KSK-Immobilien GmbH vermittelt 19 Eigentumswohnungen in Köln

Die KSK-Immobilien GmbH, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat mit der Vermittlung von 19 Eigentumswohnungen in Köln begonnen. Bauträger ist die KölnGrund Haus- und Grundbesitz GmbH.

Das Bauvorhaben im Mauritiusviertel bietet ein gut angebundenes, energieeffizientes Zuhause für Singles, Paare und kleine Familien. Es handelt sich hierbei um die Kernsanierung eines bestehenden Mehrfamilienhauses. Das Gebäude umfasst 19 Wohneinheiten mit jeweils 1-4 Zimmern und Wohnflächen von ca. 42 m² bis ca. 137 m².

Auch als Kapitalanlage ist das Projekt attraktiv: Die Stadt Köln hat in den letzten Jahren steigende Bevölkerungszahlen verzeichnet. „Seit Jahren mangelt es in Köln an passendem Wohnraum, besonders in beliebten Veedeln wie dem Mauritiusviertel. Mit der Sanierung des bereits bestehenden Objekts wird schnell neuer und nachhaltiger Wohnraum geschaffen“, so Alexander Schlömer, Leiter Neubauimmobilien bei der KSK-Immobilien GmbH.

Martin Müller, Immobilienberater und für den Vertrieb der Wohnungen zuständig, ergänzt: „Ältere Gebäude entsprechen oft kaum mehr den heutigen Anforderungen. Durch die Sanierung werden moderne und helle Räumlichkeiten geschaffen. Die barrierearmen Eigentumswohnungen sind ausgezeichnet an den ÖPNV angebunden und schaffen Unabhängigkeit.“

Das Mehrfamilienhaus wurde rundum kernsaniert und bis auf die Außenmauern zurückgebaut. Die Eigentumswohnungen profitieren von moderner Elektrik sowie einem neuen Dach.

„Die kernsanierten Bestandswohnungen stehen einer Neubauimmobilie in puncto Komfort und Stil in nichts nach“, so Dogan Ipek, ebenfalls Immobilienberater bei der KSK-Immobilien GmbH. Zusätzlich sorgt ein Aufzug für Bequemlichkeit. Dreifach verglaste Kunststofffenster mit elektrischen Rollläden sind ebenfalls vorhanden.

Das Projekt befindet sich bereits in der Bauphase und wird kurzfristig bezugsfähig.

Veröffentlicht von:

KSK-Immobilien GmbH

Richmodstraße 2
50667 Köln
Telefon: 0221 179494-38
Homepage: https://www.ksk-immobilien.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Laura Winkler
Herausgeber-Profil öffnen


Social Media:

      

Firmenprofil:

KSK-Immobilien

Ob Wohnen oder Gewerbe: Seit mehr als 25 Jahren bringt die KSK-Immobilien als Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln Immobilien-Angebot und Immobilien-Nachfrage im Rheinland zusammen und hat sich dabei zum größten Makler im Rheinland entwickelt. Sie greift auf das leistungsstarke Sparkassen-Netzwerk zurück: Neben den rund 175 eigenen Mitarbeitern wird sie zudem von den Mitarbeitern der Kreissparkasse Köln unterstützt.

www.ksk-immobilien.de

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt:

Laura Böhringer
KSK-Immobilien GmbH
Richmodishaus am Neumarkt
Richmodstraße 2, 50667 Köln
Tel.: 0221 179494-38
Mobil: 0151 17118072
Fax: 0221 179494-99
E-Mail: laura.boehringer@ksk-immobilien.de
www.ksk-immobilien.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: