Autoscheiben selber tönen – Auto Tönungsfolie anbringen

Autoscheiben selber tönen

Damit Sie Ihre Autoscheiben selber tönen, teilen wir unsere Expertise, um die Tönungsfolie kontaminations- und blasenfrei zu installieren. Weiterhin haben wir eine Anleitung und die dafür benötigten Werkzeuge und Materialien aufgelistet.

Autoscheiben reinigen

Das Erste, was Sie tun müssen, wenn Sie ihre Autoscheiben tönen, ist, den Schmutz innerhalb und außerhalb der Fensterscheiben gründlich zu entfernen.

Legen Sie die Scheibentönungsfolie auf der Autoscheibe außen, um die Folie an die Scheibe anzupassen.

Folie anlegen

Schneiden Sie die Folie zuerst grob mit max. 7 cm überstand, da zu viel Überhang die Arbeit erschweren kann. Sprühen Sie dann die Fenster mit Montageflüssigkeit ein.

Dies sorgt nun dafür, dass die Folie auf das Glas haftet, sich aber noch bewegt. Drücken Sie nun auf die angelegte Folie, wie im Video oben gezeigt, gegen das Fenster.

Tönungsfolie zuschneiden

Verwenden Sie dazu einen Cuttermesser (kratzfeste Klingen).

Beim Schneiden an einem Fenster ist normalerweise Vorsicht geboten, um das Fenster oder die Dichtung nicht zu beschädigen.

Beim Zuschneiden der Heckscheibe entlang der gepunkteten Linien (Siebdruckrand) orientieren.
Bei den Seitenfenster an Gummidichtung orientieren.

Tönungsfolie föhnen

Jetzt ist die perfekte Passform gefragt. Dazu werden die vom Glas abstehende Stellen der Folie vorsichtig mit einem Heißluftfön erhitzt und mit einer Gummirakel geglättet.

Obwohl dieser Schritt viel Mühe und Geduld erfordert, vereinfacht es später die Installation der Tönungsfolie auf der Innenseite.

Scheibentönungsfolie lagern

Jetzt, da die Scheibentönungsfolie perfekt geformt ist, entfernen Sie sie vorsichtig von der Außenseite der Seiten- oder Heckscheibe und legen Sie sie provisorisch auf eine relativ glatte Oberfläche.

Das kann zum Beispiel ein anderes Autofenster oder eine komplett saubere Motorhaube sein. Wichtig ist, dass die Folie flach aufliegt.

Innenseite der Autoscheiben vorbereiten

Wenn alles vorbereitet ist, nochmals gründlich die Innenseite der Scheibe reinigen und mit Montageflüssigkeit besprühen. Die Scheibe sollte vollständig mit der Lösung benetzt sein, damit die Folie beim Auftragen noch etwas Flexibilität behält.

Tönungsfolie anbringen

Jetzt müssen Sie alles nötige an Werkzeugen bereithalten, um sich voll und ganz auf die Montage der Folie zu konzentrieren.

Die Benetzung der Folie auf der nicht klebenden Seite verhindert Kratzspuren beim Rakeln der Montageflüssigkeit unter die Folie. Sie drücken die Flüssigkeit von innen nach außen.

Veröffentlicht von:

RW Folierung-Scheibentönungsservice

Lindleystraße 20
60314 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +4915732543916
Homepage: https://rw-folierung.de/blog/

Ruslan Wafa Ansprechpartner(in): Ruslan Wafa
Herausgeber-Profil öffnen


         

Firmenprofil:

Ihre Profis beim Auto Scheiben tönen in der Nähe Frankfurt am Main und Umgebung. Unsere Qualität sollte ihr Anspruch sein, nicht weniger!

Ihre Vorteile bei RW Folierung:
🔥Lebenslange Garantie
🔥Kostenlose Versicherung
🔥Effiziente und Präzise Arbeit

Informationen sind erhältlich bei:

kontakt@rw-folierung.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: