Neues Headquarter: Hidden Champion BAKIC Packaging mietet 1.400 Quadratmeter im Centro Tesoro

  • Aktualisiert vor5 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 390Wörter
  • 61Leser

Der weltweit tätige Verpackungsspezialist für Kosmetikprodukte Bakic übernimmt die durch Aufstockung entstandene Neubaufläche im dritten Stock des preisgekrönten Gewerbe- und Büroquartiers. München, 4. Juli 2022. Der Verpackungsspezialist Bakic Packaging stellt im grünen Gewerbe- und Brüoquartier https://www.schwaiger.com/ im Münchner Osten die Weichen für die weitere Zukunft des Unternehmens: Die Bakic Group bezieht eine rund 1.400 Quadratmeter große Neubaufläche im dritten Stockwerk mit Blick auf die Alpen. Der Münchner Projektentwickler hat das 24.000 Quadratmeter große Centro Tesoro entlang eines grünen Kriterienkatalogs nachhaltig revitalisiert und digitalisiert. Das Objekt hat dafür mehrere Auszeichnungen erhalten und konnte als erstes Revitalisierungsprojekt in Deutschland das Green Building Label LEED Platin erreichen.

"Die Bakic Group gehört mit ihren Verpackungen für die Kosmetikindustrie zu den Hidden Champions der deutschen Unternehmenslandschaft. Ohne es zu wissen hat wahrscheinlich schon jeder einmal beim Einkauf in der Drogerie ein Bakic-Design in den Händen gehalten. Mit dem Bezug des dritten Stockwerks bei uns im Münchner Osten ist nun für Sichtbarkeit weit über die Stadtgrenzen hinaus gesorgt", freut sich Michael Schwaiger, CEO der Schwaiger Group über den Vermietungserfolg. Zwar unterhält das in zweiter Generation familiengeführte Unternehmen auch Zweigstellen in Shanghai, London oder Los Angeles, im Münchner Headquarter laufen hingegen die Fäden künftig im Centro Tesoro zusammen.

Workspace für die Zukunft

Mit der größten innerstädtischen Photovoltaikanlage Münchens auf dem Dach, einem ganzheitlichen Energiekonzept und einem hohen Grad an digitaler Vernetzung gehört das von der Schwaiger Group revitalisierte Gebäude zu den nachhaltigsten und modernsten Büro- und Gewerbeimmobilien Münchens. Dafür hat der Projektentwickler in den vergangenen Jahren zahlreiche Auszeichnungen in Bezug auf Architektur, New Work und Digitalisierung gewonnen – zuletzt den Award "Best Workspace 2022".

Dominic Bakic, Eigentümer und CEO des Verpackungsriesen, zum neuen Mietverhältnis: "Als Komplettanbieter für die Kosmetikindustrie setzen wir oft kundenspezifische Wünsche um und stehen für Verpackungsdesign auf höchstem Niveau. Diese Expertise spiegelt sich in dem, was die Schwaiger Group hier für uns hat entstehen lassen: Räumlichkeiten, aus denen wir für die nächsten Jahre planen können. Und das in einem Gebäude, das unsere Vorstellungen vom Arbeitsplatz der Zukunft auch in Sachen Nachhaltigkeit und Digitalisierung verkörpert."

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.