Tripada ® Yogalehrerausbildung “Social”

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 266Wörter
  • 21Leser

Tripada Yoga ®: mit einfachen, gesundheitsfördernden Yogaübungen Körper, Geist und Seele in Einklang bringen…

…dies ist das Ziel, welches auch in der Ausbildung vermittelt wird. Tripada Yoga ® ist ein sehr ausgereiftes, säkulares und über viele Jahre bewährtes Kurskonzept in der Gesundheitsförderung und wird auch bereits seit einigen Jahren in der Suchthilfe und unterstützend bei der Schmerztherapie eingesetzt.

Mit der Ausbildung "Tripada Yoga® Social" werden vor allem Erzieher, Sozialarbeiter, Pädagogen, Lehrer, Psychologen, Physiotherapeuten u.ä. angesprochen, die Yoga als Methode zum Stressabbau, zur Förderung der Resilienz und der Rückengesundheit in Ihrem Berufsalltag einsetzen möchten, z.B. im Umgang mit Patienten, Klienten oder Schülern. Auch im Kindergarten lässt sich so eine kleine Yoga-Session mit den Kindern einbauen.

Für die Ausbildung werden keine Vorkenntnisse benötigt. An einem Wochenende (2 Tage) lernen die Teilnehmer alle wesentlichen Grundelemente des Tripada Yoga ® kennen. Aufbauend auf die Selbsterfahrung und deren Reflektion, lernen die Teilnehmer schrittweise, eine kleine Tripada Yoga ® Übungsreihe anzuleiten. Ziel ist es, diese Methode in die eigene Beratungsarbeit übertragen zu können.

Bei Interesse kann die Tripada Yoga Social Ausbildung auch zur Fortbildung für Mitarbeiter als Inhouse-Schulung gebucht werden. Termine auf Anfrage.

Die Ausbildung bietet keine Erlaubnis für Kursangebote als Yogalehrer am freien Markt, sondern ausschließlich den Einsatz im Kontext am Arbeitsplatz. Wer sich im Anschluss an das Wochenende eventuell für die komplette Tripada® Yogalehrerausbildung über 2 Jahre und 700 Stunden interessiert, kann sich das Wochenende hierauf anrechnen lassen. Alle weiteren Infos hierzu unter www.tripada-yogalehrerausbildung.de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

TRIPADA AKADEMIE FÜR GESUNDHEIT UND YOGA

Hofaue 63
42103 Wuppertal
Deutschland
Telefon: 0202 979 854 0
Homepage: http://www.tripada.de

Avatar Ansprechpartner(in): Hans Deutzmann
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

TRIPADA bietet in eigenen schönen Seminaräumen auf 460 qm im Zentrum von Wuppertel ausschliesslich qualitätsgesicherte Kurse zu den Themen: Yoga, Kinderyoga, Yoga für Schwangere, Yoga für Senioren, Ashtangayoga, Poweryoga, Vinyasa-Yoga, Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene, Pilates, Wirbelsäulengymnastik, Rauchfrei, Autogenes Training und Stressbewältigung. Alle Kurse werden bis zu 100% von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert! Zudem sind sie als berufliche Weiterbildung von der Bezirksregierung anerkannt und können auch über den Bildungsscheck gefördert werden (500 EUR pa.). Neben ca 50 wöchentlichen Kursen mit ca 15 Dozenten bieten wir im Bereich Ausbildung eine eigenständige Yogalehrerausbildung, eine innovative Kinderyogalehrerausbildung, zahlreiche Fortbildungen für Yogalehrende sowie auf die Gesundheitsförderung zugeschnittene Ausbildungen in Taijiquan, Entspannungspädagogik, Autogenes Training Progressive Muskelentspannung, Shiatsu-Praktiker und Pilates. Unsere Ausbildungsangebote können über Bildungsscheck und Bildungssgutschein gefördert werden.
TRIPADA steht für Qualität im Yoga und in der Gesundheitsförderung - sowohl im Kursbetrieb als auch in der Aus- und Weiterbildung. Seit 10 Jahren sind wir im Herzen von Wuppertal für Sie da! Sie finden uns in unseren schönen Räumen in Wuppertal-Elberfeld, hinter den City-Arkaden.

Informationen sind erhältlich bei:

TRIPADA AKADEMIE FÜR GESUNDHEIT UND YOGA
Hans Deutzmann
Hofaue 63
42103 Wuppertal
info@tripada.de
0202 979 854 0
www.tripada.de