Vectra AI stärkt erneut Führungsteam mit neuer strategischer Beraterin Myrna Soto

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 567Wörter
  • 43Leser

Erfahrene Führungskraft im IT-Sicherheitsumfeld soll Wachstumsstrategie des Unternehmens unterstützen und vorantreiben  

München, den 10. August 2022Vectra AI, ein führender Anbieter von KI-gestützter Bedrohungserkennung und -abwehr für die Hybrid- und Multi-Cloud, hat heute bekannt gegeben, dass Myrna Soto dem  Unternehmen beigetreten ist. Soto wird als wichtige Beraterin für das Führungsteam und den Vorstand von Vectra fungieren. Mit mehr als drei Jahrzehnten Erfahrung in der IT- und Cybersecurity-Branche verfügt Soto über umfassende Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Führungskräften und Vorständen, um die Unternehmensstrategie voranzutreiben. Sie wird eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung von Vectras beschleunigten Wachstumsplänen weltweit spielen.

„Vor dem Hintergrund meiner Erfahrung in der Branche bin ich beeindruckt vom innovativen Ansatz, den Vectra verfolgt, um das Cybersicherheitsrisiko zu verringern, die Effizienz der Sicherheitsprozesse zu erhöhen und den Fachkräftemangel im Bereich Cybersicherheit durch Automatisierung zu verringern. Dies gilt insbesondere für die Erkennungs- und Reaktionsfähigkeiten in kritischen Bereichen des Ökosystems eines Unternehmens“, erklärt Soto. „Es ist klar, dass Vectra in einem überfüllten Markt einen erheblichen Mehrwert schafft, indem es dazu beiträgt, die Cyberrisikoanalyse zu rationalisieren und die Erkennungsgenauigkeit zu verbessern – mit robusten Reaktionstaktiken über eine Vielzahl von kritischen Überwachungspunkten.“

Soto ist derzeit Mitglied des Board of Directors von CMS Energy/Consumers Energy, Spirit Airlines, TriNet, Popular Inc, Headspace Health und Delinea. Sie ist außerdem Gründerin und CEO von Apogee Executive Advisors und war zuletzt Chief Strategy and Trust Officer bei Forcepoint, einem Technologieanbieter für Unternehmen und die US-Bundesregierung. Darüber hinaus war Soto zuvor in leitenden Positionen bei globalen Unternehmen wie Comcast, MGM Resorts International, American Express und Royal Caribbean Cruise Line aktiv. Sie ist außerdem von der National Association of Corp Directors (NACD) als Governance and Board Leadership Fellow ausgezeichnet und wurde vom SC Magazine zu einer der Top 10 Power Players for Women in Security ernannt.

„Wir sind stolz darauf, Myrna Soto in unserem Führungsteam begrüßen zu dürfen, da wir unsere globalen Geschäfte weiter ausbauen und den Umfang unserer Aktivitäten erweitern werden. Sie ist eine talentierte Führungskraft, die aus erster Hand Erfahrung darin hat, globale, milliardenschwere Unternehmen zum Erfolg zu führen“, kommentiert Hitesh Sheth, President und CEO von Vectra. „Myrna Soto verfügt über fundierte Kenntnisse in unserem Umfeld. Sie wird uns bei der Entwicklung unserer Markteinführungsstrategien und der weiteren Durchdringung des schnell wachsenden Marktes für Bedrohungserkennung und -reaktion als wichtige Beraterin zur Seite stehen.“

Über Vectra AI

Vectra ist ein führender Anbieter von Bedrohungserkennung und -abwehr für Hybrid- und Multi-Cloud-Unternehmen. Die Vectra-Plattform nutzt KI zur schnellen Erkennung von Bedrohungen in der Public Cloud, bei Identitäts- und SaaS-Anwendungen sowie in Rechenzentren. Nur Vectra optimiert die KI, um Angreifermethoden – die TTPs (Taktiken, Techniken und Prozesse), die allen Angriffen zugrunde liegen – zu erkennen, anstatt einfach nur bei „anders“ zu alarmieren. Das daraus resultierende realitätsnahe Bedrohungssignal und der klare Kontext ermöglichen es Sicherheitsteams, schneller auf Bedrohungen zu reagieren und laufende Angriffe zu stoppen. Unternehmen auf der ganzen Welt verlassen sich auf Vectra, wenn es darum geht, gefährliche Cyberbedrohungen abzuwehren und zu verhindern, dass Ransomware, Supply-Chain-Kompromittierung, Identitätsübernahmen und andere Cyberangriffe ihr Unternehmen beeinträchtigen. Weitere Informationen finden Sie unter vectra.ai.

 

 

tech2com UG

Philipp Haberland 

Am Burgholz 18

D-73098 Rechberghausen

Festnetz: 07162/601400-1

Mobil: 0163/2722363

Mail: p.haberland(at)tech2com.de