Das 5S Spiel – Einfach in die 5S Methode eintauchen

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 361Wörter
  • 34Leser

Das 5S Prinzip gilt als vergleichsweise einfache Methode, die in einer Schulung erlernt werden kann. Und dennoch zeigt die Praxis, dass die reine Theorie nicht immer erfolgversprechend ist.Bevor man das theoretische Wissen erfolgreich in die Praxis umsetzen kann, muss erst das grundlegende Verständnis geschaffen werden – und hierbei gibt es immer wieder Probleme. Nur weil die Teammitglieder sich durch die trockene Theorie durchgekämpft haben, ist das lange keine Garantie dafür, dass sie auch das notwendige Grundverständnis für die 5S Methode aufgebaut haben.

Es muss eine andere Möglichkeit geben, wie man das Verständnis der Mitarbeiter fördern und man ihnen so die Einführung der 5S Methode erleichtern kann.  

Wieso versucht man es nicht mal mit einer interaktiven Lösung?

So fördern Sie spielerisch das Verständnis für 5S:

Viele Mitarbeiter bekommen vor allem dann ein Gefühl für die Notwendigkeit einer 5S Methode, wenn sie diese selbstständig durch ein praktisches Beispiel erleben. Und dafür bietet gerade das 5S Spiel eine hervorragende Hilfestellung an.

Durch eigenständiges suchen und ausprobieren erleben die Mitarbeiter aus erster Hand, wie sehr ein ungeordneter Zustand die Erfüllung einer einfachen Aufgabe beeinträchtigen kann. Was problemlos ablaufen sollte, wird schnell mal zur Herausforderung. Kurz daraufhin sehen die Mitarbeiter, welchen positiven Einfluss ein strukturierter Zustand mit festen Plätzen und klaren 5S Standards auf die Erfüllung der Aufgabe hat. 

Durch dieses spielerische Beispiel werden den Teammitgliedern die Vorteile von Ordnung und Struktur nahegelegt. Auch die einzelnen Schritte der 5S Methode können auf diese Weise mit Hilfe des Spielablaufs schrittweise behandelt werden.

Entscheidend ist vor allem, dass die Mitarbeiter selbstständig aktiv werden. Durch das 5S Beispiel in Spielform haben die Teilnehmer eine interessante Herausforderung vor sich liegen, die ihre Aufmerksamkeit ankurbelt. Gleichzeitig bleibt das Gelernte viel besser in den Köpfen der Teilnehmer erhalten.

So haben die Mitarbeiter bereits am Anfang der Schulung ein grundlegendes Verständnis für die Funktionalität und Wichtigkeit des 5S Prinzips. Das macht es für sie einfacher in die umfangreichere 5S Theorie einzutauchen und diese dann in der Praxis einzuführen.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Simplefactory

Ruppmannstrasse, 43
70565 Stuttgart
Deutschland
Telefon: 07117802004
Homepage: https://simplefactory.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Alexander Schlegel
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Mit Simplefactory haben wir für Ihr Unternehmen eine Sammlung an einfachen aber praktischen Produkten für die Umsetzung gängiger Managementmethoden wie Lean, 5S, KVP, Shopfloor und vielen weiteren zusammengestellt.

In unserem Online Shop bieten wir Ihnen eingängige Hilfsmittel an, mit denen Sie die theoretischen Methoden eigenständig in der Praxis umsetzen können. Gestalten Sie beispielsweise eine Shopfloor Board, nutzen Sie 5S Zubehör zur Ordnung am Arbeitsplatz oder verbessern Sie die Verfügbarkeit an den Anlagen mit der autonomen Instandhaltung der TPM Methode.

Alle Produkte lassen sich einfach und individuell umsetzen. Finden Sie die richtigen Hilfsmittel für die Einführung Ihrer eigenen Managementmethode. 

Entdecken Sie Anregungen für Ihre individuelle Vorgehensweise bei der Umsetzung.

Aus der Praxis für die Praxis!