Fachkräftemangel in Deutschland – Wo finde ich noch gute Bewerber?

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 527Wörter
  • 41Leser

Gute Mitarbeiter wachsen nicht auf Bäumen. Und dennoch gleicht sie zu finden einer Suche im undurchdringlichen Dschungel der Agenturen, Jobbörsen und Anzeigen. Es gibt viele Angebote und wenig Ertrag. Mit Social Recruiting wird die Mitarbeitersuche effektiver, billiger und erfolgreicher.

Als Personalsachbearbeiterin für ein renommiertes Unternehmen in Deutschland hat Lisa Kühne schon so manches erlebt. Es gab Jahre, da gab es zu viele Bewerber auf eine Stelle, so dass ein geeignetes Auswahlverfahren ausgewählt werden musste. Aktuell gibt es jedoch zu wenige qualifizierte Bewerber für eine Stelle. Es gibt viele Fachkräfte und Talente, die einen neuen Arbeitsplatz suchen, aber in den Wirren von Jobbörsen, Vermittleragenturen und anderen Plattformen, müssen diese erst einmal gefunden werden. Das kostet Geld und oft ist der Einsatz höher als der Ertrag. Auch die Printmedien haben inzwischen ausgedient. Die Chance hier gute Mitarbeiter zu finden ist gering.

Die potenziellen Bewerber auf sozialen Plattformen ansprechen

Doch warum nicht dort suchen, wo sich die potenziellen Bewerber aufhalten. Die sozialen Medien spielen gerade bei Jüngeren eine immer wichtigere Rolle im Leben. Über die klassischen Plattformen wie LinkedIn oder Xing können Fachkräfte schnell und einfach erreicht werden und auch Plattformen wie Facebook und Instagram können bei der Mitarbeitersuche helfen. Der große Vorteil bei der Suche über soziale Medien: Die Zielgruppe kann besser eingegrenzt werden, der Streuverlust bleibt gering und die Kosten sind nicht so hoch. Eine Kampagne auf Social Media kann neu angepasst und immer wieder verwendet werden. Durch einen vereinfachten Bewerberprozess wird Zeit und Geld eingespart.

Auch Lisa Kühne hat das Thema Social Recruiting für sich entdeckt und möchte eine Kampagne für ihr Unternehmen starten. Damit der Start gelingt und alles professionell durchgeführt wird, wird die erste Kampagne in Zusammenarbeit mit einer Online Marketing Agentur erstellt. Wichtig ist vor allem der Inhalt. Guter Inhalt kann einen potenziellen Bewerber überzeugen. Natürlich muss auch eine umfassende Analyse durchgeführt und eine entsprechende Zielgruppe erstellt werden. Und natürlich muss das Unternehmen bereits einen gut gestalteten Account auf der entsprechenden Plattform besitzen.

Der Blick über den Tellerand

Die Agentur Onetop aus St. Georgen im Schwarzwald kümmert sich seit vielen Jahren um das Onine Marketing Ihrer Kunden. Neu im Angebot sind die Leistungen zum Social Recruiting. Hier kann die Agentur um ihren Chef Steffen Hoss dank ihrer Erfahrung schnell und einfach eine geeignete Kampagne erstellen und so Personalsuchenden wie Lisa Kühne helfen, ihre Ziele zu erreichen. Dabei können konventionelle Regeln schon mal über Bord geworfen werden, denn in den hippen sozialen Medien wird oft eine andere Sprache gesprochen.

Die Sprache der möglichen Bewerber zu sprechen ist dabei nur eines von vielen Geheimnissen, die es bei der Mitarbeitersuche über Social Media zu lüften gilt. Wichtig ist vor allem eine genaue Analyse der Zielgruppe. Während auf anderen Jobbörsen und in den Printmedien eine genaue Eingrenzung nicht so einfach möglich ist, kann auf Facebook und Co. die Gruppe der möglichen Interessenten genau eingegrenzt werden. Mehr zum Social Recruiting und zum Angebot der Onetop Agentur gibt es hier:

https://onetop.de/social-recruiting-agentur/

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

onetop

Leopoldstr. 1
78112 Sankt Georgen im Schwarzwald
Deutschland
Telefon: 07724889910
Homepage: https://onetop.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Steffen Hoss
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Onetop GmbH - eMarketing Agentur
Die Experten der onetop eMarketing Agentur stehen den Unternehmen in den Bereichen digitale Strategie, digitales Marketing, Media Creation und E-Commerce mit Rat und Tat zur Seite. Geschäftsführer Steffen Hoss und sein Team kümmern sich von Anfang bis Ende um Strategie, Umsetzung und Überwachung digitaler Maßnahmen wie die Erstellung einer Webseite oder eines Onlineshops bei diversen Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen.

Informationen sind erhältlich bei:

onetop
Leopoldstr. 1
78112 Sankt Georgen im Schwarzwald
info@onetop.de
07724889910
https://onetop.de/