ZTE Axon 40 Ultra Open Sale beginnt am 21. Juni 2022 

  • Aktualisiert vor2 Wochen 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 512Wörter
  • 42Leser (ab 06/2022)

ZTE Axon 40 Ultra Open Sale beginnt am 21. Juni 2022 

Düsseldorf, 22. Juni 2022 – Gestern startete der angekündigte Verkauf des ZTE Axon 40 Ultra und wird auf der offiziellen Website von ZTE zu einem Preis von €829 (£709/$799) erhältlich sein. Das Smartphone ist ein Meisterwerk, das sich durch ein deutliches Upgrade der Under-Display Camera (UDC)-Technologie auszeichnet und ein Pionier in der computergestützten Fotografie mit mehreren Kameras ist. Das ZTE Axon 40 Ultra bietet den Nutzer:innen ein hervorragendes Erlebnis in Bezug auf Display, Bildqualität und Leistung. Es ist mit dem brandneuen Snapdragon 8 Gen 1 Prozessor ausgestattet. Als dritte Generation mit fortschrittlicher UDC-Technologie übernimmt das ZTE Axon 40 Ultra alles von seinem Vorgänger und sorgt gleichzeitig für innovative Durchbrüche bei der Schaffung eines vollständig integrierten Bildschirms.     

Aktualisierung von Sicherheitspatches 

Weiterführend gibt es großartige Neuigkeiten! Die Axon-Serie (Axon 30-Serie und darüber hinaus) wird alle drei Monate mit Sicherheitspatches aktualisiert. Zusätzlich wird die neueste Android-Version Ende August 2022 aktualisiert, was das Benutzererlebnis für die Kund:innen erheblich verbessern wird. 

Das ZTE Axon 40 Ultra unterstützt vollständig die Hardware-Verschlüsselung und verfügt über einen unabhängigen Sicherheitschip, um die Systemsicherheit zu erhöhen, wodurch nicht nur optimale Leistungs- und Designelemente, sondern auch der Sicherheitsaspekt abgedeckt wird.  

Verfügbarkeiten nach Ländern und Regionen  

Nordamerika: Kanada, Vereinigte Staaten (56 von 62 Bundesstaaten – Amerikanisch-Samoa, Guam, Hawaii, Nördliche Marianen, Puerto Rico, US-Jungferninseln nicht eingeschlossen) 

Europa: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien (50 von 52 Provinzen), Tschechien, Ungarn und Zypern 

Middle East: Israel, Kuwait, Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate 

Asien-Pazifik: Australien, Hongkong SAR, Indonesien, Japan, Macao SAR, Malaysia, Philippinen, Singapur, Südkorea, Thailand, Vietnam 

Afrika: Südafrika (8 von 9 Provinzen) 

 

Über ZTE Mobile Devices 
ZTE Mobile Devices ist ein Geschäftsbereich der ZTE Corporation, ein international führender Anbieter von modernen mobilen Endgeräten und anderen Telekommunikationslösungen. Als Vorreiter der Idee „Value for Money“ – Top-Ausstattung zu einem günstigen Preis – ist das börsennotierte, chinesische Unternehmen seit 2012 mit seinen Smartphones und mobilen Terminals auf dem deutschen Markt aktiv. Die Produktfamilien Axon und Blade sind hierzulande seit Jahren erfolgreich und bieten in ihrer Klasse eine leistungsstarke und elegante Alternative mit besten technischen Ausstattungsmerkmalen. Auch die Flaggschiff-Smartphones von ZTE haben in den vergangenen Jahren Top-Bewertungen in der Fachpresse und von unabhängiger Seite erhalten. Als führender Anbieter von 5G-Technologien hat ZTE das weltweit erste 5G-Smartphone vorgestellt und verfügt über ein komplettes Portfolio an 5G-Terminals. Das Unternehmen unterhält strategische Partnerschaften mit einem Großteil der größten Mobilfunkbetreiber der Welt und belegt seit 2011 kontinuierlich Spitzenplätze im WIPO-Ranking internationaler PCT-Patentanmeldungen.    

Weitere Informationen über die mobilen Endgeräte von ZTE gibt es unter   

 

Pressekontakt ZTE  
ZTE Deutschland GmbH   
Tom Bodenbinder   
Fritz-Vomfelde-Straße 26-30   
40547 Düsseldorf   
Tel. +49 0174 798 61 92   
E-Mail: tom.bodenbinder1@zte.com.cn    
   
Presseagentur ZTE  
TEAM LEWIS Communications   
Carolin Stricker / Christin Grawe   
Johannstraße 1   
40476 Düsseldorf   
Tel. +49 (0)2118824 7637   
E-Mail: ZTEGermany@teamlewis.com