Warum die Psychologie gerade in der aktuellen Zeit besonders wichtig ist

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 1Minute Lesezeit
  • 184Wörter
  • 32Leser

Der mdr online titelte am 22.06.22: „Druck auf Tierheime steigt durch Pandemie, Krieg und Inflation“. Menschen geben aufgrund einer veränderten (gesellschaftlichen) Situation ihre Haustiere ins Tierheim. „Ein klassischer Fall, der zeigt, dass die Situation das Verhalten der Menschen oft viel mehr lenkt als die Persönlichkeit“, sagt Sabrina Krauss, Psychologie-Professorin an der SRH in Nordrhein-Westfalen.

Es gäbe viele Verhaltensweisen, in denen wir Menschen davon ausgehen, dass die Begründung des Verhaltens in der Persönlichkeit des Handelnden liegt. Das sei aber meist eine Fehleinschätzung so Krauss. „Wenn Sie kein psychologisches Wissen besitzen, ziehen Sie größtenteils die falschen Schlüsse“, erklärt Krauss. „An der SRH in Nordrhein-Westfalen bilden wir junge Menschen genau dahingehend aus: menschliches Erleben und Verhalten wirklich erklären und (auf Mehrheiten bezogen) vorhersagen zu können“, so Krauss weiter. Die SRH Nordrhein-Westfalen bietet viele verschiedene Studiengänge an, die Psychologie sei besonders denen zu empfehlen, die menschliches Verhalten – frei von moralischen Urteilen – verstehen wollen.

Wer sich für ein Studium der Psychologie am Campus Hamm/Münster oder im Rheinland interessiert, kann sich telefonisch unter 02381/9291-121 beraten lassen.

Veröffentlicht von:

SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Deutschland
Telefon: 02381/92 91124
Homepage: https://www.srh-hochschule-nrw.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Andre Hellweg
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 13.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaft und Psychologie aus.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.