BALTIC VILLAGE: Boho-Beach-House by Förde Fräulein – Deutschlands erstes Ferienhaus für Blogger und Social-Media-Begeisterte

  • Aktualisiert vor3 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 408Wörter
  • 58Leser

24. Mai 2022 – "Wir freuen uns sehr, in unserer Ferienhausanlage Baltic Village in Damp mit dem "Boho-Beach-House by Förde Fräulein" das erste Ferienhaus in Deutschland vorzustellen, das speziell für die Zielgruppe der Blogger und Social-Media-Begeisterten konzipiert wurde – viele visuelle Details laden zum Fotografieren und Storytelling ein. Das Konzept wurde gemeinsam mit Finja Schulze vom Erfolgsblog "Förde Fräulein" erstellt und trifft somit exakt die Bedürfnisse der Zielgruppe. Das Haus zielt auf die Work-Life-Balance – die Verbindung des Arbeitens an einem erholsamen, individuellen Ort in einer entspannten Wohlfühlatmosphäre", sagt Sebastian Pfläging, Geschäftsführer der Solis Travel GmbH, der Betreiberin des BALTIC VILLAGE.

Das Boho-Beach-House bietet viele Extras wie einen 5G-PowerPlus Router und einen Arbeitsplatz mit Schreibtisch. Auf der Terrasse befindet sich eine Außenküche mit Boho-Beach-Bar. Eine besonders hochwertige Ausstattung und die individuelle Dekoration geprägt von Strandfarben, Rattanmöbeln und Stofflampen im Bohemian-Stil sind Eyecatcher. So entstehen schon in und um das Haus herum einzigartige Fotomotive als Grundlage für spannende Posts und Blogbeiträge.

Förde Fräulein ist ein spannender Blog aus und für die Region rund um Kiel und die schleswig-holsteinischen Küsten. Dabei zeigt Finja Schulze gemeinsam mit ihren Blogger-Kolleginnen Mona Dabringer, Sina Hoyer und Finja Thiede, wie schön Kiel und Schleswig-Holstein sind. "Wir zeigen den Menschen, die hier leben, wie wunderbar die Region ist und zugleich verraten wir unseren Urlaubsgästen, wo sie die schönsten Ecken finden", erklärt Bloggerin Finja Schulze. Die Anfrage, ein Bloggerhaus zu gestalten, kam für die Vier überraschend – sie waren aber gleich Feuer und Flamme. "Das klang für uns total aufregend, denn sowas haben wir noch nie gemacht", so Schulze.

Die vier Bloggerinnen tauchten tief ein in die Welt der Wohnstile. "Wir haben viel Zeit bei Pinterest und allgemein im Internet verbracht, bis wir den passenden Stil gefunden hatten. Unser Ziel war eine Gestaltung, die zum Förde Fräulein, zum BALTIC VILLAGE und zu Damp passt. Kurzum: Maritim, nordisch, modern und geradlinig sollte es sein. Schnell war klar, dass der "Boho-Stil" genau das Richtige ist", sagt Finja Schulze. Schon die ersten Moodboards mit Möbelideen, Deko-Objekten und Farbvorschlägen waren ein Volltreffer – Das "Boho Beach-House by Förde Fräulein" war geboren.
Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.baltic-village.de.

Zur virtuellen Tour geht es hier: https://tours.bemotion-360.de/de/tour/baltic-village-boho-beachhouse

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Deutschland

Avatar Ansprechpartner(in): A_166333
Herausgeber-Profil öffnen