Ein Buch geht um die Welt – Internationaler Schreibwettbewerb für Kinder

Kinder auf der ganzen Welt vernetzen, sie zum Schreiben animieren und ihnen die Möglichkeit bieten, über ihr Leben, ihre Träume und Wünsche zu schreiben, das möchte die internationale Initiative „Ein Buch geht um die Welt“ von Papierfresserchens MTM-Verlag erreichen.

Der Buchverlag mit Sitz am Bodensee in Deutschland hat aus diesem Grund einen Schreibwettbewerb zum Thema „Schulgeschichten 2.0“ ins Leben gerufen, an dem sich noch bis zum 15. März 2024 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 14 Jahren aus aller Welt mit ihren ganz kleinen oder auch umfangreicheren Märchen und Erzählungen, Gedichten, Haikus oder Erlebnisberichten beteiligen können. Auch Illustrationen dürfen eingereicht werden. Mitmachen können alle Kinder, deren Muttersprache Deutsch ist oder die Deutsch als Fremdsprache erlernen.

Betreut wird das Projekt von Verlegerin Martina Meier MA, die sich seit mehr als 20 Jahren im Bereich Leseförderung engagiert und Projekte dieser Art ausrichtet. Bis heute hat die studierte Literaturwissenschaftlering Dutzende Schreibwettbewerbe begleitet. „Wir haben im Laufe der Jahre Beiträge aus so vielen Ländern erhalten, dass ich sie hier gar nicht aufzählen kann. Um nur ein paar Beispiele zu nennen: Australien, Thailand, China, Südamerika, aus allen Ländern Europas, aus den USA, Kanada, Südafrika, Namibia und natürlich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ….", berichtet Martina Meier.

Ausführliche Informationen zum Wettbewerb gibt es unter https://www.kreatives-schreiben-fuer-kinder.eu/. Einsendungen können ganz einfach per Mail an info(at)papierfresserchen.de erfolgen oder über das Einsendeformular auf unserer Internetseite.

Veröffentlicht von:

Papierfresserchens MTM-Verlag + Herzsprung-Verlag

Mühlstr. 10
88085 Langenargen
Deutschland
Telefon: 0179/2071404
Homepage: https://www.papierfresserchen.de

Martina Meier Ansprechpartner(in): Martina Meier
Herausgeber-Profil öffnen


Social Media:

   

Firmenprofil:

Papierfresserchens MTM-Verlag ist ein unabhängiger Kinder- und Jugendbuchverlag mit Sitz am Bodensee, der am 28. März 2007 als GbR gegründet wurde und es sich zur besonderen Aufgabe gemacht hat, Autorinnen und Autoren den Weg auf den Buchmarkt zu ebnen. Bereits 2009 wurde Papierfresserchens MTM-Verlag von der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft für diese Arbeit mit Nachwuchsautoren ausgezeichnet. Die Urkunde, unterzeichnet vom damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler, ziert heute noch das Verlagsbüro in Langenargen.

Der Herzsprung-Verlag wurde im September 2014 in Feldkirch/Österreich gegründet und ist ein Verlag, der sich auf die Herausgabe von Erwachsenenliteratur spezialisiert hat. Wir veröffentlichen Belletristik, Lyrik, Anthologien sowie Sach- und Fachbücher. Inzwischen sind wir am Bodensee beheimatet. Der Herzsprung-Verlag versteht sich aufgrund seiner regionalen Nähe als literarisches Bindeglied zwischen Österreich, Deutschland, Liechtenstein, der Schweiz und Südtirol.

Informationen sind erhältlich bei:

Papierfresserchens MTM-Verlag GbR + Herzsprung-Verlag GbR
Geschäftsführer Martina und Thorsten Meier
Mühlstraße 10
D- 88085 Langenargen
Tel.: 07543/9081356
Fax: 07543/6024999 
E-Mail: info@papierfresserchen.de
www.herzsprung-verlag.de 

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: