Fink IT-Solutions auf dem DSAG-Jahreskongress 2022 in Leipzig

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 466Wörter
  • 50Leser

Unter dem Motto „Auf der Suche nach … Erfolg!“ findet in diesem Jahr der DSAG-Jahreskongress in Leipzig statt. Vom 11. bis 13. Oktober präsentiert Fink IT-Solutions (FITS) an Stand P2 Lösungsansätze und Erfolgsstrategien zur Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Besucher haben an drei Messetagen die Möglichkeit, im Gespräch mit erfahrenen FITS Beratern, über technische Neuheiten und Strategien zu sprechen. Zudem können die Lösungen im Rahmen einer Live-Demonstration direkt auf dem Messestand getestet werden.

Schwerpunktmäßig werden folgende Themen ausgestellt:

FITS/eMobility Cloud®

Mobilität 4.0 mit der FITS/eMobility Cloud®. Das Angebot der FITS-Lösung reicht von der intelligenten Fuhrparkverwaltung, über die Führerscheinverwaltung, das smart parking und das corporate carsharing bis hin zur Verwaltung der Ladeinfrastruktur. Die Live-Demo am FITS-Stand gibt im Rahmen der DSAG Einblicke in die verschiedenen Apps der FITS/eMobility Cloud®.

S/4HANA, SAP Document & Reporting Compliance

Weltweit gelten gesetzliche Anforderungen für elektronische Rechnungen und Business Dokumente. Mit SAP Document and Reporting Compliance bietet Fink IT-Solutions das Tool, elektronische Rechnungen nach länderspezifischen Kriterien zu erstellen, eingehende und ausgehende Dokumente zu verarbeiten und den ganzen Prozess der Dokumentenverwaltung zu kontrollieren. Auf dem FITS-Stand der DSAG können Spezialisten zu diesem sensiblen Thema befragt und Erfahrungen ausgetauscht werden.

OpenText (VIM/xECM)

Fallen große Datenmengen an, ist die ordnungsgemäße Verarbeitung dieser Daten von großer Relevanz. Als OpenText Silber Partner ist Fink IT-Solutions der Ansprechpartner rund um die Themen VIM (Vendor Invoice Management) und xECM (Extended Enterprise Content Management). Für Fragen rund um die Themen Rechnungsverarbeitung, Prozessautomatisierung, Datenbereitstellung, Datenaufbereitung und Archivierung stehen FITS-Experten auf der DSAG zur Verfügung.

Neptune DXP und Mobile Instandhaltung

Als langjähriger Partnern von Neptune Software stellt Fink IT-Solution den optimalen Ansprechpartner für eine ganzheitliche Enterprise Mobility Strategie dar. Die Applikationen mit Neptune DXP können sowohl geräteunabhängig, ohne Middleware und auch offline eingesetzt werden. Diese Vorteile heben Neptune als Software von aktuellen Mitkonkurrenten ab, weshalb auch die FITS/Instandhaltungssuite darauf basiert.

Die FITS/Instandhaltungssuite for SAP ermöglicht die mobile Bearbeitung sämtlicher Prozesse im Instandhaltungsbereich. Von der Meldungsanlage, über die Bearbeitung inkl. Zeitrückmeldung bis hin zur Endrückmeldung werden alle Schritte digital abgebildet und in SAP dokumentiert. Auf der Messe können die einzelnen Apps innerhalb der Instandhaltungssuite mit dem Produktmanager besprochen und individuelle Fragen oder Prozesse im Speziellen geklärt werden.

Für alle Besucher, die das Thema „Mobile Instandhaltung“ besonders interessiert, bietet Fink IT-Solutions am 12.12.2022 um 17:45 Uhr einen Expertenvortrag (VP023) zum Thema: „Mobile Instandhaltung – Einblicke in Theorie und Praxis mit S/4HANA – Einsatzszenarien mit der FITS/Instandhaltungssuite & Neptune DXP“ an. Die Würzburger Versorgungs- und Verkehrs-GmbH berichtet dabei aus erster Hand über Erfahrungen und Erfolge mit der FITS/Instandhaltungssuite.

Mehr erfahren: https://www.fink-its.de/

Fink IT-Solutions – We make IT smart

Veröffentlicht von:

Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG

Schweinfurter Straße 9
97080 Würzburg
Deutschland
Telefon: +49 931 730403-31
Homepage: http://www.fink-its.de

Avatar Ansprechpartner(in): Christian Fink
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Kompetente SAP-Beratung in den SAP-Modulen SAP®-MM, SAP®-SRM, SAP®-FI und SAP®-SD. Die Fink IT-Solutions ist seit 2004 sehr erfolgreich als IT- und SAP-Dienstleister tätig. Unsere jahrelange Erfahrung gepaart mit einer sehr guten Kundenbeziehung ist der Garant für die erfolgreiche Umsetzung von SAP-Projekten. Fink IT-Solutions bietet neben der Dienstleistung im SAP-Bereich auch die SAP-Entwicklung von kundenspezifischen SAP Add-ons und eigenen SAP-Produkten an. Dieses Angebot wird durch Produkte und spezielle Dienstleistungen aus unserem Partnernetzwerk ergänzt, sodass unseren Kunden ein umfangreiches Dienstleistungs- und Produktangebot zur Verfügung steht.

Zudem hat sich Fink IT-Solutions auf die Beratung im ECM- und Mobility-Umfeld spezialisiert und bietet seinen Kunden umfangreiche Beratungs- und Entwicklungsdienstleistungen, sowie eigene Produkte an. So können SAP-Prozesse durch Automatisierungslösungen für das Dokumentenmanagement (Rechnungsprüfung, Workflow, OCR, EDI) und in der Mobilisierung von SAP-Prozessen effizienter gestaltet werden.

SAP-Beratung und Entwicklung:

Beratung in den Modulen SAP FI, MM, SD, SRM sowie Entwicklung in ABAP, ABAP OO, WebDynpro, SAP Business Workflow, BusinessServerPages, SmartForms, ArchiveLink, KPro und SAP DVS.

SAP-Mobility:

Durch die in SAP vollintegrierte Entwicklungsplattform NEPTUNE können wir Ihre SAP-Prozesse als Desktop oder/und Tablet-Applikation umsetzen. Schnell, kostengünstig und ohne Extrakosten kann beispielsweise eine Serverfarm, Datenbank etc. mit geringen Wartungs – und Betriebskosten realisiert werden. Es werden alle möglichen Plattformen wie Android, iPhone/iPad und Desktop auf Basis HTML5 und SAP UI5 unterstützt.

Enterprise-Content-Management und Dokumentenmanagement:

Wir bieten Spezialkenntnisse im Bereich der elektronischen Rechnungsverarbeitung/Rechnungsprüfung u.a. mit FIS/edc, OCR-Erkennung, elektronische Archivierung (besonders OpenText Archivsystem), SAP® Extended ECM, OpenText ContentServer, OpenText DocuLink, OpenText Document Pipeline und vieles weiteres im Dokumentenmanagement mit und in SAP.

Auch die Unterstützung der internen IT-Abteilung beim Betrieb Ihrer Archivierungs- und DMS/ECM-Systeme gehört zu unserem Portfolio.

Informationen sind erhältlich bei:

Fink IT-Solutions GmbH & Co. KG

Christian Fink

Schweinfurter Straße 9

97080 Würzburg

Tel: +49 931 730403-31

office@fink-its.de

www.fink-its.de