Silber ist ein wertvollen Anlagemetall und zugleich Industriemetall

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 593Wörter
  • 35Leser

Silber ist eng mit dem Goldpreis verbunden. Zugleich ermöglicht es ein Portfolioengagement.Silber im Anlageportfolio ermöglicht eine Diversifizierung, die das Gesamtrisiko verringern kann. Daher sollten Investoren Silber nicht übersehen. Auch wenn Gold und Silber oft in die gleiche Richtung tendieren, gibt es einen großen Unterschied. Silber wird zu mehr als der Hälfte von der Industrie nachgefragt. Damit ist Silber, so das Silver Institute, tendenziell sensibler im globalen Industriegeschehen. Dies steigert auch die Volatilität des Silbers. Das Silber Institute hat die historische Performance von Silber mit einer Reihe traditioneller Anlageklassen verglichen, und zwar von Anfang 1999 bis Juni 2022. Grob gesagt kam dabei heraus, dass Silber eine relativ geringe Korrelation mit Vermögenswerten aufweist. Dies deute darauf hin, dass Silber ein wertvolles Diversifikationspotenzial besitzt. Dafür führte das Silver Institute Portfolio-Optimierungssimulationen durch.

Die Aussichten für die Weltwirtschaft für die nächsten zehn Jahre sind mit Unsicherheiten behaftet. Laut der Analyse für diese Zeit deutet alles auf ein mittleres Risiko bei einem Silberinvestment hin. Silber hat einen Platz im Anlegerportfolio verdient, es ist eine günstigere Alternative als Gold und es kann von den ihm innewohnenden Eigenschaften profitieren. Das Edelmetall ist ebenso wie Gold ein Wertaufbewahrungsmittel, wobei Gold aber nur zu rund acht Prozent in der Industrie verarbeitet wird. Das in der Industrie wichtige Silber wird von seinem Einsatz in verschiedenen grünen Energieanwendungen, einschließlich der Elektrofahrzeuge profitieren und einem gut diversifizierten Portfolio einen Mehrwert verleihen. Hier könnte man an Discovery Silver oder MAG Silver denken.

MAG Silver – https://www.youtube.com/watch?v=AKRaByH5xMo – kümmert sich zusammen mit dem Partner Fresnillo um das Juanicipio-Projekt in Mexiko. Im Juli wurden mehr als eine Million Unzen Silber produziert und verkauft.

Ebenfalls in Mexiko liegt das Codero-Silberprojekt (Silber, Zink und Blei) von Discovery Silver – https://www.youtube.com/watch?v=MNhK1jLLTRE . Die Ergebnisse der Vormachbarkeitsstudie sind äußerst positiv.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Discovery Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/discovery-silver-corp/ -) und MAG Silver (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/mag-silver-corp/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

JS Research

Bergmannsweg 7a
59939 Olsbeg
Deutschland
Telefon: 017155515639
Homepage: http://www.js-reserch.de

Avatar Ansprechpartner(in): Jörg Schulte
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

-

Informationen sind erhältlich bei:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsbeg

fon ..: 015155515639
web ..: www.js-reserch.de
email : info@js-research.de