Digitalisierung im Segelsport

  • Aktualisiert vor1 Monat 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 365Wörter
  • 28Leser

Auch 2022 setzte der Lübecker Yacht-Club (LYC) für die Ausrichtung seiner 133. "Travemünder Woche" (TW) auf Messenger-Unterstützung. Dabei ging es den Verantwortlichen vor allem darum, schnell und zielgerichtet kommunizieren zu können. Innerhalb des Organisationsteams genauso wie auch direkt mit den Regattateilnehmenden.

"Wir haben auch in diesem Jahr wieder mit ownChat geplant, weil sich bereits 2021 zeigte, dass die Teilnehmenden das gut angenommen hatten. Die Kommunikation, auch intern, wurde deutlich verbessert und die tägliche Arbeit in der Regattaleitung erheblich erleichtert", so TW-Geschäftsführer Frank Schärffe.

Dabei war ownChat nicht nur für die Segler:innen eine Echtzeit-Informationsquelle. Auch die Wettfahrtleitung konnte das Wettfahrbüro vom Startschiff aus direkt mit den aktuellsten Statusmeldungen von den Regattabahnen versorgen. Insgesamt haben 650 Nutzer:innen den Messengerdienst während der Regatta verwendet; dabei wurden rund 2000 Nachrichten versendet.

Sich digital aufzustellen, ist für den Yacht-Club nicht zuletzt seit Corona ein wichtiges Anliegen. Mithilfe des Messengers werden Teilnehmende und Hilfspersonal zu jeder Zeit bestmöglich informiert, Erinnerungen versendet, aktuelle Wetterbedingungen mitgeteilt und schließlich auch die Gewinnerinnen und Gewinner verkündet. In diesem Jahr konnten sich die Segler:innen auch selbst mit ihren Fragen und Wünschen direkt an die TW-Organisationsleitung wenden. Dafür stand im Lübecker Yacht-Club eine Kontaktperson bereit, die sich um die eingehenden Anfragen kümmerte.

Und auch beim Thema Datenschutz ist man, so der Yacht-Club, mit ownChat auf der sicheren Seite. Denn der Messenger wurde speziell für den datenschutzrechtlich hohen Anspruch in der Sozialwirtschaft entwickelt. Anders als gängige Messenger wie WhatsApp und Co. benötigt ownChat weder Zugriff auf das Adressbuch noch auf den Standort. Auch muss bei der Anmeldung keine Telefonnummer angegeben werden.

So traf man im Yacht-Club auch die Entscheidung, die komplette Organisation des Vereins wie Liegeplatzverwaltung, Veranstaltungen, Kommunikation mit ownChat zu gestalten. Dafür wurde der Messenger in alle Prozesse des Yacht-Clubs eingebunden. Damit, so freut man sich beim Lübecker Yacht-Club, geschieht alles vollautomatisiert, ohne dass von Hand eingegriffen werden muss.

Für die Travemünder Woche 2023, so Frank Schärffe, wolle man den Service für die Segler:innen über den Messengerdienst ownChat weiter ausbauen.

www.ownchat.de
www.ownsoft.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

ownsoft GmbH

Hochstadenstr. 1-3
50674 Köln
Deutschland
Telefon: +49 (221) 606052-0
Homepage: https://www.ownchat.de

Avatar Ansprechpartner(in): Mike Gahn
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Das Unternehmen ownSoft mit Sitz in Köln bietet maßgeschneiderte Software für Unternehmen, Behörden und Organisationen an. ownChat ist eine Messaging-Lösung von der ownSoft GmbH für Unternehmen und Organisationen mit besonderem Fokus auf Datenschutz.

Informationen sind erhältlich bei:

Mundo Marketing GmbH
Durlacher Str. 23
51107 Köln
ute.hayit@mundo-marketing.de
+49 (0)221 99 98 46 11
https://www.mundo-marketing.de

Zuletzt veröffentlicht:

Digitalisierung im Segelsport - 19.08.2022