Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

ProSoft expandiert und führt neue Service-Strategien ein

Dank großer Kundennachfrage erweitert sich der IT-Security-Spezialist personell und richtet sich künftig auf Managed Security Services aus

Geretsried, im August 2023 – ProSoft verzeichnet auch im Jahr 2023 große Erfolge als Trusted Advisor im Bereich IT-Security. Um das Wachstum weiter organisch voranzutreiben, schafft man weitere Kapazitäten an Personal und Büroflächen, ProSoft verfügt nun über 440 m2 am Firmensitz in Geretsried. Die neuen KollegInnen in den IT-Vertrieb-, IT-Support- und IT-Consulting-Teams können die verstärkte Nachfrage der Kunden nach Managed Security Services abdecken.

„Wir freuen uns, auf der it-sa, Europas führender Fachmesse für IT-Sicherheit, dem Messepublikum unsere neue Service-Strategien und dazu passende Produkte präsentieren zu können. Bei der Distribution legen wir weiterhin Wert auf Hidden Champions und deren intelligente Produkte. Denn speziell in der Cybersecurity sind wir mit immer neueren Angriffstechniken konfrontiert und einzelne Insellösungen sind dabei nicht nur nachteilig, sondern auch riskant. Daher stehen bei uns Lösungen im Fokus, die modular aufgebaut, miteinander harmonisieren und damit einen ‚360° Security-Überblick‘ erlauben. Wir sind ständig proaktiv auf der Suche nach der jeweils besten Lösung“, so Robert Korherr, Geschäftsführer der ProSoft GmbH.

Der Anspruch des IT-Security-Spezialisten ProSoft ist es, jederzeit den größtmöglichen Mehrwert für seine Kunden zu schaffen. Das Unternehmen beobachtet kontinuierlich den Markt an Security-Lösungen, und integriert die besten und passendsten ins Portfolio. ProSoft hat dank Know-how und Expertise bereits über 5.000 Kunden, darunter 36 der 40 DAX-Unternehmen sowie zahlreiche Behörden und anderen öffentliche Auftraggeber, gewinnen können.

Managed Security Services im Fokus der Strategie
Angefangen als reiner Vertrieb von IT-Security- und IT-Management-Lösungen, hat sich ProSoft vor Jahren zum Value-Added-Distributor (VAD) entwickelt. In Zukunft möchte das Unternehmen verstärkt Managed Security Services als VAR (Value Added Reseller) anbieten. „In den letzten Jahren haben wir verstärkt Cyberangriffe beispielsweise durch Ransomware auf große Konzerne und auch KMUs beobachtet. Deshalb intensivieren Mittelständler als auch Großunternehmen ihre Sicherheitsstrategien. Doch überall mangelt es an IT-Experten. Unser Angebot ist daher, mit Managed-Security-Services (MSS) die Sicherheitslösungen unserer Kunden extern zu verwalten. Wir überwachen dabei die Netzwerke und IT-Systeme, erkennen Sicherheitslücken und beheben sie proaktiv“, so der Geschäftsführer.

Erweiterung der Büroflächen und des Teams
Um diese Services auszubauen plant Robert Korherr eine Erweiterung seines IT-Vertriebs-, IT-Support- und IT-Consulting-Teams. „Wir möchten kontinuierlich wachsen und unsere Kunden noch besser und umfassender bei der Implementierung ihrer Anwendungen unterstützen. Zudem wollen wir sie noch intensiver bei der Auswahl der Lösungen beraten“, ergänzt der Geschäftsführer. Das Unternehmen hat daher aktuell zahlreiche spannende Stellen ausgeschrieben. Dazu hat ProSoft zusätzliche, moderne Büroflächen angemietet, damit die Teams die Unternehmensstrategien auf einer Fläche von über 440 m2 weiterentwickeln können.

Innovationen auf der it-sa
Im Zuge der Neuausrichtung werden auf der diesjährigen it-sa, die vom 10. bis 12. Oktober in Nürnberg stattfindet, neue Partner, Hidden Champions, innovative Produkte sowie Managed-Security-Services dem Messepublikum präsentiert.

Weitere Informationen sind bei ProSoft unter der Telefonnummer +49 (0) 8171 405 200 oder per E-Mail an info@prosoft.de erhältlich. Auf www.prosoft.de/karriere sind die aktuell offenen Stellen ausgeschrieben.

Über ProSoft
ProSoft ist ein erfolgreicher Anbieter von effizienten IT-Security & IT-Management-Lösungen. Den Slogan „Secure, Manage, Optimise IT“ befolgend, arbeitet das Unternehmen mit Premium Herstellern zusammen, darunter auch einigen europäischen „Hidden Champions“, die mit ihren Innovationen Meilensteine gesetzt haben. Bei der Zusammensetzung des Portfolios liegt der Fokus stets auf Mehrwerten für Reseller und institutionelle IT-Anwender. ProSoft ist mit den aktuellen Herausforderungen bei IT- und OT-Security bestens vertraut, kann das individuelleCybersecurity-Ökosystem des Kunden mit exakt passenden Lösungen erweitern und Lücken schließen. Neben den Lösungen für IT-Sicherheit selbst bietet das Unternehmen Managed Services und Support an, und versorgt damit branchenübergreifend ca. 5.000 Mittelständler, 36 von 40 DAX-Unternehmen, sowie den Öffentlichen Sektor in der DACH-Region. ProSoft bedeutet IT-Kompetenz seit nunmehr 35 Jahren!

Mehr Informationen unter https://www.prosoft.de sowie unter dem Unternehmens-Blog unter https://www.prosoft.de/blog/.

Pressekontakt:
Martin Farjah
Profil Marketing OHG
Humboldtstr. 21
D-38106 Braunschweig
Tel.: +49-531-387 33 22
E-Mail: m.farjah@profil-marketing.com

Veröffentlicht von:

Profil Marketing oHG

Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
Deutschland
Telefon: 0531/387 - 33 - 10
Homepage: https://www.profil-marketing.com/

Ansprechpartner(in): Profil Marketing
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: