DIAMANT dichtol HM: Hochbeständige Isolationsbeschichtung für den zuverlässigen Betrieb elektrischer Anlagen

Mönchengladbach, 10. Oktober 2023 – Isolationsbeschichtungen sind für den zuverlässigen Betrieb moderner elektrischer Anlagen und Maschinen unverzichtbar.
Sie dienen der Kontaktvermeidung zwischen Leiterbahnen sowie dem Schutz vor Umwelteinflüssen und vorzeitigem Verschleiß. Die silikonbasierten dichtol HM-Siegler von DIAMANT verbessern signifikant die elektrische Durchschlagsfestigkeit von Isolationsschichten – zum Beispiel von thermisch gespritzten Schichten. Die leistungsfähigen 2-Komponenten-Systeme versiegeln verfahrensbedingte Restporösitäten sowie Mikrorisse in der Isolationsschicht mit dem bestmöglichen Füllgrad. Das ausgehärtete Produkt bietet die nötige Flexibilität für die optimale Kompensation von Wärmeausdehnungen.

Die elektrische Isolation mit dichtol HM-Sieglern schützt metallische Maschinenbauteile und thermisch gespritzte Keramikschichten (Al2O3) vor dem Durchgang elektrischen Stroms. Kugellager, Wellensitze oder Mühlengehäuse in Baugruppen können ebenso isoliert werden wie Messaufnehmer in der Messtechnik. Bauteile in Baugruppen können durch DIAMANT Isolationsbeschichtungen effizient so voneinander getrennt werden, dass keinerlei Spannung überspringt. Auch beim Einsatz thermoelektrischer Generatoren zur Erzeugung von Energie durch Wärme sorgt DIAMANT dichtol HM zuverlässig für die temperaturfeste Isolation zwischen Generator und Bauteil.

Signifikante Erhöhung der elektrischen Durchschlagfestigkeit
dichtol HM A2020 ist ein sehr dünnflüssiges, farbloses 2-Komponenten-Polymersystem mit hoher Temperaturfestigkeit, guter chemischer Beständigkeit und ausgezeichneter elektrischer Isolation. Das VOC-freie Produkt eignet sich ideal für die Versiegelung thermisch gespritzter Schichten und erhöht deren elektrische Durchschlagfestigkeit. dichtol HM A2020 hat einen sehr hohen Festkörperanteil von 98% und härtet bei Raumtemperatur aus. Dank seiner sehr niedrigen Viskosität dringt es perfekt in poröse Strukturen ein. Es haftet perfekt auf Metallen, Glas, Keramik und vielen Kunststoffen und ist die ideale Isolations-Lösung für den Verguss elektronischer Bauteile und Komponenten. Das Material ist selbst nivellierend und temperaturbeständig bis 250°C.

Hohe chemische Beständigkeit gegen Säuren und Laugen
dichtol HM 2407 ist ein speziell entwickeltes 2-Komponenten Imprägnier-System mit hohem Festkörperanteil und einer hohen chemischen Beständigkeit gegen Säuren und Laugen. Mit dichtol HM 2407 können auch warme Objekte oder TS-Beschichtungen mit einer Oberflächentemperatur von bis zu 120°C versiegelt werden. Das ausgehärtete Produkt ist leicht flexibel und kann somit Wärmeausdehnungen kompensieren. dichtol HM ist ein chemisch abbindendes Produkt, welches bei einer Temperatur von 20°C über 20 Stunden aushärten sollte.

Über die DIAMANT Polymer GmbH
Die DIAMANT Polymer GmbH in Mönchengladbach ist Anbieter und Produzent von Polymer-Systemen. Unter diesem Begriff werden Verbundwerkstoffe sowie Reparatur- und Imprägnier Materialien verstanden. DIAMANT hat sich auf niedrigviskose Polymerprodukte zur Infiltration, Imprägnierung und Versiegelung von porösen Strukturen sowie auf hoch gefüllte Verbundsysteme zur Kraftübertragung von dynamischen und statischen Lasten spezialisiert.
Die Produkte und Dienstleistungen von DIAMANT tragen dazu bei, Ausfallzeiten minimieren, Kosten zu vermeiden und Werte dauerhaft zu erhalten. Mit innovativen Lösungen setzt das Unternehmen Standards in der Industrie. Nutznießer sind der Stahl-, Brücken- und Maschinenbau, Gießereien, die Automobilindustrie sowie der Kunden aus dem Bereich Additive Fertigung (3D -Druck) und thermische Beschichtungen.
Alle Produkte der DIAMANT Polymer GmbH sind „made in Germany". Das heißt: Sie werden in Deutschland formuliert, entwickelt und produziert. Über ein weltweites Vertriebsnetz von über 40 Auslandsvertretungen werden sie danach in die Industriezentren der Welt versendet. Die DIAMANT Polymer GmbH unterhält zudem zwei Auslandsniederlassungen mit eigener Produktion in Bangalore, Indien sowie in Jakarta, Indonesien.
Die DIAMANT Polymer GmbH agiert mit dem kundenorientierten Denken eines Familienunternehmens und bekennt sich zu Verantwortung für Mensch und Umwelt, aber auch zu kompromissloser Qualität und Leistung: https://www.diamant-polymer.de/

Pressekontakt:
CGW GmbH
Full-Service-Kommunikation
Kristiane Guth
k.guth@c-g-w.net
Tel.: +49 2154-88852-21
Karl-Arnold-Straße 8
47877 Willich
www.c-g-w.net

Veröffentlicht von:

NEW LIFE

Karl-Arnold-Straße 8
47877 Willich
DE
Telefon: 02154 888 52-0
Homepage: https://initiative-new-life.de

Avatar Ansprechpartner(in): NEW LIFE
Herausgeber-Profil öffnen


Social Media:

   

Firmenprofil:

 

Über NEW LIFE

Die Initiative NEW LIFE unterstützt den Einsatz von nachhaltigen Produkten aus recyceltem ELT-Material (ELT = End-of-Life-Tyres). Wir wollen gemeinsam mit unseren Partnern mit Bedacht Neues schaffen. Alten Produkten wollen wir neues Leben einhauchen, und dabei achtsam mit allem Leben auf dieser Erde und mit den natürlichen Ressourcen umgehen.

Partner von NEW LIFE sind Conradi+Kaiser living industries, Estato Umweltservice, Genan, KRAIBURG Relastec, KURZ Karkassenhandel, Melos, MRH und REGUPOL BSW. Gemeinsam hauchen wir ausgemusterten Produkten neues Leben ein und schaffen damit einen echten Mehrwert für Mensch und Umwelt.

Dank seiner vielfältigen positiven Eigenschaften lässt sich das hochwertige und langelebige ELT-Reifenrezyklat auf vielfältige Art nachhaltig einsetzen – beispielsweise im Straßenbau für gummimodifizierten Asphalt, für widerstandsfähige Fallschutzböden auf Spielplätzen, Sportanlagen oder in Seniorenheimen, für langlebige Trittschalldämmungen, Beet-Einfassungen, Außenlampen und vieles mehr.

https://initiative-new-life.de

 

Informationen sind erhältlich bei:

Initiative NEW LIFE
c/o CGW GmbH
Karl-Arnold-Straße 8
47877 Willich
 
Tel. 02154 888 52-0
Fax 02154 888 52-25
kontakt@initiative-new-life.de

 

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: