Immobilienreport – Ottobrunn bei München 2023

Teures Pflaster südlich von MünchenOttobrunn liegt im südöstlichen Umland von München und zählt mit seinen knapp 21.000 Einwohnern zu den bevölkerungsreichsten Gemeinden Deutschlands. Trotzdem kann Ottobrunn mit sehr viel Grün in der Umgebung aufwarten, es verbindet die Vorteile der Nähe zur Großstadt München mit der Wohn- und Lebensqualität einer Gartenstadt. Ottobrunn bietet eine gute Infrastruktur, Geschäfte, Schulen, Gastronomie, wie man es von einer Gemeinde dieser Größe erwartet.

Immobilienpreise Ottobrunn, (statistische Mittelwerte, Angebotspreise 2022/23):

Häuser:
In Ottobrunn waren in den letzten 12 Monaten insgesamt 165 Häuser zum Verkauf ausgeschrieben, 41 davon als Neubau. Im Bestandssegment bewege sich der Quadratmeterpreis bei allen Haustypen bei durchschnittlich ca. 8.200 € pro m², bei Villen um die 12.000 € pro m². Im Neubausegment fanden sich bei Einfamilienhäusern im Schnitt Quadratmeterpreise um die 11.000 € pro m², bei Doppelhaushälften und Reihenhäusern im Schnitt 8.500 € pro m², Reiheneckhäuser aber auch bei 10.500 € pro m². Effektiv war anhand der verfügbaren Angebote z. B. beim Kauf eines 180 m² Einfamilienhauses mit einem Kaufpreis um die 1,7 Mio. € zu rechnen, bei einer 250 m² Villa mit rund 2,6 Mio. €, bei einer 150 m² Doppelhaushälfte mit etwa 1,35 Mio. € und bei einem 130 m² Reihenhaus mit ca. 900.000 €.

Wohnungen:
Der Wohnungsmarkt bot insgesamt 235 Eigentumswohnungen, davon 30 Neubauobjekte. Hier bewegte sich der Quadratmeterpreis im Bestandssegment bei durchschnittlich 7.200 € pro m², im Neubausegment bei durchschnittlich 9.900 € pro m². Beim Kauf einer 50 m² Eigentumswohnung in Ottobrunn war im Schnitt mit einem Preis von rund 400.000 € zu rechnen. Wohnungen im Bereich 80 m² kamen im Mittel auf etwa 615.000 €. Größere Wohnungen ab 120 m² bewegten sich im Regelfall zwischen 1 und 1,5 Mio. € Kaufpreis.

Grundstücke:
Unter der Rubrik Grundstück waren insgesamt 37 Objekte zum Verkauf angeboten. Im Durchschnitt lag der Quadratmeterpreis für Baugrundstücke in Ottobrunn in den letzten 12 Monaten bei etwa 2.350 € pro m².

„Aufgrund der wirklich guten Infrastruktur und der grünen Umgebung ist Ottobrunn besonders für Familien sehr interessant.", so Rainer Fischer, Immobilienmakler für München und Inhaber der Firma Fischer Immobilien aus der Nymphenburger Straße in der Münchner Maxvorstadt.

Quellen: Wikipedia, ottobrunn.de, landkreis-muenchen.de, Statistik der IMV Marktdaten GmbH. Dieser Bericht ersetzt keine qualifizierte Wertermittlung eines Sachverständigen oder Maklers. Auch handelt es sich dabei um Durchschnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Haftung für die Korrektheit bzw. Vollständigkeit.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Rainer Fischer Immobilien

Rotkreuzplatz 2a
80634 München
Deutschland
Telefon: 089/131320
Homepage: http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Ansprechpartner(in): Rainer Fischer
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Die Immobilienbewertung und die jeweilige Werbestrategie ist hier noch Chefsache. Seit Bestehen wurden über 700 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sechs verschiedenen Internetplattformen und ist auch bereit neue Wege in der Vermarktung von Immobilien zu gehen, bzw. zu testen. Telefonische Erreichbarkeit ist von 8-20 Uhr sichergestellt, alle festen Mitarbeiter sind gelernte Kaufleute. Laut einer in 11/2007 durchgeführten Umfrage, schätzen die bestehenden Kunden die bestehenden Eigenschaften „schnell, freundlich und professionell" bei diesem Maklerunternehmen am meisten.

Informationen sind erhältlich bei:

Email: rainer@immobilienfischer.de
Homepage: www.immobilienbesitzer-muenchen.de
Berufsaufsichtsbehörde: Kreisverwaltungsreferat 80466 München
USt.-ident.-nr.:DE177578786
Berufskammer: IHK München
Ansprechpartner für die Presse: Rainer Fischer

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: