Langlebige Sicherheitsschlösser für Lockout-Tagout Equipment

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 4Minuten Lesezeit
  • 714Wörter
  • 34Leser

Die Sicherheitsschlösser von MAKRO IDENT sind zuverlässig und langlebig. Sie entsprechen hohen Sicherheitsstandards, der OSHA-Norm für Lockout-Tagout Programme und sind auch individuell produzierbar. HighQuality Sicherheitsschlösser von MAKRO IDENT sind überwiegend für Lockout-Tagout Programme gedacht. Sie dienen zum sicheren Abschließen von Lockout-Verriegelungen, Absperr- und Blockiersystemen. Zusätzlich werden an die Schlösser sehr gut sichtbare Lagout-Warnhinweisanhänger mit angebracht, die ebenfalls bei MAKRO IDENT erhältlich sind. Auch in Sonderanfertigung mit Firmenlogo.

Schlösserstationen für die ordentliche Aufbewahrung findet man im Standard-Sortiment. Individuell erstellte Schlösser-Schattenboards (Shadowboards), mit und ohne Lockout-Verriegelungen, werden ebenfalls nach Kundenwunsch erstellt. Der Customer Service erstellt gerne das erste Layout nach Kundenwunsch oder in Eigenregie, wenn Kunden überhaupt keine Vorstellung davon haben, wie so ein Board aussehen soll.

Der bekannte Brady-Distributor verfügt über unterschiedliche geprüfte und zuverlässige Sicherheitsschlösser-Modelle. Diese gibt es in unterschiedlichen Bügelhöhen, Gehäuse- und Bügelmaterialien, Schließsystemen, Farben und Schließzylindern, mit 5 oder 6 Pins, mit oder ohne Schließzwang.

Selbstverständlich werden auch Schlösser-Sonderanfertigungen nach Kundenwunsch erstellt. Diese können zum Beispiel mitarbeiter- oder abteilungsbezogen mit oder ohne Gravuren versehen werden, oder mit einem Haupt- oder Generalschlüssel (MasterKey / Grand MasterKey). Bei Abnahme größerer Stückzahlen empfiehlt sich immer eine Gravur auf Schloss und Schlüssel. Damit können Schlüssel sofort zum jeweils passenden Schloss zugeordnet werden.

Im Standard erhältlich sind 6er-Packs mit dem Schließsystem Key Different (verschieden schließend). Bei Sonderanfertigungen werden grundsätzlich die gewünschten Stückzahlen produziert. Die Schlösser-Sonderanfertigungen können entweder komplett in Key Different (verschieden schließend) gefertigt werden, als Key Alike Schlössergruppen (gleichschließend), die untereinander Key Different sind. Dazu können MasterKeys (Hauptschlüssel) und übergeordnet zu den MasterKeys auch Grand MasterKeys (Generalschlüssel) angefertigt werden.

Für manche Unternehmen werden auch nur Key Alike Schlösserlösungen angeboten. Grundsätzlich wird bei einer Sonderanfertigung auch ein Schließplan erstellt. Dieser dient dazu, um bereits beim ersten Auftrag Doppelschließungen zu vermeiden, wie auch bei Nachbestellungen weiterer Schlösser. Andererseits können verloren gegangene Schlüssel und Schlösser nach diesem Schließplan nachproduziert werden.

Die Schlössermodelle unterscheiden sich in 5-Pin und 6-Pin-Ausführungen, mit Schließzwang und ohne Schließzwang. Die größeren Schlösser der Serie 71/40 und 72AS/40 sind mit 6 Pins ausgestattet und bieten somit auch bis zu 14.500 verschiedene Schließungen. Im Gegensatz dazu können bei 5-Pin Ausführungen (71/30 und 72AS/30) maximal 1.850 verschiedene Schließungen erstellt werden.

Werden MasterKeys zu jeder Schlössergruppe (Schlösserfarbe) erstellt, reduzieren sich die Anzahl der Key Different Schließungen entsprechend, wie auch bei einem Grand MasterKey System. Werden Schlösserserien 71/40 mit 72/40 untereinander gemischt, kann immer nur von der kleineren 5-Pin Schließung ausgegangen werden. Daher empfiehlt es sich bei großen Schlösserlösungen, entweder auf einen MasterKey zu verzichten oder auf maximal 2 oder 3 MasterKey Schlössergruppen zu kommen.

Für jeden Bereich gibt es bei MAKRO IDENT auch das passende Sicherheitsschloss. Für alle elektrischen Bereiche empfiehlt der zertifizierte Brady-Distributor die robusten Nylon-Schlösser mit Nylonbügel. Die Zylinder sind isoliert. Auch beim Anfassen des Bügels bekommt man keinen Schlag. Für das Absperren von Leistungsschutzschaltern gibt es die kleinen COMPACT (71/30) Schlösser. Diese sind auch mit Schließzwang ausgestattet und verfügen über ein 200 mm und 400 mm langen Kabelbügel. Sie sind sehr leicht und es können mehrere Schutzschalter – durch die langen Kabelbügel – auf einmal abgesperrt werden.

Für alle nicht elektronischen Absperrungen gibt es die robusten Nylon-Stahl 71/40 Schlösser mit Stahlbügel. Diese Serie ist die beliebteste und sehr stabile Schlösserserie. Der Zylinder ist hier ebenfalls isoliert und die Schlösser verfügen ebenfalls über einen Schließzwang. Zudem gehört sie zu den günstigsten Schlösser, wie die Nylon-Nylon Schlösser auch. Im Sortiment von MAKRO IDENT befinden sich auch Aluschlösser-Serien, eine weitere Serie für grundsätzlich feuchte Umgebungen, sowie Schlösser aus Stahl und Messing.

Der Customer Service von MAKRO IDENT kennt sich sehr gut mit den Schlösservarianten aus, und erstellt gerne ein Angebot für eine gewünschte Sonderanfertigung. Eine fachmännische und freundliche Beratung ist garantiert.

Weitere Informationen sind zu finden unter: www.lockout-tagout.de/lockout-tagout/sicherheitsschloesser.html

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

MAKRO IDENT - AutoID Technologie-Center

Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
Deutschland
Telefon: 089-61565828
Homepage: http://www.makroident.de

Avatar Ansprechpartner(in): Angelika Wilke
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

MAKRO IDENT ist ein bekannter Lösungsanbieter mit über 25 Jahren Fachkompetenz und Erfahrung für professionelle Identifikations- und Kennzeichnungs-Lösungen für Industrie, Handel, Gewerbe, Labore und im Gesundheitswesen.

Das Unternehmen aus dem Münchner Süden entwickelt mobile PDA-Lösungen wie z.B. für die mobile Inventur, Auftrags- oder Belegerfassung, für das mobile Tracking, die mobile Wartung usw. für den Einsatz in verschiedenen Branchen.

Einzel- und Komplett-Lösungen für Labore, Sicherheits-Kennzeichnungen und professionelle Etikettendruck-Systeme für die Industrie und Laboratorien sind weitere Standbeine, in denen wir unsere langjährigen Erfahrungen in die Beratung und den Verkauf mit einbinden können.
Das Produkt-Portfolio umfasst außerdem verschiedene Barcode-, RFID- und Kennzeichnungs-Systeme, Etikettendrucker, Sicherheitssysteme inklusive dem passenden Zubehör namhafter Hersteller sowie Standard-Software zur Etiketten-Erstellung.

Informationen sind erhältlich bei:

MAKRO IDENT - AutoID Technologie-Center
Frau Angelika Wilke
Bussardstraße 24
82008 Unterhaching
info@makroident.de
089-61565828
http://www.makroident.de