Wie verkaufe ich meine Ferienwohnung am schnellsten

  • Aktualisiert vor6 Monaten 
  • 1Minute Lesezeit
  • 177Wörter
  • 44Leser

Wie verkauft man seine Ferienimmobilie am schnellsten, sichersten und zum besten Verkaufspreis? Ein zentraler Ansprechpartner mit regionaler Spezialkompetenz hilft am besten dabei. Eine ausführliche Vor-Ort-Besichtigung der Immobilie ist sehr wichtig. Unerlässlich ist eine umfassende Marktwertanalyse zur Ermittlung des marktbesten Verkaufspreises. Die verkaufsrelevanten Unterlagen müssen zusammengestellt, beschafft und ausgewertet werden. Der Verkaufsprozess ist ein sehr komplexer und zeitaufwendiger Vorgang. Ein Qualitätsmakler entlastet den Verkäufer von allen damit verbundenen Aufgaben und filtert die zur Immobilie passenden Interessenten heraus. Eine Vermittlung auch bei anspruchsvollen Verkaufsumständen gewährleistet ein Immobilienprofi mit sehr viel Verkaufserfahrung. Das Ziel ist immer ein rechtssicherer Kaufvertrag mit einem Käufer, der sich die Immobilie auch leisten kann. Mehr Aufmerksamkeit für die Verkaufsimmobilie kann man erzielen durch ein professionelles informatives und zielgruppengerechtes Expose. Eine Präsentation auf Online-Portalen ist sehr wichtig. Die Aktivierung des Kundenstammes ebenso. Aushänge in Schaukästen und Nachbarschaftsmarketing sind unerlässlich. Am besten vertraut man einem Qualitätsmakler der schon seit 1995 erfolgreich am Markt tätig ist.
www.immobilien.ostseeparadies.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.