Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Smart-Home-Lösungen von EZVIZ helfen, den Energieverbrauch zu senken

Stromfresser in ihrem Energiehunger zügeln oder gleich durch smarte, energieeffiziente Smart-Home-Produkte ersetzen

14.Dezember 2022 – Die Gas- und Ölpreise schießen in die Höhe, die Stromkosten ziehen nach. Haushalte verbrauchen 29 Prozent der weltweiten Energie und tragen folglich zu 21 Prozent der daraus resultierenden CO2-Emissionen bei (Quelle: Vereinte Nationen). Die deutschen Haushalte gehören im Vergleich zu anderen Ländern zu den größten Energieverbrauchern der Welt. Das bedeutet, selbst ein winziger Rückgang des Energieverbrauchs pro Haushalt könnte also landesweit zu enormen Verbesserungen des ökologischen Fußabdrucks führen. EZVIZ, ein weltweit führendes Smart-Home-Unternehmen, zeigt auf, wie Nutzer mit Hilfe von Smart-Home-Produkten wirksam auf die Energiebremse treten können.

Smart Home kann beim Energiesparen helfen
Sind Smart-Home-Produkte überhaupt in der Lage, beim Energiesparen zu helfen? Oder verbrauchen sie in erster Linie selber nur viel Strom? Alles im grünen Bereich, sagt EZVIZ. Am wenigsten Emissionen und Kosten produziert natürlich selbst erzeugter Solarstrom. Egal ob als Balkonkraftwerk eingesetzt oder beispielsweise direkt an Outdoor-Überwachungskameras angeschlossen. Das nach IP65 wetterfeste EZVIZ Solarpanel besteht aus einkristallinen Silizium-Solarzellen und liefert bis zu 6,18 W Leistung. An sonnigen Tagen wird das Leistungsmaximum erreicht, wodurch sichergestellt wird, dass Akku-Kameras genug Energie haben, um den ganzen Tag und die ganze Nacht zu laufen. Mit einer verstellbaren Halterung, die sich um 360 Grad drehen lässt, und einem vier Meter langen Kabel bietet das Solarmodul unglaubliche Flexibilität. So lässt sich der Solarstrom auch problemlos ins Haus in einen Stromspeicher einspeisen.

 

In- und Outdoor-Sicherheitskameras von EZVIZ reagieren dank KI erst im Notfall und sorgen trotzdem für 24/7-Schutz
Falsche Alarme sind ein häufiges Problem bei Haussicherheitssystemen, die zudem nur im Always-On-Modus zuverlässig funktionieren. Daher ist es von Vorteil, wenn die Sicherheitskameras KI-gesteuert sind, und somit nur dann einen Alarm auslösen, wenn Gefahr besteht. Dies gelingt durch PIR-Sensoren, die Menschen von anderen sich bewegenden Objekten unterscheiden. Diese smarten Funktionen bieten nicht nur 24/7-Sicherheit, sondern sparen auch Kosten. Damit Nutzer auch über einen Verdachtsfall informiert werden, wenn sie nicht zu Hause sind, erhalten sie eine Push-Nachricht auf ihr Smartphone. Bei Bedarf können sie zudem selbstständig auf den Live-Modus zugreifen und nach dem Rechten sehen. Die stromsparenden Kamera-Modi und im Idealfall das Solar-Ladegerät machen die Sicherheit mit EZVIZ Akku-Kameras nachhaltig und halten die Kosten niedrig, da unnötiger Stromverbrauch reduziert wird.

Intelligente Steckdosen als Allzweckmittel gegen Stromfresser – auf Zuruf wird Strom gespart
Häufig genutzte Geräte sind bei vielen durchgehend an den Strom angeschlossen. Dies verbraucht unnötige Energie und treibt so die Rechnung in die Höhe. Als clevere Lösung eignen sich hierfür kleine Zwischenstecker, wie der EZVIZ T30-10B-EU. Diese ermöglichen per App die intelligente Steuerung von TVs, WLAN-Routern, Lampen, Ventilatoren, Überwachungskameras etc. – auch aus der Ferne. Wenn der Fernseher oder Computer des Teenagers nachts zu viel Energie zieht, kann man den T30 so programmieren, dass er zu einer bestimmten Uhrzeit ausgeschaltet wird.

Der aktuelle Stromverbrauch und die Kosten lassen sich in Echtzeit überwachen. Und wenn man gerade keine Hand frei hat, einfach via Sprachbefehl an Google Home oder Amazon Alexa das verknüpfte Gerät an- oder ausstellen. So macht Stromsparen Spaß!

Hochauflösendes Bildmaterial zum Download: hier.

Über EZVIZ
Seit 2013 widmet sich EZVIZ der Aufgabe, „easy Vision" in jedes Zuhause zu bringen. Das Unternehmen strebt danach, einfache, aber leistungsstarke Smart-Home-Geräte und Vorrichtungen zu bauen, die jeder Familie visuellen Schutz und spürbare Freude bieten. Als globaler Marktführer im Bereich Smart Home Security ermöglicht EZVIZ die Zukunft des intelligenten, vernetzten Wohnens durch unermüdliche technische Innovationen, zuverlässige Qualitätsprodukte und vertrauenswürdige Cloud-Services.

EZVIZ ist in mehr als 130 Ländern vertreten und mittlerweile setzen Millionen von Nutzern und Familien auf die Produkte des Unternehmens. https://m.ezvizlife.com/de

Kontakt:
Havana Orange
Nathalie Knoblich / Caroline Hagen-Kellerer
Telefon: +49 89 92 131 51-70 / -16
E-Mail: ezviz@havanaorange.de

Veröffentlicht von:

PER Agency

Hoffmannstraße 54
81379 München
DE
Telefon: +4989921315168

Ansprechpartner(in): PER Agency
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: