Vorbild oder Fehlfunktion? 12-jährige sieht Alkohol, nackte Menschen und Party als “Schlaraffenland” an.

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 308Wörter
  • 118Leser

Wie die Mallorca Zeitung kürzlich publizierte, soll im Rahmen einer Ankündigung zu einem neuen Format der TV-Senders-Kabel-Eins erklärt haben, dass Mia Julia Brückner gegenüber dem Sender erzählt haben soll, dass sie bereits mit 12 Jahren wusste, dass Alkohol, nackte Menschen und Party genau ihr „Schlaraffenland“ seien.

Was die auch als Pornodarstellerin bekannte Partysängerin (u. a. im Bierkönig auf Mallorca) damit aussagen wollte und warum ein TV-Sender mit Vorbildfunktion diese Zeilen abdruckt, bleibt wohl verborgen.

Fakt ist aber, und das nicht erst seit der Sexismusdebatte solche Aussagen jungen Mädchen eine falsche Welt aufzeigen, wo es anscheinend normal ist, dass bereits 12-jährige dem Alkohol, Sex und Party zugetan sind und es wohl auch nicht bedenklich erscheint, solche Ansichten zu propagieren.

Dass es am Ende ganz anders in dieser „Scheinwelt“ aussieht, haben gerade erst die Aussagen von Marion Pfaff alias „KRÜMEL“ deutlich gemacht, die von unzumutbaren Zuständen am sogenannten Ballermann spricht und auch diverse Veranstalter und DJs wegen Sexismus und Ausbeutung von Sängerinnen an den Pranger stellt.

Der TV-Sender Kabel-Eins (gehört zur ProSiebenSat.1 Media Mediengruppe, Anm. der Redaktion) sollte in sich gehen und einmal darüber nachdenken, ob das Veröffentlichen solcher Aussagen dem Gemeinwohl dienen oder doch mehr zu vermeiden sind, denn es wäre doch fatal, wenn solche Berichte mit den Aussagen von Mia Julia Brückner in Schulen verbreitet werden und jungen Mädchen ein falsches Weltbild suggerieren.

Außer natürlich, wenn wir es ein wenig sarkastisch sehen wollen, es in Zukunft so sein soll, dass junge Mädchen später ihr Geld nur noch als "Partysängerinnen", "Pornodarstellerinnen" oder auf Portalen wie "Only Fans" verdienen und dabei jede Menge Alkohol konsumieren.

Weitere Links zum Thema:

Sexismus am so genannten Ballermann, Auswirkungen nach den Aussagen von Marion Pfaff alias "KRÜMMEL" ziehen weite Kreise

Veröffentlicht von:

1business

Postfach 104
37436 Bad Sooden-Allendorf
Deutschland
Telefon: 09113084421104
Homepage: https://1business.info

Avatar Ansprechpartner(in): 1business Center
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

1business Center Germany, Presse- und Medienangelegenheiten

Informationen sind erhältlich bei:

 

Redaktion
1Business Center Germany
Postfach 104
D-37236 Bad Sooden-Allendorf
Email: office@1business.info
Landing Page: www.1business.info
Redaktion Telefax: +49 911 30844 21104