Vom ehemaligen Marinestützpunkt zum Geheimtipp: Olpenitz – magische Auszeit zwischen Ostsee und Schlei

Aufwachen und aufs Meer sehen: Im OstseeResort Olpenitz ist das möglich. Eingebettet in die verzaubernde Schlei-Landschaft hat sich der ehemalige Marinestützpunkt zu einem Geheimtipp entwickelt.Morgens die Augen öffnen und direkt auf das Meer sehen: Das ist normalerweise nur Kreuzfahrt-Reisenden vorbehalten. Oder Gästen des OstseeResort Olpenitz. Eingebettet in die verzaubernde Schlei-Landschaft hat sich der ehemalige Marinestützpunkt direkt an der Ostsee zu einem echten Geheimtipp für Meer-Liebhaber entwickelt.

Die ungewöhnlich variantenreiche Auswahl an verschiedenen Ferienunterkünften im OstseeResort Olpenitz (ORO) lädt ein zum Abschalten, Erleben und Wohlfühlen. Ein Ort für Familien, Paare und alle, die sich nach der Ostsee sehnen. Einige der besonderen Ferienimmobilien befinden sich direkt am Wasser – oder sogar darauf. Die schwimmenden Häuser des Resorts sind nur eines der Highlights im ORO. Mitten auf dem Wasser bieten sie alle Annehmlichkeiten, die man sich von einem Ferienhaus am Meer wünscht: Einschlafen und Aufwachen mit Seeblick, finnische Sauna, eine großzügige Dachterrasse und jede Menge Aussicht auf die Ostsee. Und das Beste: Die schwimmenden Häuser liegen auch bei Seegang ruhig auf dem Wasser und sind somit auch für überzeugte Landratten die ideale Unterkunft. 

An den schwimmenden Häusern vorbei, mitten im OstseeResort Olpenitz, befindet sich eine kleine, zauberhafte Lagune: der ORO-Beach. Eingebettet zwischen zwei Landzungen und mit schönstem Sandstrand versprüht der Strand echtes Urlaubsgefühl. Nahezu majestätisch thronen die weißen Strandvillen am Rande des ORO-Beachs. Wer beim morgendlichen Kaffee gern schon die Füße in den Sand streckt, ist in diesen Unterkünften genau richtig. 

Ob direkt an der Hafenpromenade oder idyllisch gelegen nahe des Naturschutzgebiets:  das ORO bietet für jede Auszeit das passende Domizil und stets kurze Wege zum Meer. Denn umgeben von Wasser und kilometerweiten Ostseestrand ist das OstseeResort Olpenitz eingebettet in eine unvergleichliche Natur und ausgestattet mit allem, was den Aufenthalt das ganze Jahr über angenehm und abwechslungsreich macht. Olpenitz selbst ist ein Ortsteil des rund sechs Kilometer entfernten staatlich anerkannten Erholungsort Kappeln an der Schlei.

Neue Website rückt Bedürfnisse der Gäste in den Fokus  

Um den ORO-Besuchern noch mehr Inspiration zu geben und ihnen die Planung ihres Aufenthalts noch einfacher zu machen, ist im Dezember 2022 die neue Website das-oro.de online gegangen. Ziel des Relaunchs war, dass die Besucher:innen der Seite personalisierte Informationen rund um ihren Aufenthalt im ORO erhalten. 

Von Unterkunft über Erlebnisse und Aktivitäten bis hin zu Restaurant- und Einkaufstipps im ORO und in der Region. Ob als Familie, zu zweit oder barrierearm, für Aktive, Naturverbundene, Kunst- und Kulturliebhaber, Wellnessfreunde, Shoppingqueens und Shietwetter-Trotzer – sie alle werden auf der neuen ORO-Seite fündig.  

Gefüttert mit über 250 Ausflugs-, Aktivitäten- und Gastro-Tipps ist das-oro.de das beste Werkzeug für eine individuelle Urlaubsplanung im und um das OstseeResort Olpenitz. Seitenbesucher können ganz individuell und nach eigenen Vorlieben und Wünschen ihren Aufenthalt im ORO über den Menüpunkt „Mein Urlaub" planen, eine Merkliste erstellen und diese an Freunde versenden. Wer weniger planungsfreudig ist, orientiert sich an der Ausflugsliste „7 Tage, 7 Tipps" oder begibt sich auf Sightseeingtour der zehn schönsten Strände. Und wer noch gar keine Reisezeit geplant hat, lässt sich einfach von den Jahreszeiten und Vorschlägen inspirieren.

Mehr unter www.das-oro.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: