erstellung, das Testen und die Bereitstellung Ihrer Software nicht automatisieren, tun es Ihre Konkurrenten mit Sicherheit", kommentiert Arthur Hicken, Moderator und Evangelist bei Parasoft. "Die Branchenführer, die auf dem virtuellen Live-Gipfel von Parasoft sprechen, werden darüber diskutieren, wie ihre Teams die Softwarebereitstellungsprozesse weiterentwickeln, um die kontinuierliche Qualität, Sicherheit und den Schutz ihrer softwareintensiven Systeme zu gewährleisten."

Auf der Agenda des Software Testing & Compliance Summit stehen u. a. folgende Sessions:
– Volkswagen spricht über die Skalierung von Tests und die Bewältigung der Herausforderungen bei der Integration von Software in eine Unternehmensinfrastruktur.
– Ein Expertengremium von Darktrace, Forrester und Parasoft diskutiert über die Bedeutung von Softwaresicherheit und -entwicklung zur Bereitstellung von Cyber-Resilienz, um Cyberangriffe abzuwehren und zu überstehen.
– Lattix erläutern, wie man qualitativ hochwertige Software schnell bereitstellt und die Einhaltung von Normen wie IEC 61508, ISO 26262, DO-178C und anderen Normen für funktionale Sicherheit gewährleistet.

Hier geht es zu detaillierten Informationen und zur Anmeldung: https://bit.ly/3sAA9TA

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Parasoft Corp.

Landshtuer Str. 29
85435 Erding
Deutschland
Telefon: 08122
Homepage: http://www.lorenzoni.de

Ansprechpartner(in): Beate Lorenzoni
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Parasoft entwickelt Lösungen, mit denen Unternehmen fehlerfreie Software bereitstellen können. Indem die Lösungen Entwicklungstests (Quellcodeanalyse), funktionale Tests (API, Cloud, SOA und modular aufgebaute Anwendungen) und Managementlösungen für die Entwicklung und Qualitätssicherung beinhalten, reduzieren sie Zeit, Aufwand und Kosten für die Auslieferung von sicherer, zuverlässiger und standardkonformer Software. In ihrer Breite sind Parasofts Lösungen für Unternehmen und Embedded Entwicklung industrieweit führend - sie bieten statische Analyse, Datenflussanalyse, Unit Tests, Rückverfolgbarkeit von Anforderungen, Anwendungs- und Service-Virtualisierung und vieles mehr. Die Mehrzahl der Fortune 500-Unternehmen vertraut auf Parasoft bei der konsistenten und effizienten Entwicklung von erstklassiger Software.

Informationen sind erhältlich bei:

Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Landshtuer Str. 29
85435 Erding
parasoft@lorenzoni.de
08122
www.lorenzoni.de