CPS Schließmann eröffnet Strategie-Zentrum in Kahl/Main

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 327Wörter
  • 43Leser

CPS Schließmann lädt Unternehmer und Führungskräfte zur Eröffnung und zum Neujahrsempfang am 19. Januar 2023 um 18:30 Uhr nach 63796 Kahl am Main. Anmeldungen unter mail@cps-schliessmann.de oder 069/663779-0.

Mit dem CPS Strategie-Zentrum hat Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann ein neuen inspirierenden Ort in Kahl am Main, östlich von Frankfurt, geschaffen. Umgeben von einer bekannten Seenlandschaft genau die passende Atmosphäre für Reflexion, Diskussionen und kreative Workshops.

Gerade jetzt sind die Fragen der Neuausrichtung oder Anpassung an die fundamentalen Veränderungen der letzten Monate und Jahre entscheidend, um lebensfähige Geschäftsmodelle in strategisch relevanten Märkten zu sichern.

Forschungsergebnisse erstaunen: 80% der Unternehmer habe keine Strategie und keine Geschäftsmodelle, die ihre zukünftige Lebensfähigkeit sichern, sondern maximal Planungen und Planzahlen. Dabei schreiben sie meist den Status Quo fort. 50 bis 90 Prozent der von Unternehmensverantwortlichen entwickelten Planungen scheitern.

Viele Unternehmen tun sie sich schwer, neue und vielversprechende Geschäftsideen aus den Veränderungen ihres Umfeldes zu entwickeln und diese in Strategien zu übersetzen und vor allem umzusetzen. Sie sind Nachahmer bzw. Fortschreiber der Vergangenheit im immer selben Umfeld und in ausgetretenen Pfaden bzw. "Roten Ozeanen". Sie wenden auch meist Instrumente an, die keinen anderen Blick als auf den Status Quo und den direkten Wettbewerb zulassen und keine Sicht auf "strategisch relevante Märkte" und neue Märkte und Chancen freigeben.

Christoph Schließmann bringt Wissen und Erfahrung aus über 30 Jahren in Wissenschaft und Praxis an der Schnittstelle von Wirtschaft und Recht in Unternehmen ein und erläutert am 19. Januar, warum so viele ehemals erfolgreiche Unternehmen scheitern und was solche anders machen, denen es gelingt, ihren Lebenszyklus immer wieder erneuern und bleiben.

Erfahren Sie,

– wie Christoph Schließmann die aktuelle Situation anhand neuester Analysen einschätzt und welcher Handlungsbedarf daraus abgeleitet werden kann,
– wie wirkungsvolle Strategien und Geschäftsmodelle erarbeitet und umgesetzte werden,
– welche Anforderungen dies für die Führung und Kulturveränderung in Unternehmen bedeutet.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

CPS Schließmann Ι Wirtschaftsanwälte

Hansaallee 22
60322 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: 069/6637790
Homepage: http://www.cps-schliessmann.de

Avatar Ansprechpartner(in): Prof. Dr.
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Prof. Dr. Christoph Ph. Schließmann ist Fachanwalt für internationales Wirtschaftsrecht und Inhaber von CPS Schließmann Wirtschaftsanwälte in Frankfurt am Main. 1994 gegründet, ist CPS Schließmann Wirtschaftsanwälte auf internationales Wirtschaftsrecht und Organisationsentwicklung spezialisiert und begleitet Klienten bei internationalen Geschäften, Transaktionen und Unternehmensführung. Die Kanzlei wurde in den letzten Jahren mehrfach international ausgezeichnet worden, so vor allem als "Contract Law Firm of the Year in Germany " sowie "Yacht Law Law Firm of the Year in Germany".

Christoph Schließmann lehrte über 16 Jahre Strategische Unternehmensführung und Leadership in St. Gallen und heute internationale Unternehmensführung an der Schnittstelle von Wirtschaft & Recht an der Universität Salzburg sowie Innsbruck. Er ist Autor und Publizist von 10 Fachbüchern und vielen Fachartikeln.

www.cps-schliessmann.de
www.der-yacht-anwalt.de
Blog: superyachtforum.eu

Informationen sind erhältlich bei:

CPS Schließmann Ι Wirtschaftsanwälte
Hansaallee 22
60322 Frankfurt am Main
mail@cps-schliessmann.de
069/6637790
http://www.cps-schliessmann.de