Best Handling Technology ist Aussteller auf der Logimat – Lösungsanbieter stellt innovative Handhabungstechnik

Heuchelheim (02.02.2023) – Best Handling Technology stellt vom 25.-27. April 2023 in Stuttgart auf der Logimat, Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, ihre innovativen Handhabungslösungen aus. Zu finden sind die Handhabungsexperten in Halle 7 am Stand D17.

Besonderheit in diesem Jahr ist eine neu entwickelte Lösung von Best Handling Technology für das Be- und Entladen von Containern. Besucher können sich am Stand über die Produktneuheit informieren und sich mit Bild- und Videomaterial sowie Informationsbroschüren von der neusten Entwicklung der Handhabungsexperten überzeugen.
Das Produktportfolio am Messestand umfasst viele Anwendungen für die Logistik, aber auch für andere Branchen.
Unter anderem wird der Vakuumheber ezzFAST mit verschiedenen Greifern ausgestellt, der vor allem in der Logistik oft eingesetzt wird. Mit ihm können Güter schnell und sicher bewegt werden. Der ezzFASTlite ist mit seiner Einhandbedienung bestens für kleinere Gebinde geeignet. Fässer- und Kabeltrommeln und vieles mehr können mit der mobilen Hebehilfe ezzLIFTmaster bewegt werden. Aus der Produktreihe ezzFLOW wird der elektrische Balancer ezzFLOWsmart mit einem mechanischen Greifer für Kartons, Hobbocks und Kunststoffbehälter vorgeführt. Ebenso ausgestellt wird der druckluftbetriebene Balancer ezzFLOWpneumatic, der mit einem Greifer für Rollen und Spulen bestückt ist.
Alle individuellen Lösungen werden mit Hinblick auf mehr Sicherheit, Produktivität und Ergonomie entwickelt und umgesetzt.

„Das Thema Containerentladung ist in vielen Branchen, vor allem aber der Logistik, essentiell. Deshalb freuen wir uns, dass wir in diesem Jahr eine Produktneuheit von uns vorstellen können. Es war uns wichtig, diesem Bedarf nachzukommen und unseren Kunden eine gute und schnelle Lösung zum Be- und Entladen von Containern zu entwickeln“, betont Winfried Kaiser, Geschäftsführer Best Handling Technology.

Neben der intuitiven Bedienung, der Flexibilität der Lastaufnahmemittel und der Ergonomie, werden auch umweltrelevante Aspekte wie Energieeinsparung bei der Entwicklung mitberücksichtigt. So sind Abläufe effektiv und sicher und darüber hinaus werden die Ressourcen des Kunden geschont.

Veröffentlicht von:

Best Handling Technology GmbH

Ludwig Rinn Straße 10
35452 Heuchelheim
Deutschland
Homepage: https://www.besthandlingtechnology.com/

Avatar Ansprechpartner(in): Sabrina Burk
Herausgeber-Profil öffnen


Social Media:

      

Firmenprofil:

Best Handling Technology bietet kundenspezifische Lösungen für unterschiedlichste Handhabungsaufgaben, von der Inbetriebnahme und dem Einrichten von Maschinen über die Positionierung empfindlicher Einzelteile und deren Montage. Sicherheit, Effektivität und Ergonomie sind die Maxime, die bei der Umsetzung der Lösungen im Vordergrund stehen. In den Schnittstellen zwischen Automation und manueller Handhabung bietet die Best Handling Technology unterschiedliche Lösungen für das Verpacken, das Be- und Entladen und für das Umlagern von Produkten. Der Einsatz neuester Technologien aus dem Bereich „Materialhandling“ erlaubt es Best Handling Technology, ihre Kunden und deren Mitarbeitern einen sicheren und mühelosen Umgang mit Lasten zu ermöglichen. Ihre Mission ist die Bereitstellung von attraktiven kundenspezifischen Lösungen für sichere, ergonomische und effektive Arbeitsabläufe.

Informationen sind erhältlich bei:

Sabrina Burk

E-Mail: Sabrina.Burk@besthandlingtechnology.com

Telefon: 0641-132 70 863

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: