Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Rideet TPMS – Die smarte Ventilkappe gegen platte Reifen

Ubstadt-Weiher, 26.07.2022 – Jede Etappe auf der Biker-Tour ist minutiös geplant. Die Laune in der Gruppe steigt mit jedem gefahrenen Kilometer. Die Sonne strahlt vom blauen Himmel und plötzlich muss die gesamte Truppe einen unplanmäßigen Stopp in der Werkstatt machen, weil ein Motorrad wegen platter Reifen schlapp macht. Von Rideet, dem Entwickler der ersten smarten Black Box für Biker, gibt es jetzt eine genial einfache Lösung: Eine intelligente Ventilkappe, die den Druck und die Temperatur der Reifen überwacht. Ab sofort gilt: Nie wieder platte Reifen.

Für Pkw gibt es ein solches Überwachungssystem für die Räder schon länger. Rideet TPMS liefert nun auch allen Zweirad-Freunden zuverlässige Informationen über den Zustand der eigenen Pneus. Einmal installiert, überprüft Rideet TPMS während der Fahrt, ob die Reifen Luft verlieren oder zu heiß laufen. Per Bluetooth-Schnittstelle landen die Daten in der kostenlosen Rideet App auf dem Smartphone.

Auspacken, Aufschrauben, Abfahren

Einfach die vorhandenen Ventilkappen entfernen und die smarten Rideet-Kappen aufschrauben. Das war’s. In der Kappe befindet sich ein kleiner Sender und eine Batterie. Die Lebensdauer beträgt mindestens zwei Jahre, denn auch die Batterie wird intelligent überwacht. Sollten die Batterien zur Neige gehen, können diese einfach mit handelsüblichen Knopfzellen ersetzt werden.

Während der Fahrt, bei jeder Trinkpause oder am Ende einer langen Tour aktiviert sich der Ruhemodus, um die Batterielaufzeit zu maximieren. Keine Sorge: Sollten aus irgendwelchen Gründen die Reifen während der Rast Druck verlieren, wacht das System sofort wieder auf und informiert umgehend über den Luftverlust.

Mit den smarten Ventilkappen bietet Rideet jedem Biker einen Rundum-Schutz für die Reifen, während der Fahrt und nach langer Fahrt, wenn hoffentlich nur die Motorrad-Stiefel glühen.

Noch smarter mit Rideet One unterwegs

In Kombination mit Rideet One, der smarten Black Box für Biker, leistet Rideet TPMS noch wertvollere Dienste. Dann funktioniert der Datentransfer auch ohne Smartphone in der Nähe des Bikes, denn Rideet One und Rideet TPMS arbeiten mit der selben kostenlosten App und Daten-Cloud. Ergänzen die smarten Ventilkappen das Schutzsystem, funkt der Minisender im Rideet TPMS die Daten über Rideet One direkt in die Rideet-eigene Cloud.

Die Reifenkontrolle ist das neueste Feature in der Rideet App. Schon bisher lassen sich in Kombination mit dem Rideet One darüber

  • bestimmte Fahrparameter erfassen, vergleichen und per Dashware in Videoclips einbinden,
  • gefahrene Routen einsehen und mit Freunden teilen,
  • durchgeführte Servicemaßnahmen im Blick behalten und
  • Infos über den aktuellen Zustand der Batterie abrufen.

Die App wird ständig um weitere nützliche Funktionen ergänzt, damit die nächste Tour noch mehr Laune macht.

POLO: Lernen Sie Rideet kennen

Wer jetzt Lust bekommen hat, die smarten Helfer von Rideet näher in Augenschein zu nehmen, kann dies in ausgewählten POLO Stores.

Rideet vor Ort erleben geht außerdem hier:

  • vom 4. bis 9. Oktober auf der INTERMOT in Köln, zusammen mit dem führenden Actioncam-Hersteller Insta360,
  • vom 8. bis 13. November auf der EICMA in Mailand.

Rideet One gibt es zu einem UVP von 249,- EUR, inkl. MwSt. und einem Jahr Connectivity (inkl. weltweitem Roaming) und Rideet TPMS gibt es zu einem UVP von 69,90EUR, inkl. MwSt. – natürlich auch auf www.rideet.com zu kaufen.

Über den Vertriebspartner AVP Berlin ist Rideet One auch bei zahlreichen freien Motorrad-Händlern und Werkstätten in Deutschland erhältlich. Interessierte Händler melden sich bitte direkt bei AVP: https://www.avp-technik.de/rideet-one/.

Druckfähiges Bildmaterial finden Sie hier.

Über Rideet / SOLECTRIC

Der europaweite Vertrieb der Rideet One erfolgt direkt über den Rideet Webshop sowie ausgewählte Fachhandelspartner in den Bereichen Motorrad und Elektro/Elektronik. Rideet ist eine Marke der Solectric GmbH.

Weitere Informationen unter www.rideet.com

Die Solectric GmbH ist heute europaweit einer der größten Partner von DJI-Drohnen. Im Jahr 2016 begann als zusätzliches Geschäftsfeld die Fokussierung auf Industrie-Lösungen. Seitdem ist die Solectric GmbH für viele Behörden und Unternehmen ein verlässlicher Partner beim Erwerb und der Beratung maßgeschneiderter Drohnenlösungen auf DJI Basis.

Weitere Informationen unter www.solectric.de

Pressekontakt:
Havana Orange GmbH
Franziska Dieterle
+49 89 92 131 51 -88
solectric@havanaorange.de

Veröffentlicht von:

PER Agency

Hoffmannstraße 54
81379 München
DE
Telefon: +4989921315168

Ansprechpartner(in): PER Agency
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: