KRISPOL schaltet in Deutschland erstmalssechsmonatige Sonderaktion für Garagen-Sektionaltore

KRISPOL, einer der führenden europäischen Tor-Hersteller sowie Produzent von Fenstern,
Türen und Rollläden, hat für seine breitere Vermarktung in Deutschland erstmals eine
sechsmonatige Vertriebsoffensive für Garagen-Sektionaltore gestartet. Die über
Vertriebshändler mit zwei Optionen laufende Aktion dauert vom 1. Juni bis zum 30. November.
Das bereits begonnene Halbjahr bietet die Möglichkeit zum ermäßigten Erwerb
maßgeschnittener Designer-Tore in traditioneller oder moderner Außengestaltung. Unterstützt
werden die Händler zur Verbreitung der Werbeaktion seitens von KRISPOL zur Verfügung
gestellter Online-Dienste sowie Facebook Ads und Google Ads.

Beide Optionen beinhalten den Kauf eines KRISPOL-Design-Garagen-Sektionaltores mit den
Oberflächen-Designs WOODGRAIN oder SLICK. Bei der Wahl für Option A erhält der Kunde
ein Garagentor mit einem prozentual hohen Rabatt und einer dritten 3-Kanal-Fernbedienung
für 1 Euro (netto) bei gleichzeitigem Erwerb eines STARCUS- oder STARCUS-PRO-Antriebs für
die Torautomatisierung. Alternativ kann der Kunde Option B wählen. In diesem Fall erhält er
das Garagentor ohne Antrieb und Fernbedienung, aber ebenfalls mit hohem Rabatt. Die
Kampagne wird zur Vermittlung an den Endkunden durch Anzeigen auf Google Ads und
Facebook Ads sowie Banner für Soziale Medien und Websites publikgemacht. Auch erhalten
die Händler hierfür Displays und Poster. „Die Lukrativität unseres Angebots verdient eine breite
Präsenz, weshalb wir damit sogar in der ganzen D-A-CH-Region aufwarten. Denn im Falle eines
6000×3000 mm SLICK-DESIGN-Tores mit STARCUS-PRO-Antrieb beläuft sich im Endverkauf
der maximale Rabatt auf beachtliche 248 Euro. Der Endkunde erhält damit ein hochwertiges,
preislich konkurrenzfähiges Garagentor – ganz auf seine Bedürfnisse, seinen Geschmack und
die Ensemble-Wirkung seines Hauses abgestimmt“, erläutert Marek Ciemięga, Vertriebsleiter
von KRISPOL für die als D-A-CH-Region bekannten Länder Deutschland, Österreich und die
Schweiz.

Für seine Sonderaktion spricht KRISPOL mit der Wahl zwischen dem konservativeren
WOODGRAIN und dem modernen SLICK zugleich einen breiten Kundenkreis an. WOODGRAIN
ist ein natürlich wirkendes Holzimitat mit realistischer Maserung und eignet sich zur
harmonischen Kombination mit traditioneller Architektur. Die hingegen unauffällig glatte
Oberfläche von SLICK unterstützt dank ihrer Schlichtheit den einheitlichen und leichten
Charakter moderner Anwesen, was durch die Auswahl an dezenten, sich unauffällig in das
Gebäude einfügenden Farben unterstützt wird.

Die für Option A erhältliche Torautomatik gewährt die Wahl zwischen den beiden Varianten
STARCUS und STARCUS PRO. Beide Antriebe werden über Funk- und Kabelsignal gesteuert,
während STARCUS PRO weitere technische Besonderheiten wie myKRISPOL-SMART-App zur
Fernsteuerung und Statuskontrolle, programmierbare Zeitschaltung, prozentuale
Teilöffnungen, sanfte Start- und Stopp-Funktion, Hinderniserkennungssystem,
Lichtschrankenanschluss oder Verwaltung über die Sprachassistenten SIRI, ALEXA, Google und
IFTTT verfügt.

Veröffentlicht von:

ITMS Marketing GmbH

Frankfurter Landstraße 15
61231 Bad Nauheim
Deutschland

Avatar Ansprechpartner(in): ITMS Marketing GmbH
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: