Join the Rosé Revolution: Spanisches Lebensgefühl mit Born Rosé

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 4Minuten Lesezeit
  • 644Wörter
  • 47Leser

Der Sommer ist da und mit ihm die beste Zeit für Born Rosé und seine angesagten, frischen Roséweine aus der Trend-Metropole Barcelona. Born Rosé feiert das Leben und die Leichtigkeit des Seins und erobert so die Hotspots der Welt. In über 1.200 Nobel-Locations weltweit wie dem Nobu Hotel Ibiza Bay oder der Rooftop Bar des Pulitzer Hotels in Barcelona ist der stylische Rosé längst zum It-Drink der jungen Trendsetter aufgestiegen. Mehrfach ausgezeichnet und biozertifiziert wird Born Rosé inzwischen in über 22 Ländern auf vier Kontinenten verkauft.

Barcelona, Juni 2022. Born Rosé ist der perfekte Begleiter beim Sommerabend mit Freunden im Garten, zum Sundowner in einer coolen Beach-Bar mit Chill-out-Music und den Füßen im Sand oder als herrliche Erfrischung beim Shopping mit Freundinnen in einer angesagten Metropole. Bereits seit einigen Jahren haben Roséweine ihren Siegeszug von der Provence bis nach New York City, England und Skandinavien angetreten. Geht man nach den vielen Instagram-Posts aus den Top-Trend-Locations rund um den Globus, ist ein Glas kühler Rosé zum Sonnenuntergang eines der beliebtesten Motive des heutigen Lifestyles.

Born in Barcelona

Das dachten sich auch drei junge Unternehmer und Weinliebhaber aus Barcelona und machten es sich zum Ziel, die Inspiration ihrer Stadt in einem Rosé einzufangen. Ein junger, frischer Wein, unkompliziert und mit coolem Design. Dazu trocken ausgebaut für einen wunderbaren Geschmack und aus rein biologisch angebauten Trauben hergestellt, seit 2020 ist der Born Rosé biozertifiziert.

 „Unser Rosé ist made in Barcelona,“ sagt Jana Robles, Mitbegründerin von Born Rosé. „Viele Roséweine aus der Provence sind unglaublich populär geworden, aber uns fehlte ein toller spanischer Rosé. So haben wir Born Rosé auf den Markt gebracht, der von einer der schönsten Städte Spaniens inspiriert ist, ihren quirligen Gassen im Barrio Gòtico, dem urbanen Flair auf der Ramblas und den coolen Locations und herrlichen Sonnenuntergängen am Strand von La Barceloneta. Ein Wein, der zu jungen Leuten passt, die Spaß am Leben haben, der ihren Geschmack trifft, ein stilvolles Zeitgeist-Design hat und sich nicht von konventionellen Vorgaben einschränken lässt.“

So präsentiert sich Born Rosé überwiegend digital und richtet sich mit einem Online-Vertrieb direkt an die Konsumenten. „Die Marke Born Rosé liegt total im Trend“, sagt Stephan Rath, der sich mit seinem Online-Weinhandel Amadoro auf spanische Weine spezialisiert hat und Born Rosé exklusiv in Deutschland vertreibt. „Born Rosé ist ein wunderbarer ‚easy-going-Wein’, der zu jeder Gelegenheit passt. Er schmeckt herrlich frisch, und das schöne Design der Flasche fällt sofort ins Auge.“ Die Qualität weiß auch die Gastronomie zu schätzen, denn nicht umsonst empfehlen Sommeliers in vielen Spitzenrestaurants auf der ganzen Welt den Wein.

Born Rosé für jede Gelegenheit

Der spanische Rosé ist eine klassische Cuvée aus Tempranillo-Trauben und Garnache Negra. Die Gewächse bringen ausdrucksstarke Weine mit wunderbar tropisch-fruchtigen Aromen hervor. Born Rosé ist die perfekte Ergänzung zu mediterranen Gerichten wie Antipasti, Tapas, gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten, aber auch zu Fleisch und Gemüse.

Neben der normalen 75cl-Flasche gibt es Born Rosé auch in der beliebten Magnum und Doppel-Magnum. Auch die Methusalem-Größe mit sechs Litern, ideal für eine Gruppe von Freunden beispielsweise im Beach-Club, ist erhältlich. Praktisch für den kleinen Genuss solo oder unterwegs ist der Born Rosé in der Dose zu 250ml.

Weitere Informationen unter www.bornrose.com

Seit 2019 erobert Born Rosé die Hotspots der Welt, denn mit ihm wird das spanische Lebensgefühl und die Leichtigkeit des Seins gefeiert. Mehrfach ausgezeichnet und biozertifiziert wird er mittlerweile in über 22 Ländern auf vier Kontinenten verkauft. Das Portfolio von Born Rosé umfasst aktuell einen Roséwein in der Flasche und jeweils in Dosen.

Kontakt:

Amadoro Weinversand

Stephan Rath

Mainstraße 13

63225 Langen

Mobil +49 (0) 171 417 30 30

Telefon +49 (0) 6103 202 70 40

rath@tintoyblanco.de

www.amadoro.de

Pressekontakt:

Gourmet Connection GmbH 

Anja Fahs / Lisa Tomaszewski 

Tel.: 069 – 25 78 128 – 19

a.fahs@gourmet-connection.de

l.tomaszewski@gourmet-connection.de