Zwei Gelsenkirchener räumen beim 12. Internationalen Speaker Slam in der Medienstadt Mastershausen grandios ab und bringen den Weltrekord heim

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 267Wörter
  • 33Leser

Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Wiesbaden und München fand der internationale Speaker Slam in Mastershausen mit 147 Teilnehmern aus 18 Nationen statt und stellte damit einen neuen Weltrekord auf.

Kai Frauenfelder wurde als Ernährungscoach in der Kategorie Gesundheit ausgezeichnet.

Viola Bank erhielt zusätzlich den Excellenc Award für ihre Rede "Lebe deine Visionen", in der sie über ihre Lebensgeschichte sprach. Sie überzeugte durch Gänsehautmomente, in denen die Zuschauer ihr förmlich an den Lippen hingen. Das absolute Highlight, auch dies eine Weltpremiere beim Speaker Slam, kam zum Schluss ihrer Speech. Bekanntlich kommt das Beste zum Schluss.
Vor großem Publikum auf der Bühne stand sie ihrem Lebensgefährten gegenüber und stellte ihm die ultimative Frage: "Möchtest du mich heiraten?" und: er hat JA gesagt.

Tosender Applaus und Standing Ovation, der Dank der Zuschauer für ihre Offenheit, Performance, Transformation und ihren Mut auf der Bühne zu stehen. Dafür bekam sie von Veranstalter und Top Speaker Hermann Scherer den Exzellenz Award persönlich überreicht, denn schon während der Veranstaltung war Hermann Scherer von Viola Bank fasziniert; von ihrer Stärke trotz ihrer schweren Lebensgeschichte ins Rampenlicht zu treten und den schweren Schritt zurück ins Leben zu gehen, den sie auch dank Kerstin Scherer wieder ein Stück weiter geschafft hat.

Viola Bank steht für Epigenetik und Energetik, fügt diese beiden Gebiete zu einer Einheit zusammen und hat es sich zur Aufgabe gemacht Menschen zurück in ihre Kraft und Vitalität zu bringen, damit auch sie ihre Visionen leben können.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Deutschland

Avatar Ansprechpartner(in): A_176530
Herausgeber-Profil öffnen