Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Bieteranfragen schnell und direkt beantworten im Ausschreibungsmodul von AWARO

Die hohe Auslastung in der Bauindustrie, mehr Spezialgewerke sowie große Datenmengen (BIM) machen die Durchführung von Ausschreibungen immer aufwändiger. Der Projektraum AWARO unterstützt die Anwendenden bei den Ausschreibungsprozessen aktiv, denn alle relevanten Beteiligten sowie ein Großteil der Informationen sind im Projektraum bereits eingebunden respektive vorhanden. Um die Prozesse optimal abzudecken, erweiterte und verbesserte die AirIT Systems mit dem Versionsupdate 11.5 das Ausschreibungsmodul des Projektraums AWARO.

Die augenfälligste Neuerung ist die Einführung einer Q&A Funktionalität. Eine „Chat-Funktion“ mit dem Bieter ermöglicht es, kleine Fragen direkt und schnell zu beantworten. Weitere Schwerpunkte sind Verbesserungen in der Benutzerführung und neue Funktionalitäten zur Unterstützung wichtiger Arbeitsprozesse. Hierzu zählen flexiblere Änderungsmöglichkeiten von Ausschreibungsunterlagen vor- und nach Start einer Ausschreibung ebenso wie neue Benachrichtigungsdienste. Eine Individualisierung der Mailvorlagen (Logo, Texte etc.) direkt im AWARO Einstellungsbereich erleichtert die Abstimmung mit den Projektverantwortlichen. Zu Nachweiszwecken generiert AWARO auf Knopfdruck eine Verlaufshistorie, die chronologisch alle Vorgänge in einer Excel-Datei zusammenführt.

www.awaro.com

AirITSystems GmbH und der Geschäftsbereich AWARO Collaboration Solution
AWARO gehört zum Produktbereich Collaboration Solutions der AirITSystems GmbH und verbindet mit seiner cloudbasierten Projektraum- und Datenraumtechnologie erstklassiges Know-how und umfassenden Services zu maßgeschneiderten Lösungen. Der AWARO | Projektraum verbessert die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit von Spezialisten und Firmen in Bau- und Immobilienprojekten und schafft damit die notwendigen Voraussetzungen für ein reibungsloses Informations- und Prozessmanagement in der Projektentwicklung. Der Projektraum AWARO ist damit ideal als Common Data Environment (CDE) für BIM-Projekte geeignet.

AirITSystems ist ein 2001 gegründetes Gemeinschaftsunternehmen der Fraport AG und der Flughafen Hannover Langenhagen GmbH und beschäftigt bundesweit über 200 Mitarbeiter. Die Speicherung und Verarbeitung der Daten finden ausschließlich in zertifizierten Rechenzentren in Deutschland statt. Mit der Erfahrung aus über 2000 erfolgreich begleiteten Projekten steht AWARO seinen Kunden an den Standorten Frankfurt, Berlin und München persönlich und serviceorientiert zur Seite.

Weitere Informationen:
AirITSystems GmbH AWARO Collaboration Solutions
Dr.-Ing. Christian Müller
Speicherstraße 49-51
60327 Frankfurt/M.
Fon 069 / 43 05 36-15
E-Mail: info@awaro.com

Veröffentlicht von:

PR Agentur Blödorn marketing & Kommunikation

Alte Weingartener Str. 44
76227 Karlsruhe
Deutschland
Telefon: 0721/ 92046-40
Homepage: http://www.bloedorn-pr.de

Ansprechpartner(in): Heike Blödorn
Herausgeber-Profil öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

blödorn pr
Heike Blödorn
Alte Weingartener Str. 44
76227 Karlsruhe
Telefon: 0721 / 92046-41
bloedorn@bloedorn-pr.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: