Haustechnikplanung nach Maß – Ihr Zuhause, unser Expertenwissen

  • Aktualisiert vor2 Monaten 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 486Wörter
  • 43Leser

Der ein oder andere Heimwerker kennt das: Ein neues Projekt steht an und am liebsten möchte man direkt loslegen. Die Motivation ist zwar förderlich, damit das Projekt schnell voranschreitet, dennoch darf der zweite Schritt nicht vor dem ersten erfolgen: Gute Planung ist die beste Grundlage für ein erfolgreiches Projekt – das gilt für Heimwerker wie für Fachhandwerker gleichermaßen.

Gründe, die für den Planungsservice von Selfio sprechen

Selfio, der Haustechnikshop für Heimwerker und Selberbauer, bietet einen Planungsservice an, der das Projekt aus dem Bereich Heizung, Fußbodenheizung, Solarthermie, Lüftung oder Edelstahlschornsteine auf eine solide Basis stellt. Das funktioniert schnell, fundiert und praxisnah, denn die Selfio-Experten haben Praxiserfahrung und nehmen die individuellen Besonderheiten des Gebäudes oder Anforderungen der Bewohner genau unter die Lupe.

Anhand der Unterlagen und Angaben der Haus- und Wohnungsbesitzer wird analysiert, geplant und beraten – je nach Planungsgegenstand wird eine Materialliste erstellt, die es ermöglicht, das Projekt direkt umzusetzen. Im Bereich der Planung einer dezentralen oder zentralen Lüftungsanlage sowie außenliegender Schornsteine und der Schnellauslegung der Fußbodenheizung erfolgt die Planung sogar komplett kostenlos!

Heizlastberechnung legt den Grundstein für eine neue Heizung

Aufgrund der Diskussionen rund um das Heizungsgesetz ist das Thema Heizungstausch gerade bei Besitzern von Bestandsimmobilien sehr präsent. Auch wenn die Vorgaben mittlerweile entschärft sind, sollten sich Hausbesitzer mit der Frage auseinandersetzen, wie sie zukünftig heizen wollen, um im Fall der Fälle vorbereitet zu sein.

Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum optimalen Heizungssystem ist die Heizlastberechnung. Die ist im Neubau Standard und sollte auch bei einem geplanten Heizungstausch im Bestand durchgeführt werden. Aus der Heizlastberechnung geht hervor, wie viel Leistung (kW) benötigt wird, um das Gebäude während der Heizsaison angenehm warm zu halten. Eingerechnet wird der Ausgleich der Wärmeverluste über die Gebäudehülle sowie der Bedarf an Warmwasser. Ziel der Heizlastberechnung ist es, eine Über- oder Unterdimensionierung der Heizung zu vermeiden. Während die Überdimensionierung höhere Kosten verursacht, bringt eine Unterdimensionierung mangelnden Wohnkomfort, da das Gebäude nicht ausreichend warm wird.

Selfio – Der zuverlässiger Partner für Heimwerker und Profis

Selfio positioniert sich mit dem Planungsservice als zuverlässiger Partner für Heimwerker und Profis in der Heizungs-, Sanitär- und Klimabranche. Der Onlineshop bietet nicht nur hochwertige Produkte, sondern auch fachkundige Beratung und begleitet Projekte durch den Planungsservice von Beginn an.

Mit dem Schwerpunkt auf der professionellen Heizungs- und Fußbodenheizungsplanung stellt Selfio sicher, dass Projekte jeder Größenordnung mit höchster Fachkompetenz vorbereitet werden. Parallel dazu werden die kostenfreien Planungsservices für Lüftung, Solar und Schornstein angeboten. So erhalten Bauherren und Heimwerker eine umfassende Unterstützung bei ihren Projekten.

Weitere Informationen zu den umfangreichen Planungsleistungen sind unter Planungsservice bei Haustechnikshop Selfio erhältlich.

Bad Honnef, im September 2023

Bildnachweis: ©Syda Productions – Adobe Stock

3U HOLDING AG

Mandy Ebisch

Frauenbergstr. 31-33

D-35039 Marburg

+49 64 21 99 91 457

presse@selfio.de