Mittelmeer Kreuzfahrt – das ganz besondere Reiseerlebnis

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 492Wörter
  • 43Leser

Abwechslungsreiche Reisen stehen bei vielen Menschen ganz weit oben auf ihrer Wunschliste. Besonders viel Abwechslung bieten etwa Kreuzfahrten, besucht man so doch in nur einem Urlaub ganz unterschiedliche Ziele. Beliebt ist bei Kreuzfahrtfans beispielsweise das Mittelmeer, das mit seinen beeindruckenden Hafenstädten und milden Temperaturen punkten kann. Auf einer Mittelmeer-Kreuzfahrt können Reisende ganz einfach das Kennenlernen faszinierender Orte wie Triest, Dubrovnik oder Nizza mit Entspannung und Erholung an Bord des Kreuzfahrtschiffes kombinieren. Wer nach einer Mittelmeer Kreuzfahrt sucht, wird beim Kreuzfahrtspezialisten rivers2oceans-kreuzfahrten.de fündig und kann so ein besonderes Reiseerlebnis genießen.

Mittelmeer-Kreuzfahrt entlang der kroatischen und italienischen Küste

Viel Abwechslung bietet etwa die „Phoenix Mittelmeerkreuzfahrt 2022 – Bella Italia“, die im italienischen Triest startet. An Bord der MS Amadea führt die Route dieser Mittelmeerkreuzfahrt von Triest aus vorbei an der Inselwelt Kroatiens nach Split und Dubrovnik sowie nach Durres in Albanien, weiter zu beliebten Zielen in Italien und schließlich ins die französische Metropole Nizza. Der erste Stopp im kroatischen Split an der dalmatinischen Küste lädt während des Landgangs zum Sonnenbaden an den Stränden ein. Berühmt ist Splits Diokletianpalast aus dem 4. Jahrhundert. Der riesige Palast-Komplex umfasst mehr als 200 Bauwerke und innerhalb seiner weißen Steinmauern befinden sich Geschäfte, Cafés und eine Kathedrale. Historische Bauwerke bietet auch Dubrovnik, besonders sehenswert ist Dubrovniks Altstadt mit Bauwerken im Barockstil und aus der Zeit der Renaissance sowie der Gotik. Zahlreiche Geschäfte und Restaurants befinden sich in Dubrovniks Fußgängerzone Stradun. Nächstes Ziel der Mittelmeerkreuzfahrt ist Durrës, das mit seinem römischen Amphitheater und archäologischen Museen ebenfalls eine wirklich interessante Hafenstadt ist. Hier werden Fundstücke aus der Zeit der Römer, der Griechen und der Hellenen ausgestellt. Entspannung findet man am Strand der Hafenstadt. Die Mittelkreuzfahrt macht noch an weiteren Zielen Halt, wie Gallipoli, Syrakus, Vibo Marina, Salerno, Civitavecchia und Livorno in Italien. Ein Höhepunkt der Reise, die schließlich im französischen Nizza endet, ist die Fahrt durch die Passage von Messina.

Mittelmeerkreuzfahrt an Bord genießen: Mildes Klima und ausgezeichnete Kulinarik

Diese Mittelmeerkreuzfahrt bietet den Reisenden nicht nur viel Abwechslung in den Hafenstädten, auch während der Zeit an Bord erwarten die Passagiere zahlreiche Annehmlichkeiten. Neben kulinarischen Genüssen und einem Kapitänsdinner beinhaltet die Mittelmeerkreuzfahrt ein Freizeit- und Unterhaltungsprogramm sowie die Möglichkeit zur Nutzung der SPA-Einrichtungen, um sich ein Wellnessprogramm zu gönnen.

Weitere Informationen zur Mittelmeerkreuzfahrt gibt es auf:

https://www.rivers2oceans-kreuzfahrten.de/kreuzfahrten-mittelmeer-kreuzfahrt

Kurzprofil:

Das Reiseunternehmen Rivers 2 Oceans Kreuzfahrten e.K. mit Sitz in Wedel hat sich auf die Vermittlung von Kreuzfahrten spezialisiert. Die Fluss- und Hochseereisen werden von namhaften Reedereien durchgeführt. Interessierte können auf dem Reiseportal des Reisevermittlers die Reisen nach Zielgebieten, Reedereien und Thema auswählen. Zu allen Angeboten gibt es eine ausführliche Beschreibung. Eine persönliche Beratung ist für das Reiseunternehmen selbstverständlich.

Unternehmensinformation:

Rivers 2 Oceans Kreuzfahrten e.K.

Planckstraße 13

22880 Wedel