Genesys verstärkt seine Investitionen in der Schweiz mit der neuen Genesys Cloud CX Region in Zürich

Genesys, weltweit führender Cloud-Anbieter im Bereich der KI-gestützten Orchestrierung von Kundenerlebnissen, kündigt heute die Schweiz als neueste Full-Service Genesys Cloud CX Region an. Mit dieser neuen Region verhilft Genesys noch mehr Unternehmen zum Umstieg in die Cloud, indem es ihnen ermöglicht, ihre sensiblen Kundendaten in der Region zu speichern und so den gesetzlichen Anforderungen in der Schweiz gerecht zu werden.

Durch die Nutzung der Amazon Web Services (AWS) Europe (Zürich) Region stellt Genesys Unternehmen das leistungsstarke All-in-One-Contact Center Genesys Cloud CX zur Verfügung. So können Unternehmen die neuesten KI- und digitalen Innovationen von Genesys Cloud CX nutzen, um Kunden und Mitarbeitern schnellere, intelligentere und personalisiertere Erlebnisse zu bieten, ohne die Anforderungen an ihre Sicherheit, Compliance und Service Level zu beeinträchtigen.

„Angesichts der gestiegenen Erwartungen der Verbraucher wenden sich Unternehmen zunehmend Cloud-Services zu. Sie wollen so Innovationen beschleunigen, Zugang zu neuen Technologien und Lösungen schaffen und die Flexibilität erhöhen, damit sie sich ihren Anforderungen entsprechend entwickeln können“, meint Eric Beaudet, Senior Analyst and Consultant bei PAC (Pierre Audoin Conseil). „Die Verfügbarkeit von Genesys in der Region Zürich ermöglicht es mehr Unternehmen in der Schweiz von Cloud Services zu profitieren, um ihre Kunden- und Mitarbeitererlebnis digital zu transformieren und zu verbessern. So können sie gleichzeitig die immer höheren Anforderungen an die Einhaltung der lokalen Datenschutzbestimmungen sicherstellen.“

Zum Launch der Region Zürich von Genesys Cloud CX organisierte Genesys zusammen mit AWS und Swisscom am 14. November eine Veranstaltung im Papiersaal der alten Papierfabrik Folium am Kalanderplatz in Zürich. In persönlich-urbaner Atmosphäre diskutierten rund 100 Teilnehmer darüber, wie Unternehmen digitale und KI-Technologien von einer der führenden Cloud-Plattformen nutzen können, um moderne Kunden- und Mitarbeitererlebnisse zu orchestrieren. Neben Networking und einem exklusiven Dinner standen vor allem die spannenden Vorträge im Mittelpunkt der Veranstaltung.

Über die Themen CX in der Schweiz, die erfolgreiche Entwicklung der Genesys Cloud CX und die wachsende Bedeutung von Kunden- und Partner-Ökosystemen sprachen für Genesys Olivier Jouve, Chief Product Officer bei Genesys und David Marcès, Country Manager Alps Region. Weitere Vorträge hielten Christian Keller, General Manager AWS Switzerland & Austria, und Patrick Minder, EVP and Head of Platforms & Applications B2B bei Swisscom, sowie Ravina Mutha, Chief Revenue Officer bei Enterprise Bot.

Patrick Minder von Swisscom sagt zur Lancierung: „Ein hervorragendes Kundenerlebnis ist heute das wichtigste Unterscheidungsmerkmal, um Spitzenleistungen zu erzielen und die Kundentreue zu sichern. Durch den Einsatz von Genesys in der AWS Europe (Zürich) Region können auch Schweizer Unternehmen, die stark reguliert sind, die Bereitstellung eines herausragenden After-Sales-Kundenerlebnisses beschleunigen.“

Sicherheit und Compliance für alle Unternehmen

Die neue Genesys Cloud CX Region in Zürich unterstützt Unternehmen aus stark regulierten Branchen bei der Implementierung von Kontrollmechanismen, die auf die strengen Anforderungen an Datenresidenz, -sicherheit und -Compliance ausgerichtet sind – egal, ob es sich um lokale, regionale oder multinationale Unternehmen handelt. Um die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Kundendaten zu schützen, werden Datensicherungen und -kontrollen in mehreren Ebenen mit einem fortschrittlichen Zertifizierung- und Bescheinigungsprogramm eingesetzt.

„Die Schweiz ist ein starker Markt in Europa und wichtiger Akteur in stark regulierten Branchen wie dem Finanzsektor oder dem Gesundheitswesen. Die hiesigen Unternehmen sind daher auf zuverlässige und innovative Technologieanbieter angewiesen“, sagt David Marcès, Country Manager Alps Region. „Dies bietet zusätzliche Kontrollmöglichkeit für Kunden, die auf Einhaltung von Sicherheits- und Datenschutzstandards Wert legen. Nur so können sie die immer höheren Anforderungen an Sicherheits- und Datenresidenz-Standards erfüllen und gleichzeitig differenzierte Kunden- und Mitarbeitererlebnisse schaffen, die sie vom Wettbewerb abheben.“

International tätige Schweizer Unternehmen können die umfassende globale Verfügbarkeit von Genesys Cloud CX nutzen, um nahtlose, personalisierte Kunden- und Mitarbeitererlebnisse zu orchestrieren. Lokale und regionale Unternehmen profitieren von geringeren Latenzzeiten und verbesserten Echtzeitdiensten, beispielsweise bei Sprach- und Video-Übertragungen. 

Wachstum und Ausblick

Mit der Anbindung an die AWS Europe (Zürich) Region ist Genesys Cloud CX nun in 20 AWS-Regionen verfügbar, einschließlich der kürzlich angekündigten AWS Asia Pacific (Osaka), AWS Middle East (Vereinigte Arabische Emirate) und AWS Asia Pacific (Singapur) Regionen. Diese umfassende globale Verfügbarkeit treibt das Wachstum der Plattform weltweit voran. Das zeigt das Umsatzwachstum der Genesys Cloud CX-Plattform im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2024 (1. Mai bis 31. Juli 2023) von 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Auch in der Schweiz verzeichnete Genesys Cloud CX ein Umsatzwachstum von 40 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in derselben Periode, vor allem dank einer dynamischen Entwicklung in Branchen wie dem Gesundheitswesen, dem Einzelhandel und der Reisebranche.

Aufgrund der starken Nachfrage investiert Genesys langfristig in die Schweiz, um Neu- und Bestandskunden bei ihrer Migration in die Cloud zu begleiten. Das Unternehmen ist hier mit einer eigenen Niederlassung, lokalen Vertriebs-, Service- und Customer Success-Teams sowie einer starken Partner-Community vertreten.

„Geschäfte in der Schweiz und auf der ganzen Welt stehen unter wachsendem Wettbewerbsdruck. Wir unterstützen Unternehmen jeder Art und Größe dabei, sich schneller vom Wettbewerb abzuheben, indem wir ihnen ermöglichen, ihre Kunden- und Mitarbeitererlebnisse in die Cloud weiterzuentwickeln. Das beginnt damit, dass Eintrittshürden für sie wegfallen“, sagt Olivier Jouve, Chief Product Officer bei Genesys. „Mit mittlerweile 20 Genesys Cloud-Regionen auf der ganzen Welt sind wir Branchenführer durch unser sichere, vertrauenswürdige KI-gestützte Plattform für die Orchestrierung von Kundenerlebnissen, die es unseren Kunden ermöglicht, die für ihr Geschäft erforderlichen lokalen Datenresidenz- und Compliance-Anforderungen zu erfüllen.“

Genesys genießt das Kundenvertrauen von den Branchen durch die mehr als zehnjährige Erfahrung in der Bereitstellung von Contact Center- und All-in-One-Lösungen für Unternehmen jeder Größe, insbesondere im Finanz- und Gesundheitssektor. Der Erfolg beruht auf einer Kombination aus Beratung, Leistungsfähigkeit und Kundenerfahrung. Darüber hinaus hat sich gezeigt, dass die Verlagerung von Workloads den Ausstoß von Kohlendioxid reduziert und es den Kunden von Genesys somit ermöglicht, einen aktiven Beitrag zu einer nachhaltigen Zukunft zu leisten.

Veröffentlicht von:

Genesys Cloud Services Germany GmbH

Herzogspitalstraße 24
80331 München
Deutschland

Avatar Ansprechpartner(in): Akima Media
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: