KSK-Immobilien GmbH vermittelt acht moderne Eigentumswohnungen in Eitorf

  • Aktualisiert vor1 Monat 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 254Wörter
  • 8Leser (ab 06/2022)

Köln, 18.05.2022 Die KSK-Immobilien GmbH, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat mit der Vermittlung von acht Eigentumswohnungen in Eitorf begonnen. Bauträger ist die SAKA-Bau GmbH.

In begehrter Höhenlage von Eitorf entsteht in der Höhenstraße ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt acht modernen Eigentumswohnungen. Mit zwei bis vier Zimmern und Wohnflächen von ca. 69 m² und 107 m² bieten sie passenden Wohnraum für Singles, Paare sowie kleine Familien. „Auch zur Kapitalanlage sind die Eigentumswohnungen interessant: ein ideales Investment für die Zukunft“, so Alexander Schlömer, Vertriebsleiter Neubauimmobilien bei der KSK-Immobilien GmbH.

Das Mehrfamilienhaus wird in langlebiger Massivbauweise und als KfW-Effizienzhaus 55 errichtet. Eine moderne, energieeffiziente Heizung verbreitet als Fußbodenheizung gleichmäßig Wärme in allen Räumen. Die Fenster verfügen über elektrische Rollläden sowie 3-fach-Isolierverglasung. Zudem sind die Fenster im Erdgeschoss abschließbar. Die Wohnungen im Erdgeschoss verfügen jeweils über eine Terrasse, die Wohnungen im Ober- und Dachgeschoss punkten durch einen Balkon oder eine Dachterrasse. Ein eigenes Kellerabteil und ein gemeinsamer Wasch- und Trockenraum sind ebenso vorhanden wie ein Aufzug, der alle Etagen miteinander verbindet. Neben einer Tiefgarage mit acht Stellplätzen sowie zwei weiteren Außenstellplätzen verfügt das Mehrfamilienhaus zudem über einen Fahrradkeller.

Mario Spiluttini, Immobilienberater bei der KSK-Immobilien GmbH und für den Vertrieb der Neubauwohnungen zuständig, ergänzt: „Aufgrund des KfW-55-Standards profitieren die Erwerber von einem geringen Energieverbrauch.“

Der Baubeginn ist für Herbst 2022 geplant, der Bezug soll im Frühjahr 2024 erfolgen.

Ansprechpartner:
Herr Mario Spiluttini
neubau@ksk-immobilien.de
Tel.: 0221 179494-23

Veröffentlicht von:

KSK-Immobilien GmbH

Richmodstraße 2
50667 Köln
Deutschland
Telefon: 0221 179494-38
Homepage: https://www.ksk-immobilien.de/

Ansprechpartner(in): Laura Winkler
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

KSK-Immobilien

Ob Wohnen oder Gewerbe: Seit mehr als 25 Jahren bringt die KSK-Immobilien als Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln Immobilien-Angebot und Immobilien-Nachfrage im Rheinland zusammen und hat sich dabei zum größten Makler im Rheinland entwickelt. Sie greift auf das leistungsstarke Sparkassen-Netzwerk zurück: Neben den rund 175 eigenen Mitarbeitern wird sie zudem von den Mitarbeitern der Kreissparkasse Köln unterstützt.

www.ksk-immobilien.de

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt:

Laura Böhringer
KSK-Immobilien GmbH
Richmodishaus am Neumarkt
Richmodstraße 2, 50667 Köln
Tel.: 0221 179494-38
Mobil: 0151 17118072
Fax: 0221 179494-99
E-Mail: laura.boehringer@ksk-immobilien.de
www.ksk-immobilien.de