Steigende Aufträge und solide Zukunftsaussichten schaffen Platz für neue Firmen in der KEP Branche

  • Aktualisiert vor1 Monat 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 413Wörter
  • 47Leser

KEP Branche wächst stetig

Die Kurier, Express und Paketbranche wächst von Jahr zu Jahr kontinuierlich. Sie ist sogar, eine der am stärksten wachsenden Branchen überhaupt. Auch während der Pandemie, haben Verbraucher verstärkt auf den Fernversandt gesetzt und so großen Konzernen aber auch mittelständischen Unternehmen eine positive Auftragslage verschafft.

Hauptgrund für das kontinuierliche Wachstum ist definitiv der Fernversandt mit seinen eCommerce Betreibern. Es ist einfach ein Komfortlevel mit dem der traditionelle Einzelhandel nicht mithalten kann, nämlich, wenn Verbraucher einfach zu Hause bleiben wollen. Während viele regelmäßig die Dienste von Paketdiensten in Anspruch nehmen, ist der Begriff des Kurier- bzw. Botendienstes für einige ein Rätsel, das sie nicht genau wissen, welche Dienstleistungen eigentlich dahinter stecken.

Kurierdienstleister – Die Retter wenn es schnell gehen muss.

Ein Kurier oder auch Bote, holt eine Sendung innerhalb weniger Stunden bei einem Empfänger ab und liefert die Ware dann sofort an den Empfänger aus. In der Großstadt ist eine Lieferung demnach innerhalb von 2 Stunden erledigt.

Neben Stadtkurier – Aufträgen gibt es aber auch noch andere Fahrten, die ein entfernteres Ziel haben, sogenannte Direktfahrten. Bei diesen Aufträgen kann es schnell einmal quer durchs Land gehen oder auch in andere Länder. Doch meist wird auch hier versucht, die Sendung noch am selben Tag zuzustellen.

Das Gebiet ist also breit – geografisch, als auch servicetechnisch. Derzeit bietet SAATKARY CARGO den Stadtkurier nur in München an. Direktfahrten sind aber Deutschland und auch Europaweit möglich.

Das Dienstleistungsspektrum von Kurieren

Während viele Firmen Kurierdienste z.B. für die Zustellung von Dokumenten, Kündigungen oder auch Palettenware nutzten, können auch Privatpersonen Dienstleistungen von Kurieranbietern nutzen. Das Spektrum ist nahezu grenzenlos: ob für Möbelabholungen im Möbelhaus, Abholung von Medikamenten in der Apotheke, oder der Transport anderer dringenden Sendungen innerhalb der Stadt.

Auch Abholungen von Reinigungen, Schneidereien oder Gartenbaumärkten sind möglich. Manche Kurierdienste bieten ebenso Dienstleistungen für sperrige Güter wie z.B. Fahrrädern die zur Reparatur müssen oder vom Händler abgeholt werden sollen.

Vor allem für alte Menschen, Personen ohne Fahrzeug oder Führerschein, oder wenn das eigene Auto zu klein ist, sind Kurierdienstleister eine gute Alternative auf die man jederzeit zurückgreifen kann. Dienstleister wie SAATKARY CARGO z.B. bieten Ihren Service 24/7 an, das heißt auch mitten in der Nacht, wenn es einen Notfall oder ähnliches geben sollte.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

SAATKARY CARGO

Leopoldstr. 31
80802 München
Deutschland
Telefon: 017687357746
Homepage: http://www.SAATKARY.de

Avatar Ansprechpartner(in): Darius Saatkary
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

SAATKARY CARGO ist Ihr Transportpartner vor Ort. Ob Kurierdienstleistungen, Miniumzüge oder Europaweite Direktfahrten. Wir sind 24/7 für Sie erreichbar und befördern Ihre Waren sicher und schnell!

Informationen sind erhältlich bei:

SAATKARY CARGO
Leopoldstr. 31
80802 München
info@saatkary.net
017687357746
http://www.SAATKARY.de