eXperimanta sympathisch

Ihre Spende macht eXperimenta sympathisch!

Literatur, Kunst und Kultur sind in diesen Zeiten wesentliche Komponenten, um das innere Gleichgewicht aufrecht zu erhalten, damit die Lebensfreude nicht verloren geht.

Wir, die eXperimenta Redaktion tragen dazu bei, dass Sie Monat für Monat mit ungewöhnlichen Texten und mit überraschenden Bildern in eine andere Welt gezaubert werden:

Die Welt der eXperimenta

Seit 20 Jahre erscheinen wir Monat für Monat ununterbrochen und für Sie kostenlos. Das war und ist nur mit Ihrer Hilfe möglich! Mit Ihren Spenden tragen Sie aktiv dazu bei, den Redaktionsalltag zu finanzieren.

Dafür möchten wir Ihnen danken!

Aktuell haben wir wieder eine Spenden-Aktion aufgelegt, zu der wir Sie um Ihre Mitwirkung bitten.

Hier die Überweisungsmöglichkeiten:

PayPal Adresse: info@inkas-institut.de

Sie können Ihre Spende auch gerne direkt auf unser Konto überweisen:

ID Netzwerk für alternative Medien- und Kulturarbeit e.V.

Mainzer Volksbank

IBAN: DE57 5519 0000 0295 4600 18

BIC: MVBMDE55

Verwendung: eXperimenta

Eine Spendenquittung senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.Wir freuen uns über jede Spende und bedanken uns dafür!

Mit herzlichen Grüßen

Rüdiger Heins und Franziska Range

-- 
www.eXperimenta.de

Veröffentlicht von:

INKAS INstitut für KreAtives Schreiben

Heimbachtal 51
55413 Niederheimbach
Deutschland
Telefon: 01638731205
Homepage: http://www.inkas-institut.de

Ansprechpartner(in): Rüdiger Heins
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Das INKAS Institut fördert Autoren/innen unterschiedlichen Alters in Seminaren, im Studiengang „Creative Writing“, bei Lesungen und durch Publikationen. Im viersemestrigen Studiengang werden in Wochenendseminaren Grundlagen und literarisches Handwerkszeug, in Zusammenarbeit mit dem Studienleiter Rüdiger Heins, vermittelt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Förderung von Kindern und Jugendlichen. Dem Institut angeschlossen ist das Online-Magazin eXperimenta.

Adresse: INKAS Institut für KreAtives Schreiben, Dr. Sieglitz Str. 49, 55411 Bingen,fon: 06721 - 921060, info@inkas-id.de, www.inkas-id.de

Informationen sind erhältlich bei:

INKAS INstitut für KreAtives Schreiben
Rüdiger Heins
Dr. Sieglitz Str. 49
55411 Bingen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: