KfW Award Gründen – Bewerbung bis 1. Juli möglich

  • Aktualisiert vor6 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 367Wörter
  • 39Leser

KfW Award Gründen – Bewerbung bis 1. Juli möglich

-teilnehmen können Unternehmen und Nachfolger ab Gründungsjahr 2017
-ein Unternehmen aus jedem Bundesland wird ausgezeichnet
-ein Bundessieger wird ausgezeichnet
-ein Sonderpreis und ein Publikumspreis wird vergeben
-weitere Sonderpreise sind der KfW Capital Award "Best Female Investor" und "Best Impact Investor"
-insgesamt Preise im Wert von 45.000 Euro

In den letzten Jahren waren junge Unternehmen vor große Herausforderungen gestellt. Daher ist es jetzt umso wichtiger, dass erfolgreiche Gründerinnen und Gründer öffentliche Anerkennung bekommen. Der KfW Award Gründen ist eine Qualitätsauszeichnung und bietet oft eine lohnende Berichterstattung über die Siegerinnen und Sieger. Die Bewerbung ist bis zum 1. Juli 2022 möglich. Der Wettbewerb ist für alle Branchen offen und auch für Unternehmensnachfolgen ab dem Gründungsjahr 2017. Voraussetzung ist der Firmensitz in Deutschland.

Die Jury besteht aus Vertreterinnen und Vertretern von KfW, Förderbanken, Politik und Wirtschaft. Sie bewertet die Geschäftsideen und beurteilt Innovationsgrad und Kreativität. Für die Auszeichnung relevant ist auch die Nachhaltigkeit der Umsetzung und wie viel soziale Verantwortung übernommen wird. Unternehmenswerte im Hinblick auf Arbeitnehmerfreundlichkeit und Diversity und weitere Faktoren spielen fließen in die Bewertung ein.
Es wird jeweils ein Unternehmen pro Bundesland prämiert mit einem Preisgeld von 1.000 Euro. Die Landessiegerinnen und -sieger konkurrieren um den Bundessieg, welcher mit weiteren 9.000 Euro Preisgeld dotiert ist. Darüber hinaus gibt es den Sonderpreis "Social Entrepreneur" in Höhe von 5.000 EUR. Eine Landessiegerin oder -sieger erhält außerdem den "Publikumssieg" mit weiteren 5.000 EUR.

KfW Capital – die für das Geschäft mit Beteiligungskapital zuständige Tochtergesellschaft der KfW – vergibt als weiteren Sonderpreis in diesem Jahr erstmals den KfW Capital Award in Höhe von 5.000 EUR. Er wird in den Kategorien "Best Female Investor" und "Best Impact Investor" vergeben. Diese Auszeichnung soll auf die für die Weiterentwicklung des VC-Ökosystems wichtigen Themen Diversität und "Impact" (die Wirksamkeit einer Investition) Aufmerksamkeit ziehen.
Die Gewinner werden am 19. Oktober 2022 bekannt gegeben. Der TV-Sender n-tv wird in einer Sondersendung über die Ausgezeichneten berichten. Zudem erhalten die Unternehmen Unterstützung bei der Vermarktung ihrer Erfolgsgeschichte von einer erfahrenen PR-Agentur.
Infos zu Förderprogrammen bis 25 Mio. Euro

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.