Dachboden ausbauen Mit dem 3D-Hausplaner können Sie das selbst machen

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 4Minuten Lesezeit
  • 862Wörter
  • 46Leser

Bevor Sie mit der Planung Ihres Dachausbaus beginnen, ist es wichtig, eine Vorstellung vom Grundriss Ihrer alten Wohnung zu haben. Besonders der Dachboden ist unverzichtbar. Wenn Sie einen Grundriss haben, mit dem Sie zufrieden sind, möchten Sie ihn in unser Programm aufnehmen und sofort mit den nächsten Planungsschritten beginnen.

Falls Sie noch keinen Grundriss haben, können Sie mit unserer 2D-Designsoftware innerhalb weniger Minuten selbst einen erstellen. Dazu sind keine Vorkenntnisse erforderlich, da unser Programm Ihnen alle Unterstützung bietet, die Sie benötigen. Um einen effektiven Grundriss zu erstellen, müssen Sie die genauen Maße für Ihr Haus haben.

Die Planung eines Dachausbaus umfasst alles, von der Unterzeichnung der richtigen Unterlagen über die Entscheidung über die Art des Daches, die Art und Weise, wie die Treppe zum neuen Raum führt, die Auswahl der Isolierung und die Budgetierung aller Kosten für den Dachausbau.

Der Stil und das Erscheinungsbild Ihrer Erweiterung sind der Höhepunkt des gesamten Plans, aber bevor es fertig wird, gibt es eine Reihe von Elementen, die berücksichtigt werden müssen. Der Dachausbau ist nicht die einzige Methode, um die Wohnfläche zu vergrößern. Es bietet auch die Möglichkeit, die Wärmequelle zu verändern und Energieeffizienz zu integrieren.

Die Dämmung Ihres Daches ist für Ihre persönliche Planung unerlässlich, da sie den gesamten Ausbau betrifft. Wenn Sie den Ausbau des Dachbodens planen, ist es wichtig, die verschiedenen Arten der Isolierung zu kennen, die verwendet werden. Bei der Gestaltung des Dachausbaus kommen drei verschiedene Typen zum Einsatz.

Kaltdach: Bei einem Kaltdach wird die Dachhaut mit einer integrierten hinteren Entlüftung isoliert, die Wasser aus dem Inneren der Struktur entfernt. Kaltdächer sind eine effektive Möglichkeit, insbesondere um Schimmelbildung zu stoppen.

Warmdach: Ein Warmdach zeichnet sich durch die direkte Integration der Dämmung unter der Dachhaut aus. Es gibt keine Lüftungsschlitze. Feuchtigkeit, die ins Haus gelangt, muss auf andere Weise abgeführt werden. Aber der Bau eines Warmdachs ist wesentlich einfacher.
Das Umkehrdach: Umkehrdächer werden am häufigsten verwendet, da sich die Dämmung erwärmt und direkt mit der Dachoberfläche verbindet. Im Winter werden Sie keinen Unterschied bemerken, im Sommer können die Temperaturen unter dem Dach jedoch um etwa 1 bis 2 Grad höher sein als in Räumen mit Warmdach.

Gestalten Sie Ihren persönlichen Dachausbau nach Ihren eigenen Vorstellungen

Wenn Sie mit der Planung Ihrer Erweiterung beginnen, benötigen Sie möglicherweise eine Genehmigung zur Planung durch das städtische Bauamt. Informieren Sie sich also frühzeitig und bringen Sie alle Unterlagen mit, um sicherzustellen, dass der Plan auch weiterhin durchgeführt wird. Wenn Sie die Regeln bezüglich Statik und Höhe kennen, können Sie diese in die individuelle Gestaltung des Dachausbaus einfließen lassen.

Auch die Gestaltung des Daches hat einen großen Einfluss. Nicht nur die Dämmung, sondern auch der Aufbau lässt sich mit unserer dachausbau planen Software mit vielfältigen Optionen festlegen. Durch die einfache Bedienung können Sie zwischen verschiedenen Überdachungsarten wechseln und diejenige auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Mit einer Vielzahl von Bedienelementen ist es möglich, nahtlose Übergänge zwischen Ihrem bestehenden Gebäude und der geplanten Dachkonstruktion zu schaffen. Erstellen Sie die benötigten Elemente mit unserer Software und integrieren Sie sie dann in das Design. Sie können dann die 3D-Visualisierung verwenden, um Ihre Immobilie zu besichtigen. 3D-Visualisierung, um das Innere Ihres Hauses aus der Ferne zu untersuchen und festzustellen, ob die von Ihnen entworfenen Loftpläne mit dem Konzept übereinstimmen oder ob Sie lieber weitere Änderungen vornehmen möchten.

Gestalten und planen Sie Ihren Dachausbau in Eigenregie

Baubudgets sind fast immer begrenzt und zusätzliche Kosten können zu einer großen Belastung werden. Indem Sie diese Software verwenden und einen gründlichen Plan erstellen, können Sie Ihre eigenen zusätzlichen Kosten vermeiden. Bereits vor Baubeginn können Sie die für die Bauausführung benötigten Materialien ermitteln und daraus einen genauen Kostenvoranschlag ermitteln. Wenn Sie feststellen, dass die Kosten zu hoch sind, können Sie sie durch Änderungen reduzieren.

Da Sie die notwendigen Materialien im Voraus beschaffen können, verkürzt sich die Bauzeit, je präziser die Pläne werden. Renovierungsarbeiten zu Hause sollten natürlich so schnell wie möglich erledigt werden, auch wenn es um Lärm geht, auch hier ist die Software hilfreich.

Verwenden Sie die Hausplanungsanwendung und haben Sie auch eine realistische Darstellung, wie Ihre Entwürfe aussehen und funktionieren werden, sobald sie in die Tat umgesetzt werden. Auf diese Weise können Sie sehen, wann Änderungen oder zusätzliche Pläne für bestimmte Bereiche angebracht sind, und auch mit Ihren Handwerkern im Voraus über alle Details sprechen.

Der Hauptvorteil der Gestaltung Ihres eigenen Dachausbaus ist die Möglichkeit, Ihre Wünsche in grafischer Form zu verewigen. Auch wenn Sie mit Ihrem Bauherrn oder Architekten genau das besprechen, was Sie wirklich erreichen möchten, ist ein 3D-Modell die effektivste Option. Für Profis ist es einfacher, Ihre Ideen präzise umzusetzen, wenn Sie in der Lage sind, diese vorher zu visualisieren.

Artikelquelle: https://www.diehausplaner.com/dachausbau-planen/

Veröffentlicht von:

Beach Employment

Leverkusenstr. 3
22761 Hamburg
Deutschland

Avatar Ansprechpartner(in): Arash Sadaghian
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die Hamburger Firma Sadaghian hat viele Jahre Erfahrung in den Bereichen Computer-Hardware und -Software. Das Geschäft konzentriert sich vor allem auf den Vertrieb von technischen Artikeln, einschließlich Support für Apple iMacs, MacBooks/Pro-Laptops und Mac Pros.