Bahnbrechende Kieferorthopädische Fastbraces-Technologie

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 4Minuten Lesezeit
  • 755Wörter
  • 41Leser

Dallas, Texas – September 29, 2022 –

Zeit ist der ultimative Luxus für Patienten und Ärzte. Erfunden und gegründet von Dr. Anthony D. Viazis, Kieferorthopäde aus Dallas, ist Fastbraces(R) Technologies ein echtes amerikanisches Original, das sein 30-jähriges Jubiläum der Bereitstellung von Produkten feiert, die Zahnärzten und Kieferorthopäden helfen, Zähne sicher, schnell und einfach sogar in etwa 100 Tagen zu begradigen. Diese Technologie wird sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen so beliebt, dass Ärzte ihre Zahnarztpraxen sogar mit einem Co-Branding versehen. Die Fastbraces(R)-Technologie ist heute weltweit bekannt und wird von Ärzten in über 50 Ländern verwendet, in denen Tausende von Patienten erfolgreich behandelt wurden.

Zähne sind schief, weil sie nicht richtig durchgebrochen sind (Maleruption) und schief, seitwärts, überlappend oder abstehend kamen und infolgedessen der Alveolar Knochen Hypoplasie oder Hyperplasie (Kieferorthopädie) aufweist. In den 1990er Jahren von Universitäten in vitro und in vivo getestet, richten Fastbraces(R) Technologies Hochleistungs-Halterung Systeme die Zahnwurzeln mit nur einem Vierkantdraht von Beginn der Behandlung an in ihre endgültige Position (Orthoeruption) und stellen so den natürlichen Alveolar mit Knochenmorphologie wieder her und begradigen so die Zähne. Weniger Beschwerden sind ein weiterer Vorteil von Fastbraces(R). Tatsächlich hat der Erfinder seinen Tausenden von Patienten niemals Schmerzmittel verschreiben müssen.
Mehr Infos dazu auf www.fastbraces.com/

Die Fastbraces(R)-Technologie wird durch drei neue Patente gestützt. Zwei dieser Patente betreffen die Wiederherstellung des Alveolar Knochens und die Behandlung von Zahnfleischentzündungen (Orthodontitis). Dies sind wegweisende Patente, die einen Einfluss darauf haben werden, wie Kliniker Zahnfehlstellungen und Parodontal Erkrankungen behandeln. Die patentierte Fastbraces(R)-Technologie ermöglicht es Zahnärzten, den Alveolarknochen um die defekten Zähne herum wachsen zu lassen, um sie zu begradigen und Zahnextraktionen oder manchmal sogar Kieferoperationen zu vermeiden. Darüber hinaus ermöglicht es die Fastbraces(R)-Technologie Hygienikern und Zahnärzten jetzt, diese hartnäckige Form der Gingivitis sogar in weniger als 100 Tagen bei guter Patientenmitarbeit zu diagnostizieren und zu behandeln.

Anbieter von Fastbraces(R) verwenden einen einfachen 7-Schritte-Plan zur Steuerung der gesamten Behandlung, um ihren Patienten ein qualitativ hochwertiges Finish zu bieten, ohne sich wie bei Alignern auf die Patientenmitarbeit verlassen zu müssen. Fastbraces(R)-Technologie-Halterungssysteme bestehen aus einzigartig gestalteten Haltern, die ästhetisch durchsichtig oder aus Metall sind, und einem flexiblen High-Tech-Nickel-Titan-Draht mit geringer Kraft, der so konzipiert ist, dass er vom Beginn der Therapie an eine sofortige Wurzelbewegung ermöglicht, die auch Räume für Implantate öffnen kann. Diese proprietäre Technologie wird auf dem Fastbracesuniversity.com Campus in Dallas, Texas, und auf Seminaren auf der ganzen Welt unterrichtet. Der 2006 gegründete Fastbraces(R) Campus ist Tausenden von Zahnärzten auf der ganzen Welt als Heimatbasis von Fastbraces(R) Technologieschulungsprogramme bekannt.

Wer ist Dr. Evangelos Viazis (@dr.viazisevangelos)?

Dr. Evangelos Viazis, Bruder des Erfinders, absolvierte die Zahnmedizinische Fakultät der Universität Athen in Griechenland. Er belegte den fünften Platz bei den nationalen Prüfungen für den Eintritt in die Zahnschule unter Tausenden von Kandidaten in ganz Griechenland. Im Jahr 2000 brachte er die Fastbraces-Technologie mit großem Erfolg nach Europa. Im Januar 2000 eröffnete er seine erste Privatpraxis in Athen, wo er begann, sowohl allgemeine Zahnheilkunde als auch Kieferorthopädie zu praktizieren. Er übernahm jeden kieferorthopädischen Fall und konnte den Patienten in fast allen Fällen ohne Extraktionen und Behandlungszeiten zwischen 3 Monaten und etwa einem Jahr erfolgreich behandeln. Seine abgeschlossenen Fälle waren so beeindruckend und seine Patienten mit den Ergebnissen so zufrieden, dass er 2004 die große Entscheidung traf, seine Praxis ausschließlich auf Kieferorthopädie zu beschränken. 2011 eröffnete er seinen zweiten Standort in Athen und 2016 seinen dritten Standort. Er ist Autor und Herausgeber des Buches Fastbraces(R) Greece, Atlas of Clinical Cases. Seine professionelle kieferorthopädische Seite auf Facebook hat über 120.000 Fans. Als Mitglied des internationalen Support-Teams von Orthoworld berät und schult Dr. Viazis Zahnärzte auf der ganzen Welt über die Verwendung von Fastbraces(R)-Technologien. Er hat Fälle behandelt, die veröffentlicht und von Fastbraces(R)-Sprechern auf der ganzen Welt präsentiert wurden, als Beispiele dafür, was Fastbraces(R)-Technologien für Patienten tun können. Schließlich hat er die Fähigkeiten der Fastbraces(R)-Technologie demonstriert, die zuvor unbekannt waren, insbesondere für die Behandlung von Skelettfällen ohne Kieferchirurgie.

Media Contact
Organization: Orthoworld LLC
Contact Person: Chris Denton
Email: chris@fastbraces.com
Website: https://www.fastbraces.com/
City: Dallas
State: Texas
Country: United States
Tel.:02332-955555

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Orthoworld LLC

N Haskell Ave. 650
75204 Dallas
Deutschland
Telefon: 02332
Homepage: https://www.fastbraces.com/

Avatar Ansprechpartner(in): Chris Denton
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Why use FASTBRACES®?
Because, if you are a dentist who wants full control of your cases to ensure quality results fast and easily, this technology was made for you. The revolutionary innovations of FASTBRACES® Technologies patented braces methods were invented by a specialist orthodontist and have been tested in-vitro and in-vivo by universities around the world. Thousands of dentists have already learned how to use these patented methods to complete full, comprehensive non-extraction orthodontic treatments really fast, even in about 100 days, by easily restoring the improper morphology of the alveolar bone around the malaligned teeth as they move into position. In addition, the FASTBRACES® Technologies patented method for the treatment of gingivitis around crooked teeth, as published in the article "New dental hygiene protocol for systemic disease prevention" (click here), also makes FASTBRACES® the preferred choice of tooth movement for dentists that implement a more comprehensive hygiene protocol for malaligned teeth.

Informationen sind erhältlich bei:

Orthoworld LLC
N Haskell Ave. 650
75204 Dallas
chris@fastbraces.com
02332
https://www.fastbraces.com/