Ausgezeichnete Ausbildung bei Perschmann

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 629Wörter
  • 35Leser

Das neue Ausbildungsjahr bei Perschmann startet mit einer Azubi-Rekordzahl, einem neuen Ausbildungsberuf und einer Auszeichnung des Landes Niedersachsen

Braunschweig, August 2022 – Neun neue Auszubildende sind im August 2022 bei der Perschmann Gruppe ins Berufsleben gestartet. Mit einem neuen zusätzlichen Ausbildungsberuf sind Teamgröße und Bandbreite damit so groß wie noch nie zuvor bei dem Braunschweiger Traditionsunternehmen. Zum Start des neuen Ausbildungsjahrs erhielt die Perschmann Gruppe zudem vom Niedersächsischen Kultusministerium die Niedersächsische Auszeichnung für besonders verlässliche Ausbildung.

Breites Spektrum an Ausbildungsberufen

“Wir freuen uns sehr, dass wir erfolgreich alle unsere Ausbildungsstellen besetzen konnten. Ein Grund ist sicherlich, dass wir uns in Sachen Ausbildung sehr stark engagieren und breit aufgestellt sind, vom kaufmännischen Bereich über die Logistik und Informatik bis hin zum dualen Studium. Außerdem konnten wir in diesem Jahr erstmals eine Ausbildungsstelle zur Kauffrau für Digitalisierungsmanagement besetzen – ein neuer, zukunftsträchtiger IT-Beruf, den wir sehr früh aufgenommen haben”, sagt Cem Özcan, Geschäftsführer der Hch. Perschmann GmbH.

Die Perschmann Gruppe bildet u.a. in den Berufen Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement, Kaufmann/-frau im E-Commerce, Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung und Fachinformatiker/-in für Systemintegration aus. Seit drei Jahren werden auch Fachkräfte für Lagerlogistik und Fachlageristen bei Perschmann ausgebildet. Zusätzlich bietet das Unternehmen einen Platz für ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Vertiefungsrichtung Handelsmanagement. Auf ihrem Weg in die Arbeitswelt werden die Auszubildenden von erfahrenen Azubi-Paten begleitet und lernen im Verlauf ihrer Ausbildung alle Bereiche des Unternehmens kennen.

Besonders verlässliche Ausbildung, die sich lohnt

Zum Start des neuen Ausbildungsjahres erhielt die Perschmann Gruppe vom Niedersächsischen Kultusministerium die Niedersächsische Auszeichnung für besonders verlässliche Ausbildung 2022 in der Kategorie “Industrie und Handel”. Mit dem Preis würdigt das Land im Rahmen des Bündnisses für Duale Ausbildung besonders gute Beispiele für Qualität und Kontinuität in der Ausbildung, in diesem Jahr insbesondere vor dem Hintergrund der Pandemie.

Zeitgleich mit der Begrüßung der neuen wurde bei Perschmann ein Auszubildender für seinen erfolgreichen Abschluss gefeiert: Als Auslerner mit dem besten Prüfungsergebnis bekam Stefan Hein als frisch gebackener Kaufmann im Groß- und Außenhandel von Geschäftsführer Cem Özcan den internen Wanderpokal des “besten Auszubildenden” und einen Gutschein als Prämie überreicht. “Engagement soll sich auch in der Ausbildung lohnen”, betonte Özcan zur Preisverleihung. “Wir tun unsererseits alles dafür, damit Perschmann auch weiter ein großartiger Arbeitgeber bleibt. So konnten wir in diesem Jahr alle übernehmen, die ihre Ausbildung bei uns absolviert haben.”

Über die Perschmann Gruppe

Die Hch. Perschmann GmbH wurde im Jahr 1866 unter anderem als Handelshaus für Werkzeuge gegründet und befindet sich seither in Familienhand. Neben dem Hauptsitz in Braunschweig unterhält der Systempartner für Qualitätswerkzeuge heute zwei weitere Standorte: Berlin und Poznań in Polen. Der Umsatz mit Qualitätswerkzeugen lag 2021 bei rund 120 Millionen Euro. Die Hch. Perschmann GmbH ist der Ursprung der Perschmann Gruppe, zu der auch die Perschmann Calibration GmbH, Spezialist für Kalibrierdienstleistungen, die F&M Werkzeug- und Maschinenbau GmbH in Berlin – entwickelt das revolutionäre Manufacturing Execution System (MES) smartblick für die industrielle Fertigung – sowie die Perschmann Business Services GmbH zählen. Letztere bündelt als Shared Services Center die kaufmännisch-datentechnischen Fachabteilungen der Unternehmensgruppe. Die Perschmann Gruppe mit über 500 Mitarbeitenden ist langjähriger Partner der Hoffmann Group – Europas führendem Systempartner für Qualitätswerkzeuge.

Weitere Informationen unter www.perschmann.de, www.facebook.de/PerschmannGruppe, www.linkedin.com/company/hch-perschmann-gmbh und https://www.youtube.com

###

Start Download Pressemeldung als Word-Dokument: 2022_08_MI_Perschmann_Ausbildung 

Bildmaterial zum Download: https://profil-marketing.cloud/index.php/s/bMo3SEYrpqHXiD7

 

Pressekontakt:

Profil Marketing OHG
Jan Lauer
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 18
Fax: +49-531-387 33 44
E-Mail: j.lauer@profil-marketing.com