Vergrößerung H&M und Neueröffnung H&M HOME in den Riem Arcaden: H&M jetzt auf drei Etagen und 3.660 m² in den

  • Aktualisiert vor1 Monat 
  • 4Minuten Lesezeit
  • 717Wörter
  • 72Leser

München, 29. Juni 2022 – Am 30. Juni gibt es in den Riem Arcaden gleich zwei Gründe zum Feiern: die große Wiedereröffnung des H&M Stores und gleichzeitig die Neueröffnung von H&M HOME im Untergeschoss. Im Store in den Riem Arcaden können nun Kundinnen und Kunden auf über 3000qm wieder aktuelle Mode, Trends und nun auch H&M HOME Artikel in neuem Ambiente erleben. Neben dem eigenständigen H&M HOME Store in der Kaufingerstraße ist dies der erste H&M Store in München in welchem Kund*innen nun auch in den Genuss kommen die neuesten H&M HOME Kollektionen zu shoppen. Verschiedene Specials sind zur Eröffnung geplant. 

Seit Ende März wurde hinter verschlossenen Türen gewerkelt und umgebaut. Nun endlich kann das Ergebnis betrachtet werden. Am 30. Juni öffnet H&M wieder seine Türen in den Riem Arcaden. Die Filiale ist um 550 Quadratmeter auf insgesamt 3.660 Quadratmeter, verteilt auf drei Etagen, gewachsen „Wir sind froh darüber, dass H&M sich dazu entschlossen hat, seine Filiale hier bei uns auszubauen und gleichzeitig H&M Home mit in das Sortiment zu nehmen. Wir stärken dadurch nochmals das Fashion-Profil des Centers und können zusätzlich auch den Bereich Home & Accessoires ausbauen. Dadurch wir der Angebotsmix für unsere Kund*innen noch attraktiver. Wir freuen uns auf die Eröffnung“, so Marc Scott Hajjar, Marketing Manager in den Riem Arcaden. Beim neuen H&M HOME finden die Besucher*innen zukünftig Accessoires für ihr Zuhause. Von Kissen und Bettbezügen über Leuchten bis hin zum Liegestuhl für den Balkon.

Die Riem Arcaden stehen für das All-in-One-Shopping-Erlebnis im Münchner Osten. H&M reiht sich ein in die lange Liste der über 140 Shops – hier bleibt kein Wunsch offen. Für den Kaffee zwischendurch und das ausgiebige Mittag- oder Abendessen gibt es im Food Court ebenfalls ein vielseitiges Angebot. Ergänzt wird dieses noch durch regelmäßige Aktionen. Auch zur Neueröffnung des H&M Stores sind einige Aktionen geplant: Vom 30.06-02.07. erhalten H&M Member 20% Rabatt auf einen Einkaufswert ab 50 Euro undam 02.07. wartet auf alle Besucher:innen eine Embroidery Station, bei der neu erworbene Artikel personalisiert und bestickt werden können.

Über die Riem Arcaden

Das am 10. März 2004 eröffnete Center gehört zum Portfolio des Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland von Union Investment. Die Riem Arcaden bieten mit rund 61.000 m² Einzelhandelsfläche Platz für mehr als 140 Fachgeschäfte, Restaurants und Cafés. Zum Gebäudeensemble mit insgesamt ca. 122.500 m² Mietfläche gehören neben dem dreigeschossigen Shoppingcenter mit eigenem Parkhaus (2.700 Stellplätze) u.a. das Novotel Neue Messe München, ein Motel One, Wohnungen, ein Kulturzentrum sowie ein Bürogebäude. Die Riem Arcaden werden jährlich von gut neun Millionen Menschen besucht, das entspricht einer durchschnittlichen Besucherzahl von 26.000 pro Tag. Mehr auf www.riemarcaden.de

Über Unibail-Rodamco-Westfield

Unibail-Rodamco-Westfield ist der weltweit führende Entwickler und Betreiber von Flagship-Destinationen mit einem Portfolio im Wert von 55,0 Milliarden Euro (Stand: 30. Juni 2021), davon 86% in Handelsimmobilien, 7% in Büroflächen, 5% in Tagungs- und Ausstellungszentren und 2% in Dienstleistungsbereichen. Die Gruppe hält derzeit 86 Shopping Center, die sie selbst betreibt. Darunter befinden sich 53 Flagship-Center in den dynamischsten Städten Europas und der USA. Aktiv auf zwei Kontinenten und in 12 Ländern, bietet Unibail- Rodamco-Westfield eine einmalige Plattform für Retailer und Marken-Events sowie einzigartige und stetig neuentwickelte Kundenerlebnisse. In Deutschland betreibt die Gruppe aktuell 22 Shopping Center, davon neun im eigenen Portfolio.

Mit 2.900 hochqualifizierten Mitarbeitern, herausragendem fachlichen Know-how und einer beispiellosen Erfolgsbilanz positioniert sich Unibail-Rodamco-Westfield für eine überlegene Wertschöpfung und die Entwicklung von Projekten auf Weltklasseniveau. Ein unverwechselbares Profil gibt sich Unibail-Rodamco-Westfield mit der Better Places 2030-Agenda, deren Ziel es ist, Orte zu schaffen, die höchste Umweltstandards berücksichtigen und zur Entwicklung besserer Städte beitragen.

Unibail-Rodamco-Westfield ist an den Börsen Euronext Amsterdam und Euronext Paris (Euronext-Ticker: URW) gelistet. Eine Zweitnotiz wurde in Australien durch „Chess Depositary Interests“ eingerichtet. Die Gruppe genießt ein Rating in der Kategorie BBB+ bei Standard & Poor’s und in der Kategorie Baa2 bei Moody’s.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.urw.com
Folgen Sie uns auf Twitter @urw_group, Linkedin @Unibail-Rodamco-Westfield sowie @Unibail-Rodamco- Westfield-Germany und Instagram @urw_group