fem concerts im ART Stalker Berlin mit Kira Hummen + KOKA

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 392Wörter
  • 54Leser

fem concerts ist eine Konzertserie in Berlin, eine Bühne nur für Frauen und nicht-binäre Personen. Eine Mischung aus unterschiedlichen Stilen und Bekanntheit. Newcomer teilen sich die Bühne mit bekannteren Musikerinnen.

Kira Hummen steht für weibliche Stärke, die Melancholie des Alltags inspiriert sie. Stimme und Gitarre sind ihr Instrument, ihre Texte sind ihr Antrieb. Herausragend sind vor allem ihre leidenschaftlichen Vocals – der Mut zum laut und auch mal leise sein. Kira Hummen’s Debüt-Album GROWING PAINS (2020) ist ein Manifest der Weiblichkeit; erzählt von Liebe, von Schmerz, vom Wachsen. Die in Düsseldorf lebende Singer-Songwriterin schloss sich die vergangenen Jahre in ihrem Bed Room Studio ein, um ihr neues Album selbst zu produzieren. Benannt nach ihrem Song MY BODY IS THE ONLY PLACE, gibt es weiblicher Ermächtigung einen eigenen Sound. Die Künstlerin bewegt sich durch die verschiedenen Stationen weiblicher Ermächtigung, entdeckt neue stimmliche Facetten und integriert die rumpelnde Drum Machine CR78 in einen einzigartigen Sound.

2021 wurde Kira Hummen als Beste Newcomerin von popNRW nominiert und ist Preisträgerin der Lalla:Labor Künstlerinnenförderung. Ihr neues Album MY BODY IS THE ONLY PLACE wird 2022 erscheinen.
www.kirahummen.com

KOKA is the Solo Project of Artist Dora Koka. Born and partly raised in Albania, the Berlin-based Musician left behind a successful Architecture-Career to solely focus on her Music: a 90´s inspired blend of Ethereal Electronic, Art-Pop and emotional Songwriting.

Embellished with energetic, delicate Melodies, Hypersensitivity and Contrasts, her Music is her safe Space, used as a vessel of creative Expression and personal Healing.
Having released a handful of Singles, of which Frequency becoming Part of the Main Playlists (New Music Friday GSA, Indie Brandneu) and landing a Spot in the acclaimed Compilation ‘Listen to Berlin 20/21’ with ‘Let Them Know’, KOKA is set to release her Debut Album in early Summer 2022, in Partnership with Producers from Riverside Studios Berlin.
www.facebook.com/KOKAmusic.official

Donnerstag 23. Juni 2022
Beginn 20 Uhr
VVK 9 € / AK 12 €
https://goout.net/de/kira-hummen+koka/szslsjt/
Tickets gibt es auch, zu den Öffnungszeiten, an der Bar im ART Stalker

ART Stalker – Kunst+Bar+Events – Kaiser – Friedrich – Str. 67, 10627 Berlin / art-stalker.de / mail@art-stalker.de / Büro 10 – 16 Uhr: 0163 7374 229 / Office (EN)10AM – 4PM: 0152 2644 2625 / Bar ab 19 Uhr: 030 – 220 529 60 / aktuelle Öffnungszeiten der Bar: MI – DO 19 – 24 Uhr / FR + SA 19 – OPEN END

Veröffentlicht von:

Rooftop ARTs UG - ART Stalker

Kaiser-Friedrich-Str. 67
10627 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 220 529 60
Homepage: http://www.art-stalker.de

Avatar Ansprechpartner(in): Jennifer Spruß
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

ART Stalker

... verbindet lockere Bar-Atmosphäre mit internationaler Kunst.

Bühne für junge und etablierte Liveauftritte. Art Stalker in der Kaiser-Friedrich-Str. 67 ist die neue Event-Bar in Berlin-Charlottenburg.

Pep up the West!


Informationen sind erhältlich bei:

ART Stalker - Kunst+Bar+Events - Kaiser-Friedrich-Str. 67 - 10627 Berlin - +49(0)30 - 22052960 - mail@art-stalker.de - www.art-stalker.de