Strukturmerkmale des Nema 34-Schrittmotors

Der Schrittmotor Nema 34 ist ein Motor, der in verschiedenen Bereichen der Automatisierungsindustrie weit verbreitet ist. Er zeichnet sich durch hohe Präzision, hohe Geschwindigkeit und hohe Zuverlässigkeit aus.

34HP29-6004S

Aufbau und Design

Der Schrittmotor Nema 34 ist ein üblicher Schrittmotor. Seine Struktur besteht hauptsächlich aus den folgenden Teilen:

Motorgehäuse: Hergestellt aus einer Aluminiumlegierung oder Gusseisen, ist es leicht und stabil und hält hohen mechanischen Belastungen und thermischen Belastungen stand.

Rotor: Normalerweise aus ferromagnetischen Materialien gefertigt, weist er ein hohes Trägheitsmoment und einen geringen Reibungswiderstand auf und kann eine hochpräzise Positionierung und Drehung erreichen.

Schrittgetriebe: Mit dem Motorrotor verbunden, wandelt es die Drehung des Motors in eine mechanische Schrittbewegung um, um eine präzise Positionierung und Ausgabe zu erreichen.

Treiber: Durch die Steuerung von Strom und Spannung des Motors kann der Treiber Parameter wie Motorgeschwindigkeit, Lenkung und Schrittwinkel steuern.

NEMA 34-Schrittmotoren sind mit folgenden Merkmalen ausgestattet:

Hohe Präzision: Durch den Einsatz fortschrittlicher Herstellungsverfahren und Materialien kann eine hochpräzise Positionierung und Drehung erreicht werden und eignet sich für Situationen, in denen eine präzise Steuerung von Verschiebung und Geschwindigkeit erforderlich ist.

Hohe Geschwindigkeit: Aufgrund seines hohen Trägheitsmoments und seines geringen Reibungswiderstands kann es eine hohe Rotations- und Bewegungsgeschwindigkeit erreichen und die Arbeitseffizienz verbessern.

Hohe Zuverlässigkeit: Durch die Verwendung hochwertiger Materialien und Herstellungsverfahren kann die Stabilität und Zuverlässigkeit des Motors während des Einsatzes gewährleistet werden.

Einfache Wartung: Der Motor ist einfach aufgebaut, lässt sich leicht zerlegen und reparieren und ist für den Benutzer bequem zu warten und zu verwalten.

34HS59-5004D

Funktionsprinzip

Das Funktionsprinzip des NEMA 34 Schrittmotors basiert auf dem Prinzip der elektromagnetischen Induktion. Wenn der Motor mit Strom versorgt wird, erzeugt der Treiber ein sich änderndes Magnetfeld, das mit dem Motorrotor interagiert und ein Drehmoment erzeugt, das den Rotor in Drehung versetzt. Durch die Steuerung von Strom und Spannung des Treibers können Parameter wie Motorgeschwindigkeit, Lenkung und Schrittwinkel gesteuert werden.

Verwandte Artikel:https://plaza.rakuten.co.jp/oyostepperde/diary/202401170000/

Veröffentlicht von:

oyostepperde

Willy-Brandt-Platz 81
38426 Erfurt
Deutschland
Homepage: http://Willy-Brandt-Platz%2081

Avatar Ansprechpartner(in): Tom Jackson
Herausgeber-Profil öffnen

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: