2. Band der Kinderbuchreihe der Autorin Maria Braig erschienen: “Die 5 Doppelpunkte und der Wanderzirkus”

Soeben ist der 2. Band der Kinderbuchreihe der Autorin Maria Braig  “Die 5 Doppelpunkte” erschienen.

Nachdem die Kinder im ersten Band ein verschwundenes Schulskelett wiedergefunden und dabei eine erstaunliche Entdeckung gemacht haben, geht es im zweiten Band um einen kleinen Zirkus.

“Die 5 Doppelpunkte und der Wanderzirkus”, erschienen im Dezember 2023:

Ein Zirkus hat sich angekündigt und die fünf Doppelpunkte wollen auf jeden Fall gleich die erste Vorstellung besuchen. Lena freut sich vor allem aufs Ponyreiten, bemerkt dann aber schnell, dass die Ponys schlecht behandelt werden. Die Kinder beschließen ihnen zu helfen und stellen den Zirkusdirektor zur Rede. Als dann eines der Tiere verschwindet und bald danach ein Mädchen aus der Parallelklasse vermisst wird, haben die fünf Doppelpunkte ihren zweiten Fall.

Fünf Kinder haben nach dem Vorbild der “Drei Fragezeichen” einen Detektivclub gegründet. Sie sind zehn Jahre alt und haben sich zusammengetan, weil sie alle ein ganz klein wenig anders sind, als der Rest der Klasse. Ferrari fährt einen heißen Reifen mit ihrem roten Rollstuhl, Lena und Luke haben zwei Papas, Abdo ist ein Schwarzer Junge aus dem Sudan und Slash ist mal ein Junge, mal ein Mädchen, meistens aber einfach Slash.

Beide Bücher sind im überall im Buchhandel erhältlich. Taschenbuch 11 €, Ebook 2,99€

Veröffentlicht von:

Maria Braig, Autorin

Laischaftsstr. 33
49080 Osnabrück
Deutschland
Homepage: http://maria-braig.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Maria Braig
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: