Die Vorteile von Eisen

  • Aktualisiert vor1 Monat 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 639Wörter
  • 47Leser

Eisen ist ein wichtiger Mineralstoff, den unser Körper benötigt, um richtig zu funktionieren. Es hilft uns, rote Blutkörperchen zu produzieren, die Sauerstoff durch unseren Körper transportieren. Ohne genügend Eisen können wir müde und schwach werden und sogar gesundheitliche Probleme bekommen.

Eisenmangel kann zu gesundheitlichen Problemen führen, daher ist es wichtig sicherzustellen, dass Sie genug von diesem essentiellen Nährstoff bekommen.

Eisenmangel-Symptome

Wenn sie nicht genug eisen bekommen, können eisenmangelsymptome auftreten, einschließlich der folgenden:

– Müdigkeit

– Schwäche

– blasse Haut

– Kurzatmigkeit

– Kopfschmerzen

– Schwindel

Wenn Sie eines dieser Symptome haben, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arzt aufsuchen. Ein Bluttest zur Überprüfung Ihres Eisenspiegels ist von Vorteil und kann helfen festzustellen, ob Sie Nahrungsergänzungsmittel einnehmen oder Ihre Ernährung ändern müssen.

Wichtige Eisenquellen

Es gibt zwei Arten von Eisen in Lebensmitteln, Häm- und Nicht-Häm-Eisen. Häm-Eisen, das 40 Prozent des Eisens in Fleisch, Geflügel und Fisch ausmacht, wird gut aufgenommen.

Nicht-Häm-Eisen, 60 Prozent des Eisens in tierischem Gewebe und das gesamte Eisen in Pflanzen (Obst, Gemüse, Getreide, Nüsse) wird weniger gut aufgenommen.

Gesundheitliche Vorteile von Eisen

Ausreichend Eisen zu bekommen ist wichtig für Ihre Gesundheit. Eisen spielt eine Rolle bei:- der Energiegewinnung, dem Transport von Sauerstoff zu allen Teilen des Körpers, der Unterstützung eines gesunden Immunsystems. Auch bei Schwangeren und Kleinkindern spielt Eisen eine wichtige Rolle.

Steigert die Hämoglobinbildung

Hämoglobin ist ein Protein, das in roten Blutkörperchen vorkommt und Sauerstoff zu allen Teilen des Körpers transportiert. Wenn Sie nicht genug Eisen haben, kann Ihr Körper nicht genug Hämoglobin produzieren und Sie können eine Anämie entwickeln. Anämie kann Müdigkeit und Schwäche verursachen.

Verbessert die Muskelfunktion

Eisen ist auch wichtig für die Muskelfunktion. Es hilft Ihren Muskeln, Sauerstoff zu speichern und zu nutzen. Wenn Sie nicht genug Eisen haben, können Sie eine Belastungsunverträglichkeit erfahren, was bedeutet, dass Sie nicht so lange oder so hart trainieren können, wie Sie möchten. Sie können auch Symptome des Restless-Legs-Syndroms entwickeln, einer Erkrankung, die einen Drang auslöst, Ihre Beine zu bewegen.

Erhöht die Gehirnfunktion

Eisen ist wichtig für die Produktion von Neurotransmittern, das sind Chemikalien, die Nachrichten zwischen Nervenzellen transportieren. Eisen trägt auch dazu bei, das Gehirn vor Schäden zu schützen. Ein Eisenmangel kann zu kognitiven Problemen und einer Abnahme des Intelligenzquotienten (IQ) führen.

Reguliert die Körpertemperatur

Eisen ist an der Regulierung der Körpertemperatur beteiligt. Es hilft, Wärme im Körper zu produzieren und eine normale Körpertemperatur aufrechtzuerhalten. Ein Mangel an Eisen kann zu einer Kälteunverträglichkeit führen, was bedeutet, dass Sie sich ständig frieren oder Ihre Körpertemperatur unter den Normalwert fällt.

Sauerstoffträger

Wie bereits erwähnt, trägt Eisen dazu bei, Sauerstoff im Blut zu transportieren. Sauerstoff ist für alle Zellen im Körper lebensnotwendig, und ein Mangel daran kann zum Zelltod führen.

Lindert Anämie

Anämie ist ein Zustand, der durch einen Mangel an roten Blutkörperchen verursacht wird. Rote Blutkörperchen enthalten Hämoglobin, das Sauerstoff in alle Teile des Körpers transportiert. Wenn Sie nicht genug Eisen haben, kann Ihr Körper nicht genug Hämoglobin produzieren und Sie können eine Anämie entwickeln. Anämie kann Müdigkeit und Schwäche verursachen.

Insgesamt können wir die Bedeutung von Eisen in unserer Ernährung als Mittel zur Gewährleistung unserer Gesundheit und unseres Wohlbefindens nicht genug betonen. Stellen Sie sicher, dass Sie viele eisenreiche Lebensmittel in Ihre Ernährung aufnehmen, und wenn Sie glauben, dass Ihnen dieser essentielle Nährstoff fehlt, lassen Sie einen Eisentest durchführen, um festzustellen, ob die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln für Ihre Gesundheit von Vorteil sein könnte.

Veröffentlicht von:

Seiler

Unter den Linden 32
19033 Schwerin
Deutschland
Homepage: https://naseoblog.de/gastbeitrag-schreiben-gastartikel-oder-engl-guest-post/

Avatar Ansprechpartner(in): Melanie Seiler
Herausgeber-Profil öffnen